Schlagwort-Archiv: Dualseele

Seelenliebe-Punkt im Horoskop. Neu von mir entwickelte Analysemethode zum erkennen von Seelenpartnern

Ich biete euch hiermit eine ganz neue, speziell von mir entwickelte astrologische Kurz-Prognose zum Thema Seelenliebe an.

Ich habe mit diversen astrologischen Graden sowie Asteroiden etc, einen speziellen Punkt entwickelt, der in jedem Radix anzeigt, wie wir mit der Seelenliebe umgehen, wie wir diese erkennen, leben und in unser Leben integrieren oder eben auch nicht.

Hierzu ist auch nicht zwingend eine Geburtsuhrzeit oder Ort nötig.

Natürlich lässt sich mit der Geburtsuhrzeit und dem Ort, die Deutung erweitern und diese wird umfangreicher. Aber, ich möchte betonen, zum Berechnen dieses Punktes brauche ich die Uhrzeit und den Ort nicht zwingend.

Durch die einzelnen Verbindungen dieses „Seelenliebe-Punktes“

lässt sich genau erkennen,

wie Du oder dein Gegenüber mit dieser Art der Liebe umgeht!

Wie ihr diese lebt!

Wie ihr sie in euer Leben einlässt!

Ob ihr diese richtig versteht!

Ob Ihr abhängig seid nach Zuwendung und Aufmerksamkeit oder ob wirkliche Liebe dabei ist!

Ob ihr zum stalken neigt oder aber dazu einem Stalker ins Netz zu gehen!

Ob im Zusammenhang mit einer anderen Person, diese/r wirklich eure Seelenliebe ist, oder ihr einem Trugschluss unterliegt und manches mehr.

Auswertungen zu diesem Seelenliebe-Punkt gibt es in drei Variationen. Weiterlesen

Wie gehe ich mit dieser starken Sehnsucht um?

Ihr habt eine Art Navigation in der Seele, die euch einander finden lässt.

Schon lange bevor ihr euch kennt, oder überhaupt aneinander denkt, steuert euch diese Navigation aufeinander zu, bringt euch in Situationen, die euch immer wieder ein Stückchen näher auf den Weg zueinander bringt.

Das Leben und eure Seelen navigieren euch durch eure Zeit, auch wenn ihr es nicht bemerkt.

Die berühmten „Zufälle“ und „Überraschungen“, die euch begegnen, sind Richtungsänderungen eurer Seele, oder ein Ausjustieren eurer Route, wenn ihr euch zu sehr von eurem geplanten Weg entfernt.

Diese unbestimmte Sehnsucht, die ihr manchmal in euch spürt, sie nicht zuordnen könnt, das ist der Ruf eurer Seelen/n euch dahin zu bewegen wo ihr den/die Geliebte/n finden werdet.

Diese Sehnsucht wird auch erst aufhören, wenn ihr vor eurer wirklichen Dualseele steht.

Oft schickt euch das Leben noch in andere Beziehungen, weil ihr diese einfach zur Weiterentwicklung braucht oder um spezielle Erfahrungen und Gefühle in euch zu integrieren, damit ihr überhaupt bereit für diese eine Seele werdet.

Wenn ihr solche Zwillingsseelen (Seelen mit denen ihr noch etwas zu lernen habt) begegnet fühlt ihr Liebe, weil ihr euch eben über das Gefühl der Liebe erkennt und euch aufeinander zubewegt. Weiterlesen

Wie gehe ich damit um, wenn einer oder beide in einer Beziehung sind?

tumblr_o3shiqpN8F1v60tjco1_540Manchmal muss man erst durch andere Beziehungen durchgehen, um bestimmte Charaktereigenschaften zu entwickeln oder um zu lernen, was man sich selbst der Liebe wegen zumuten würde.

Oder man soll erkennen, wie man selbst liebt und inwieweit man selbst Liebe annehmen kann.

Auch die Liebe zu sich selbst kann manchmal erst in anderen Beziehungen erwachen, weil man gerade mit dem aktuellen Partner, die Möglichkeit hat, gewisse Eigenschaften an sich selbst zu erkennen und diese je nach Art, ausbaut oder auflöst.

In mancher Beziehung lernt man, was man bereit ist, sich alles Bieten zu lassen oder was man bereit ist zu tun, um nicht alleine zu sein.

Das Alleine sein Können ist oftmals ein großes Thema. Hier darf man lernen, wie weit man bereit wäre, seine Selbstachtung und Liebe zu sich selbst aufzugeben, nur um nicht alleine leben zu müssen.

Es klingt paradox, aber in vielen Partnerschaften lernst Du erst, dass Alleine sein, oder erkennst nun erst, dass Du vielleicht einmal eine Weile alleine leben möchtest.

Aber wie ich schon so oft geschrieben habe, in jeder Beziehung, hat man auch gemeinsame Aufgaben und/oder Lektionen mit dem aktuellen Partner. Gemeinsame karmische Erinnerungen und Wunden. Weiterlesen

Sehnsucht

Unsere Sehnsucht

ist die Suche

nach dem Weg

der uns nach Hause führt,

hinein in Arme

die halten,

egal was war,

was ist

und was sein wird.

Sie ist der Wegweiser,

hin zu dieser

einen Seele,

in der wir

nicht fallen

sondern

aufgefangen werden,

dort wohnt unsere Liebe

seit Urzeiten,

dort lenkt sie uns hin,

die Sehnsucht

die man in Worten

nicht beschreiben kann,

die nur gefühlt erzählt,

dass wir angekommen sind.

© Erika Flickinger