Tagesimpuls für 20.09.2020

Hierfür steht heute symbolisch die Karte die Wolken.

Diese Karte trägt die Botschaft in sich, dass Du mehr hinterfragen darfst, was Du als Urteil, Ergebnis, Entscheidung, Ansichten oder was auch immer heute zu dir findet.

Sie will dir sagen, lasse dich nicht beeinflussen, von dem was andere dir überbringen oder von dir fordern.

Heute könnte etwas in dein Leben kommen, was dich vorab erst einmal erschüttert oder das sonst wie gefühlsmäßig an dir rüttelt.

Diese Karte spiegelt viel vom Kollektiv, nicht nur von einem Selbst.

Es ist eine Karte der Bewegung, der Welt um dich herum und vielleicht auch des feindlichen Gebietes.

In der Liebe zeigt sie unter anderem auch an, dass es noch Konkurrenz für dich geben wird.

Oder aber sie will dir sagen, dass Du dabei bist, eine falsche Wahl zu treffen, die dir hinterher viel Kummer und Sorgen bringen wird. Es wird sozusagen, längere Zeit über deinem eben schweben und es verdunkeln. Dies gilt im Prinzip für jedes Lebensgebiet, bevorzugt jedoch im zwischenmenschlichen Raum.

Je nachdem welches Thema bei dir im Vordergrund steht, schau genauer hin, hinterfrage, gehe in dich und frage dich „Will ich das wirklich, oder will es jemand für mich“, „Ist das was ich anstrebe tatsächlich gut für mich selbst, oder dient es dem Zwecke anderer?“

Manchmal wollen die Wolken etwas in dir wachrütteln und vor allen Dingen, deine Selbstreflexion anstoßen, sowie, dein Denken und dein Talent zum Hinterfragen, Nachforschen und Vergleichen, erwecken.

Sei achtsam, dass andere dich nicht in etwas hineinziehen, was nicht Deines ist. Aber sei ebenso achtsam, dass Du dies nicht mit anderen versuchst.

Manchmal bedeutet diese Karte jedoch einfach nur, dass sich Pläne zerschlagen, weil das Wetter nicht mitspielt.

Aber sie kann auch sagen, dass es dicke Luft gibt, welche nun gereinigt werden sollte.

So oder so zeigt die Karte an, dass es ein Tag wird, an dem Du mehr in dich und auf dich selbst hören solltest.

Bevor Du explodierst und ungerecht wirst, oder etwas Falsches verbreitest- oder annimmst, solltest Du es prüfen. So bewahrst Du dich vor Ärger.

© Erika Flickinger

 

Dein Universum

Du bist richtig, so wie Du bist.

Stell dir immer vor, dass Du ein Teil dieses Universums bist.

Du bist hier zum Lernen, wachsen, reifen und dich weiter zu entwickeln. Nichts was Du tust, soll oder kann ein anderer so tun, wie Du.

Hier auf der Erde bist Du einfach nur eine Weile zu Besuch. Für dich selbst als Schüler, für viele andere jedoch auch als Lehrer.

Jedes Dasein hat seinen Sinn, und jedes Leben ist ein winziges Zahnrad, in einem riesigen Getriebe.

Das was Du tust, stößt irgendwo wieder etwas an, dass sich dann in Bewegung setzt, um seinem Ziel ein wenig näher zu kommen.

Sage dir immer, Du bist nur kurz hier, aber Du bist nicht ohne Sinn hier. Dein Dasein, in diesem Moment, ist ein Teil von diesem Universum, es hat seine Bedeutung, denn in all dem um dich herum bist Du für irgendwen Vorbild oder Grund zum wachsen.

© Erika Flickinger

Tagesimpuls für den 19.09.2020

Wandel

Symbolisch steht hierfür heute die Kelch Acht

An diesem Tag könnte es Tendenzen geben zu Veränderungen.

Dies kann einfach ein Ausflug sein, ein plötzlicher Entschluss zum Einkauf, spazieren gehen usw. oder aber es könnte eine tatsächliche kurze Reise in Angriff genommen- oder geplant werden.

Meist handelt es sich um positive Unternehmungen.

Es kann aber auch die negative Auswirkung der Karte angezeigt sein, dass man sich in irgendeiner Angelegenheit einfach sinnlos bemüht. Natürlich kann ich hier keine spezielle Angelegenheit nennen, da diese für jeden individuell sein wird.

Es kann sich auch einfach um einen Sinneswandel handeln, dass man anfängt in einer Angelegenheit, sei es materialistisch, körperlich, zwischenmenschlich oder einfach gefühlsmäßig, umzudenken und neue Perspektiven zu sehen- oder es fallen einem Unstimmigkeiten auf.

Dies gilt besonders im Bereich der Gefühle.

Hier erkennt man nun vielleicht, was wirklich wichtig ist und wo man nur unnötig hofft.

Dies könnte ein Tag der Erkenntnis sein, dahingehend, dass einem klar wird, dass man an etwas hält, was (zumindest momentan) nicht gehalten werden will.

Außerhalb des Gefühlsbereiches könnte diese Karte dir als Tagesimpuls auch sagen wollen, dass Du darauf achten sollst mit genügend Respekt und Achtung vor anderen, seien es Mensch, Tier, Situation, zu handeln.

Im Extremfall könntest Du heute bei dir oder bei anderen einem extremen Starrsinn begegnen.

Habt einen schönen Tag

Erika Flickinger

Meine Beratungsangebote findest Du HIER

Tagesbotschaft 18.09.2020

Neue Sichtweise

Symbolisch steht hierfür die Karte Bewerten

Du bist reine Liebe … Ja.

Du bist reine Energie … Ja.

Reine Liebe kämpft nicht, sagt man.

Reine Energie urteilt nicht … sagt man.

Und ich sage … es gibt immer Situationen im Leben, in denen man kämpft.

Sei es um mehr Ansehen, sei es, um genügend für sich und seine Familie auf dem Tisch zu haben.

Sei es, um so gesehen zu werden, wie man ist.

Sei es, um sich selbst leben zu können, zwischen all den Regeln, wobei die Aussage „reine Liebe kämpft nicht“ schon eine Regel ist.

Und ich sage auch … es gibt immer Situationen, in denen musst Du sogar urteilen.

Wer einen anderen Menschen nicht beurteilt, läuft Gefahr, betrogen, belogen, schlecht behandelt zu werden. Und hier wäre auch dein direktes Umfeld betroffen.

Wer anderen blind vertraut, nicht auf seine Intuition hört, die ein unbewusstes Beurteilen ist, begibt sich auch in die Gefahr benachteiligt zu werden, oder verletzt, oder anderweitig schlechte Erfahrungen zu machen.

Doch, reine Liebe kämpft in gewisser Weise auch. Wer dir etwas anderes sagt, musste noch nie um etwas Bangen, oder was ich schlimm finde, der hat sich noch ie wirklich nach etwas gesehnt.

Reine Energie bewertet und beurteilt auch, wer dir etwas anderes sagt, lässt kritiklos alles in sein eigenes Leben ein und tritt seine Intuition mit Füssen.

Hab einen schönen Tag

Erika Flickinger

Neues Beratungsthema – Deine Seelenfamilie

Die Seelenfamilie

Welcher Seelenfamilie gehören wir an?

Wir alle bringen Verbindungen zu unseren Seelenfamilien mit uns auf diese Welt.

Manche von Ihnen treffen wir hier im realen Leben, mit manchen sind wir energetisch verbunden und leben zeitgleich auch Missionen und/oder Aufgaben für diese mit.

Manchmal verdrängen wir unsere Seelenfamilien und Seelenfreunde, aus welchen Gründen auch immer.

Jedoch wirst Du mit der Zeit spüren, dass dieses Verdrängen, dir seelisch und körperlich nicht guttun wird.

Manchmal sind wir hier ohne jegliche andere Seele aus unserer Seelenfamilie inkarniert, eben weil wir vieles mit anderen Seelen zu bereinigen, auszugleichen und/oder aufzulösen haben.

Manchmal aber treffen wir Seelen aus unterschiedlichen Seelenfamilien, denen wir zugehörig sind.

Wir sollten nicht den Fehler machen, zu glauben, es gäbe nur eine Seelenfamilie.

Im Laufe unserer Existenzen haben wir uns mverschiedener solcher Familien angeschlossen- oder werden es noch tun. Dadurch tragen wir einen reichen Erfahrungsschatz in unserer Seele mit uns.

Wir tragen aber auch viele Verletzungen, Erlebnisse und Glaubenssätze dieser Familien in uns. Diese wirken sich leider nicht immer positiv auf unser Leben aus.

Zeitweilig können diese uns auch sehr stark abbremsen- oder in immer die gleichen Situationen locken, mit denen man dann nicht klarkommt und nicht weiß, wie sich daraus befreien, da wir hier im Grunde nicht die eigene Last und Erfahrung tragen.

Anhand deines Horoskopes kann ich dir sagen, zu welchen/r Seelenfamilie/n Du zugehörig bist und ob Du in der jetzigen Inkarnation Kontakt zu Ihnen bekommst.

Aber ich kann dir auch mitteilen, was Du an unnötigem Ballast aus früheren Zeiten mit dir schleppst, und was davon dir gehört, was deiner(n) Seelenfamilie(n) und was Du in die Vergangenheit zurück geben darfst.

Durch diese Analysen wird dir aber auch bewusst, dass Du nie alleine bist, deine Seelenfamilie(n) sind immer bei dir.

Auch erkennst Du, dass manches Gefühl, welches Du dir nie erklären konntest, egal ob positiv oder negativ gefühlt, immer einen Ursprung hat und zurückverfolgbar ist, bis an seinen Ursprung.

Manchmal kommen Menschen in unser Leben, die wie aus dem Nichts heraus, neue und sehr unterschiedliche Gefühle in einem Auslösen, zu denen man fast umgehend eine tiefe Liebe oder eine unerklärliche Abneigung, ja manches Mal sogar Euphorie oder Ängste/Panik in einem Auslösen, die man so nicht kannte, die einem aber doch vertraut und schon ewig gefühlt vorkommen. Manchmal trifft man Menschen und hat das Gefühl, hier ist jemand, den kenne ich in- und auswendig, den kenne ich schon immer und doch ist er/sie unbekannt und/oder neu in deinem Leben- und doch löst diese Person eine Bandbreite Gefühle in einem aus, für die es keine reale Erklärung gibt. Du stehst vor einem Menschen, den Du eben erst kennengelernt hast und weißt, Du kennst ihn/sie schon Ewigkeiten.

Ob diese Empfindungen nun positiv oder negativ für dich sind … sie sind verwirrend und können dich schnell in einen Irrgarten des Fühlens führen.

Oftmals stehst Du dann einfach vor einem Menschen aus deiner(n) Seelenfamilie(n). Oder aber aus einer Seelenfamilie, mit der endlich ein uralter Ausgleich stattfinden darf.

Auf all dies und vieles mehr, findest Du in meinen Analysen Antworten.

Diese Analysen werden astrologisch, mit speziellen Karten und auch mit Blick in die Akasha-Chronik erstellt. Weiterlesen