Wochenimpuls ab dem 15.08.2022 bis einschließlich 21.08.2022

Heute aus dem ** Lenormand Tarotdeck. Ein wunderschönes und sehr aussagekräftiges Tarotdeck.

Diese Tage solltest Du vielleicht einmal darüber nachdenken, an was genau die festhältst.

Sind es Gefühle. Vielleicht welche, die sich nie erfüllt haben, die sich dauerhaft nicht bei dir niedergelassen haben, die Du verloren hast, Gefühle zu Situationen, Menschen, Energien??

Sind es Werte, die Du dir erschaffen hast und an denen Du starr festhältst.

Sind es Überzeugungen, die sich im Laufe deines Lebens summiert haben und die Du mühsam mit dir schleppst, immer bereit diese aufs äußerste zu verteidigen.

Klammerst Du dich an deine Wunden, weil Du dann spürst, dass Du gelebt hast und noch lebst?

Schau einmal genau hin, was dich belastet, dich ausbremst, aufhält, zurückhält davor, den wirklichen Weg in dein Glück zu finden.

Wir alle haben irgendetwas, dass der Renovierung und der Erneuerung, vielleicht auch der Neuorientierung bedarf.

Jeder von uns schleppt, wahrscheinlich unbemerkt etwas, oder etwas Ähnliches, wie die oben genannten Möglichkeiten, mit sich herum und bremst seinen eigenen Weg ab.

Möglich ist hier jedoch auch, dass Du dazu neigst, besitzergreifend zu reagieren und Du dich dann wunderst, wieso sich dein/e Partner/in nicht bei dir wohlfühlen, oder ausbrechen.

Schau einmal ganz ehrlich und genau hin. Lasse dir Zeit dazu und Du wirst erkennen, wo Du dein eigener Bremsklotz bist.

Der Magier in dieser Konstellation will dir sagen, dass es an dir und in dir liegt, deinem Leben eine positive Wendung zu geben.

Diese drei Karten haben eine klare Botschaft an dich:

Gehe in dich, schaue genau hin, wo Du dich selbst blockierst, abbremst oder boykottierst, bevor Du die Gründe bei anderen suchst.

Du hast alles in dir, um zu erkennen, wo es hakt und abbremst.

Du hast auch genügend Weisheit in dir, zu erkennen, wo Du in der Versuchung sein könntest, anderen die Schuld zuzuschieben.

Die zehn der Kelche, als letzte der drei Karten sagt dir klar, dass Du selbst dafür verantwortlich bist, ob deine Laune gut ist oder gedrückt, ob deine Energie voller Kraft ist oder müde und ausgelaugt.

Der Moment, indem Du erkennst, dass Du es bist, die all dies steuert, oder zulässt, wird eine der größten Aha-Erlebnisse für dich sein und ein großer Grund zur Freude.

Du hast dieser Tage, während einer tiefgehenden Selbstreflexion die Chance, dich selbst zu erkennen und auch kennenzulernen.

Du kannst in dir selbst so viel Sicherheit, Wissen und auch Freude finden, dass Du dich fragen wirst, wieso Du die all die Jahre nicht erkannt hast.

Gehe los auf die Expedition in dich selbst.

Und dann staune in den kommenden Wochen, über die Reaktionen deiner Umwelt, hier wirst Du dann ganz bewusst ausfiltern können, wer zu dir passt und wer nicht.

Denn die Menschen, die dir wirklich nahestehen, werden sich mit dir und deinem inneren und wahrscheinlich auch äußeren Wandel erfreuen.

Es wird aber auch welch geben, die verständnislos schauen werden, lass Sie ziehen, sie sind ein Teil deiner inneren Bremsklötze.

Dies ist einer der schönsten Wochenimpulse, die ich bisher veröffentlicht habe.

Hole dieser Tage, für dich das Beste, aus dieser Energie der Selbsterkenntnis, heraus.

Diese Karten haben im Grunde keine kollektive Bedeutung oder eine anderweitige Aussage, sondern, es ist eine Botschaft nur für dich.

© Erika Flickinger

Meine Beratungsangebote findest Du HIER

Meinen SHOP kannst Du HIER besuchen

** Affiliate-Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.