Bin ich die/der ewige Geliebte oder kann eine Partnerschaft kommen?

Wenn man in einer Dreieckskonstellation landet, hofft man natürlich immer, dass man mit dem geliebten Menschen in eine dauerhafte Beziehung gehen kann.

Jedoch ist es meist so, dass der/die andere, eher nur eine Affäre leben will.

 

Die wenigsten Affären werden zu einer Beziehung.

Aber, die vielen Hoffnungen, die man hier investiert, sind meist unbegründet.

In den meisten Fällen, die ich beraten durfte, wartet und glaubt, träumt und wünscht man immer wieder, und doch kommt es nie zu einer Beziehung.

Meist wird man hingehalten, während der andere keinerlei Absichten hat, in eine feste Partnerschaft zu gehen und dafür, den/die jeweilige/n Partner/in oder die Familie zu verlassen.

Dies ist eine sehr kurze Analyse, die einfach nur mitteilt, ob dein Herzensmensch, seine/n Partner/in überhaupt verlassen wird, und wenn ja, für dich, oder wird es andere Gründe haben.

Hast Du überhaupt eine Chance, dass dein Herzmensch sich für eine gelebte Partnerschaft mit dir entscheidet.

Oder wird es eher so sein, dass er dich hinhält und die Affäre ein Dauerzustand werden soll.

Diese kurze Analyse gibt dir Auskunft darüber, ob Du hingehalten wirst, oder ob die Möglichkeit auf eine Partnerschaft kommen kann.


Ich brauche hierfür deine Geburtsdaten, Geburtsuhrzeit, Geburtsort und Geburtsdatum natürlich.

Vom Gegenüber den Namen/Vornamen und zumindest das Geburtsdatum. Wenn dies nicht vorhanden ist, dann bitte die Daten des Kennenlernzeitpunktes.
Diese Analyse besteht aus wenigen Sätzen, bis höchstens eine Seite und es geht nur um das genannte Thema.

Diese kleine Analyse beantwortet nur dieses Thema, sie schildert dir nicht den Verlauf zwischen euch beiden oder ob es sich um eine Seelenliebe handelt.

HIer wird auch nicht erklärt, ob und wie lange ihr verbunden bleibt.

Bestellen kannst Du dieses Angebot

über Dualseelen.beratung@hotmail.com

per Live-Chat


Jetzt im Shop zu erwerben, auch mit Zahlungspause von 30 Tagen

Wochenimpuls ab dem 27.06.2022 bis einschließlich 03.07.2022

Auszeit

Heute habe ich euch die Karte „Die Auszeit“ aus einem meiner Kartendeck gezogen

Ich kann für den Wochenimpuls die Deutung so übernehmen, wie ich diese im Jahr 2019 als Text für die Karte verfasst habe.

Diese Karte fordert dich auf, einmal zu rasten, zur Ruhe zu kommen und vielleicht eine Rückschau zu halten, um dein Wahres Selbst wiederzufinden und anzunehmen.

Schau dir den Himmel auf der Karte an, er gibt dir eine Antwort. Er leuchtet unter den dunklen Wolken, in kraftvollen energiereichen Farben und zeigt dir damit, wie viel Energie in dir selbst steckt. Schau unter deine Probleme (dunkle Wolken) und erkenne, welche Energie unter deinen Sorgen verborgen ist.

Die dunklen Wolken werden mit dem Untergehen der Sonne verschwinden, und eine Zeit der Ruhe und Stille (die Nacht) einleiten, danach wird die Sonne wieder auferstehen und in neuen Farben leuchten.

Manchmal braucht es ein paar Sonnenunter- und Aufgänge, damit die Atmosphäre wieder rein und klar wird. Genau wie deine Gedanken und Sorgen.

Das Orange am Horizont erinnert daran, dass in dir nicht nur Gefühle, sondern auch verborgenes Wissen ruht. Das gelb erinnert dich an deine eigene Wärme und Kraft und die Rottöne zeigen dir, dass Feuer, Energie und Tatkraft in dir ruhen, sofern Du bereit bist, dich selbst anzunehmen.

Die Frau schaut direkt auf den Baum, der auf einem kargen Boden schaut dabei aber darüber hinweg, dass die Bank auf der sie sitzt, auf saftigem grünem Gras steht.

Dies symbolisiert, dass man gerade nur auf den Mangel in seinem Leben schaut und dabei, das neue Wachstum übersieht. Es quasi mit Füßen tritt, weil der Blick nur auf den Mangel gerichtet ist. Weiterlesen

Öffentliche Fragebeantwortung für C.F.

C.F. schreibt mir eine kurze Frage:

„Ich habe eine bestimmte Zukunftsvision und möchte einfach nur wissen, ob diese sich erfüllen wird.“

Liebe C.F. ich habe für dich das ** Tarot – Lenormand von Marie Anne Adelaide Lenormand gewählt.

So kurz wie deine Frage ist im Grunde auch die Antwort.

Es braucht einiges an Zeit und umdenken und es wird das eine oder andere Hindernis geben, welches dann seine Zeit braucht, weggeräumt zu werden.

Aber hier liegt ein deutliches Ja für dich.

Es scheint ein Projekt zu sein, dass im sozialen Bereich stattfinden dürfte.

Hilfsbereitschaft, Hilfe am nächsten und das Zurückstellen von sich selbst, scheinen dazuzugehören.

Der Bube der Kelche zeigt, dass Du bereit bist, weiniges zu geben, zu opfern oder in deinem Leben zu ändern, um diese Vision umzusetzen,

Der Bube der Stäbe zeigt im Grunde nur, dass Du auf dem Sprung, also jederzeit bereit bist, zu beginnen, aber wie schon erwähnt, es braucht noch Zeit.

Die sieben der Kelche zeigt deine Zweifel und dein Misstrauen deiner eigenen Vision gegenüber. Jedoch wird durch die beiden anderen Karten diese Energie in gesunde Bahnen gelenkt, und wandelt dein Misstrauen, in eine gesunde Skepsis und das Talent tatsächlich zu hinterfragen um.

Die sieben der Kelche will dir auch mitteilen, vertraue mehr in dich selbst und dein Können.

In der Kombination zeigt sich hier übrigens auch die karmische Mission, der deine Vision zugrunde liegt. Nichts geschieht umsonst 🙂

Was auch immer deine Vision beinhaltet, es wird erfolgreich und kann viel Positives bewirken.

Liebe Grüße Erika

Meine Beratungsangebote findest Du HIER

Meinen SHOP kannst Du HIER besuchen

Regelmäßige Angebote von  mir findest Du HIER

** Affiliate – Links

 

Wieso nur die Spannungsaspekte?

Ich möchte einmal kurz eine Erklärung zu den Seelenpartner-Kurzprognosen hier posten.
Eine Kundin reklamierte bei mir, dass es so viele Aspekte gäbe und ich nur die negativen aufgeführt hätte, ohne die positiven zu erwähnen.
Ja, habe ich tatsächlich.

Wieso?

Weil das Ergebnis eindeutig aufzeigte, dass keine Beziehung kommen wird, bzw. das Gegenüber an keiner solchen interessiert ist.
Nun stehe ich dann vor der Aufgabe, da es eine Kurzanalyse ist, aus all den gemeinsamen Aspekten jene, ich füge meist höchsten sieben Aspekte bei, weil KURZANALYSE, auszuwählen, die die Energie erklären, wieso ich diese Aussage getätigt habe.
Wieso frage ich mich, soll ich denn, wenn keine Beziehung kommen wird, die harmonischen Aspekte aufzählen, wenn es doch die Spannungsreichen sind, die eine Partnerschaft verunmöglichen?
Füge ich hier jetzt harmonische Aspekte bei, dann schüre ich ungerechtfertigte Hoffnungen. Dies weil viele nicht verstehen, dass die vorhandenen harmonischen Aspekte, oftmals von den Spannungsaspekten regelrecht erdrückt werden.

Es tut mir leid, ich werde niemandes Hoffnungenbestätigen, die nicht erfüllt werden können.
Dies liegt mir fern.
Wie dem auch sei.
Es geht gerade um die Seelenpartner – Kurzanalyse, in der eben in Kürze reingepackt wird, was ich an Informationen dafür angekündigt habe.
Welche Art von Beziehung?
Hat der andere Gefühle für mich?
Gibt es gemeinsame Aufgaben, und/oder Missionen?
Gibt es eine Zukunft?
Wenn ich nun das meiste verneine, dann sollen doch die wenigen Aspekte die einer Kurzanalyse beigefügt werden, auch erklären wieso und weshalb, dafür erstelle ich diese Horoskope doch.
Positive Aspekte kommen natürlich dazu, wenn ich erklären darf, wieso eine Beziehung kommen kann. Und dies habe ich auch oft genug, zu berichten.
Es gibt eben gerne Probleme, wen ich eine Beziehung verneine.

Ich hoffe, ich konnte verständlich erklären, wieso ich in einer Kurz – Analyse, manchmal nur die Spannungsaspekte aufzeige.
In der großen Analyse sind natürlich alle Aspektverbindungen aufgeführt.