Zur Beachtung

Leider muss ich wieder einmal darauf hinweisen, dass ich als Beraterin auch feste Arbeitszeiten habe.

Ich habe schon mehrfach in diversen Beiträgen hier darauf hingewiesen, mich bitte nur innerhalb meiner Geschäftszeiten, telefonisch zu kontaktieren, oder bei WhatsApp nur Textnachrichten, KEINE Sprachnachrichten, zu senden.

Ich kann nicht nachvollziehen, wieso erwachsene Menschen den Hinweis in meinem WhatsApp-Status, bitte keine Sprachnachrichten zu senden, so oft einfach ignorieren.

Ist es so schwierig die Freizeit und Wünsche anderer zu respektieren?

Ist es denn für manche nicht möglich, seine Probleme und/oder Fragen schriftlich zu übermitteln, wenn doch explizit darauf hingewiesen wird, dass keine Sprachnachrichten erwünscht sind?

Es ist schlichtweg respektlos, solche Wünsche zu übergehen.

Ich werde Sprachnachrichten definitiv nicht mehr beantworten.


Weiterlesen