Öffentliche Frage von Herrn H.

Herr H. möchte wissen, ob er seine Brille wiederfindet und ob er diese Zuhause oder außer Haus verlegt/verloren hat.

Beim Abheben der Kartenpäckchen ist im Grunde, in den drei oberen Karten, schon die Antwort da.

Ja, die Brille findet wieder zu ihm, momentan ist diese aber auf Reisen, oder unterwegs. Sie ist in Bewegung.

Schauen wir uns aber noch das Kartenbild an, weil die Aussage, dass eine Brille in Bewegung ist, schon recht seltsam klingt.

Hier liegt recht deutlich, dass die vermisste Brille momentan in der Umgebung einer weiblichen Person ist. Sie fährt quasi durch die Gegend und ist daher in Bewegung und unterwegs.

Es liegen Karten dabei, die aufzeigen, dass die Brille in Verbindung mit der Arbeit von Herrn H. unterwegs ist.

Kurz gesagt, liegt die Brille im Auto einer Arbeitskollegin und fährt mit dieser durch die Geografie. Herr H. hat sich hier wahrscheinlich ein Auto ausgeliehen, oder war in einem Firmenauto unterwegs, welches von verschiedenen Personen gefahren wird, und seine vermisste Brille nun in der Gesellschaft einer Dame, in einem Auto liegt.

Er wird in den Abendstunden, oder sehr früh morgen Bescheid bekommen, dass die Brille aufgefunden wurde. Dazu gehört es aber, dass Herr H. bei der Person nachfragt, die das von ihm, zum Zeitpunkt des Verlustes gefahrene Auto, momentan benutzt.

Dort wird er auch die Brille wiederfinden.

Im Übrigens liegt diese an einer recht dunklen Stelle im Auto, welches aber in der Nähe einer Beleuchtung ist.

© Erika Flickinger

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.