Meine Lieben … ich möchte etwas klarstellen

Ich habe hier auf dem Blog eine Art Kartenkurs für die Skatkarten.
Dort stelle ich euch kostenlos meine Bedeutungen der Karten vor.
Ich meine diesen HIER

Des Weiteren biete ich einen ebensolchen Kurs für Lemormandkarten an.
Diesen hier HIER:

Ich zeige, immer mal wieder verschiedene Legesysteme und erkläre manchmal, wie dies gehandhabt wird.

Ich stelle dieses Wissen kostenlos zur Verfügung und schreibe auch öfter über das Kartenlegen und verwandte Themen.

Aber, und gerade heute ärgert es mich besonders, und nein, ich weiß nicht wieso.

Es kommen immer mal wieder Nachrichten per Chat oder als Kommentar, mit Fragen zu Kartenkombinationen.

Soweit so gut, aber die Art und Weise, wie ich dabei gefragt werde, ist schon etwas … nun ja Dreist möchte ich es nennen.

Da ist oft, so wie auch heute. kein Hallo, kein Tschüss, kein Danke für eine eventuelle Antwort. Man will etwas aber gibt noch nicht einmal Freundlichkeit und gute Manieren vorab.

Nichts!

Nur eine plump hingeworfene Frage, bei der ich das Gefühl bekomme, hey Du da, wenn schon kostenlos, dann rück mal damit auch noch raus.

Könnte ihr euch nicht einmal selbst anstrengen, wenn es um Kartenkombinationen geht?

Als Beispiel möchte ich den heutigen Kommentar zeigen. Natürlich ohne den Namen und dergleichen.

Mal im Ernst.
Wer nicht fähig ist, sich nachdem ich schon die vielfältigen Bedeutungen zu jeder Karte, die positiven und negativen Aussagen, die Bedeutung als Tageskarte, als Personenkarte, die ausführlichen allgemeinen Bedeutungen- oder wozu diese extra herausgelegt werden hier *kostenlos* öffentlich poste, könnte man doch auch einmal seine Intuition bemühen und selbst forschen, was diese Kombination bedeuten könnte.

Seid mir nicht böse, aber wer schon an einer einfachen Dreierkombination scheitert, sollte das Kartenlegen lieber sein lassen.

Im Übrigen biete ich sogar eine telefonische Betreuung/Hilfestellung an, für alle die Karten legen lernen möchten, die natürlich auch einmal etwas kostet.
Ich habe schlichtweg nicht die Zeit, jedem der so bequem nach der Lösung sucht, meine Zeit kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Absichtlich habe ich, einen Großteil Inhalt, meiner Kartenlegebücher hier veröffentlich, weil ich weiß, wie einem manchmal jeder Cent fehlen kann und ich möchte meine Ansichten der Karten vielen Menschen zukommen lassen. Was ich ja auch tue.
Allerdings tut es mir schon manchmal leid, weil manche einfach alles umsonst wollen. Noch nicht mal die eigene Intuition möchte man anstrengen.

Und ja, ich weiß, ich habe viele Leser hier auf dem Blog, die auch dankbar sein können, ohne immer mehr zu fordern.
Und genau deshalb werde ich auch weiterhin einiges kostenlos veröffentlichen.
Normalerweise antworte ich auf solche Nachrichten oder Kommentare gar nicht,
heute jedoch musste ich mir einfach einmal Luft machen, ob der Unverschämtheit und dem Selbstverständnis anderer, dass ich meine minimale freie Zeit natürlich ihnen widmen sollte.

Vielleicht hat ja jemand Lust und Muse, die drei Karten in den Kommentaren zu deuten.

VIelleicht mische ich mich ja auch ein und es entsteht so doch noch etwas Positives, aus meiner momentan etwas angekratzen Laune. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.