Wochenimpuls

Zukünftig wird es wieder den Wochenimpuls von mir geben.

Leider musste dieser eine längere Zeit pausieren, da ich sehr viele berufliche Anfragen habe.

Nach ein wenig Umstrukturierung meiner Zeit wird es nun wieder regelmäßig einen wöchentlichen Impuls hier geben.

Dieser erscheint immer freitags oder samstags für die kommende Woche.

 

Heute ist es die Karte vier der Kelche aus einem meiner Lieblingsdecks:

** Das Tarot Lenormand

Ich liebe diese Karten und besitze mein Deck schon sehr lange.Hier nun der Wochenimpuls dazu:

Wochenimpuls

Warte nicht auf Nachrichten, die womöglich nicht kommen.

Oft taucht diese Karte auf, wenn Du auf etwas, Jemanden oder eine Nachricht wartest.

Sie wird nicht- oder erst sehr viel später kommen.

Schau in deinem Umfeld, es gibt hier wichtige Hinweise für deine Zukunft. Deine Präsenz wird momentan bei dir vor Ort gebraucht.

Auch könnte es sein, dass dir ein nahestehender Mensch etwas mitteilen möchte, und Du hörst einfach nicht hin.

Schau hin, horche und erkenne, dass Du nicht alleine bist, der/die Sorgen und Probleme, aber auch Gesprächsbedarf hat.

Achte die Menschen in deinem Umfeld und höre, schaue und fühle hin.

Du bist nicht allein mit deinen Sorgen und Problemen, auch andere Suchen vielleicht (d)ein offenes Ohr.

Die Karte sagt dir jedoch auch, dass es eine Kunst ist Alleine zu sein und dies auch zu genießen.

Erlerne diese Kunst, dich mit dir allein wohlzufühlen und Du bereitest dich dabei auf die laute Welt vor, die dir in der Zukunft noch einiges an Energie abverlangen wird.

Natürlich kann dir diese Karte allein nicht sagen, welcher Art Energie oder Geschehnisse auf dich zukommen.

Hierfür solltest Du eine gesonderte Karten-Lesung machen/machen lassen.

Es gibt wohl momentan einen Bereich in deinem Leben, in dem es besonders still ist.

Begib dich hinein in diese Stille und lausche, was sie dir zu sagen hat. Vielleicht erkennst Du dann, dass es nur die Ruhe vor dem Sturm ist und dass deine Seele sich in der leisen Phase eines Lebens darauf vorbereiten darf.

Daher nochmals genieße den Bereich eines Lebens, der momentan leise oder im Stillstand ist. Tanke Kraft und Energie und lerne zu verstehen, dass es nicht immer laut, ereignisreich sein muss, oder dass manche Nachricht nicht erzwungen werden kann. Ungeduld fördert Nichts außer den Stillstand oder das Chaos.

© Erika Flickinger

 

** Affiliate-Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.