Wochenimpuls ab dem 26.10.2020

Lenormandkarte das Kreuz: kartenlegen-beratung.comSymbolisch heute die Karte das Kreuz aus dem Lenormanddeck.

Das Kreuz zeigt Prüfsituationen im Leben an. Aber es zeigt auch an, wo wir Rückgrat haben und zu dem Stehen, was wir sind, sein wollen und woran wir glauben.

Diese Karte ist ein von zwei karmischen Karten in den 36 Grundkarten. Sie zeigt uns, wo wir auf dem Lebensweg sind und wo wir abweichen.

Sie will dir sagen, sei achtsam, schau dir dein eigenes Leben und Handeln genau an, bevor Du andere kritisierst, oder von anderen etwas forderst.

Diese Karte ist Symbol dafür, dass eine etwas schwierige Lebensphase, der Prüfungen ansteht.

Alles was dir in dieser Woche begegnet kann sich dir mit zwei oder drei Gesichtern zeigen.

Es ist dein Weg nicht alles ungefragt anzunehmen.

Man könnte auch sagen, das Leben prüft dich, zeigt dir aber zeitgleich auf, wo Du etwas korrigieren kannst.

Möglich wäre dass Du dich diese Woche in etwas verrennst und nicht von deiner Meinung abweichen möchtest.

Dadurch übersiehst Du, im Eifer des daran Festhaltens, an deinem Recht- oder der Situation- oder einem Menschen, einer Sache, einer Meinung, was deine eigentliche Lektion/Aufgabe wäre und lebst vielleicht daran vorbei. Was auch immer in deinem Leben gemeint ist, dies musst Du selbst erkennen.

Das Kreuz zeigt dir deine persönlichen Möglichkeiten, zu wachsen, dich zu positiv zu ändern, indem DU zuerst einmal durch eine schwierigere Phase gehst.

Das Kreuz kann dir auch Menschen vor die Nase setzen, die nicht ehrlich sind, dich belügen, oder die meinen selbst auf dem Weg zu sein, der auch zu dir passt.

Schau hin, hinterfrage, hinterfühle, und höre sehr genau auf dein Inneres, was es ir sagt, zeigt, sich wünscht.

Das eigene Innere, mit der eigenen, persönlichen Wahrheit spricht manchmal sehr leise, weil man selbst, diese Stimme durch Nichtbeachtung verdrängt hatte.

Lerne wieder auf diese Stimme zu hören.

Je mehr Du diese beachtest, umso lauter und verständlicher wird sie wieder zu dir sprechen.

Eine besondere Bedeutung kommt ihr im Bereich der Liebe zu. Da wo das Kreuz bei Liebes- oder Partnerschaftsthemen auftaucht, da gilt es genauer hinzuschauen.

Oft zeigt das Kreuz an, dass man sich in eine andere Person verrennt und keine Gegenliebe erwarten kann. Man klammert, hält fest, bindet sich den anderen regelrecht als Last auf und bemerkt selbst im Liebeswahn nicht, wie man langsam, aber sicher zerbricht.

Das Kreuz zeigt dir, wo Du etwas in dieser Situation zu lernen hast. Es zeigt dir deutlich, wo du einen anderen Menschen, aber auch andere wichtige Situationen betreffend, in uralte Muster verkriechst und reagierst wie vor hunderten von Jahren.

Gehe ich dich, hinterfrage deine Gefühle, schau genau hin, was das gegenüber die tatsächlich aufzeigt.

Diese Woche steht unter dem Motto Selbsterkenntnis und Selbstreflexion. Dem Hinterfragen der eigenen Handlungsweisen und Glaubenssätze.

Lasse dich darauf ein und Du wirst überrascht sein, um wie viel leichter Du dich vielleicht am Ende dieser Woche fühlen könntest.

Das Kreuz fordert dich auf, Ballast abzuwerfen, damit Du wieder aufrecht stehen kannst. Nur wer aufrecht steht, egal ob körperlich oder seelisch, der kann auch aufrechte und für sich selbst passende Entscheidungen treffen.

Wer seine Seele wieder aufrichtet, wird auch den Körper wieder aufrichten.

Diese Karte kann dir auch sagen wollen, dass dein Lebensgerüst, der Sicherheit und Stabilität nicht auf für dich solidem Untergrund steht. Aber, Du kannst dies ändern.

Diese Karte kann dir auch andeuten wollen, dass eine Trennung oder ein Verlust vor dir liegt. Allerdings gehören da andere Karten dazu, die mehr aussagen können.

Vorrangig warnend wirkt diese Karte im Bereich der Gesundheit. Sei diese Tage besonders achtsam, was deine Gesundheit betrifft.

Als letzte Karte im normalen Deck symbolisiert das Kreuz auch ein Ende, einen Schlusspunkt oder einen Punkt, über den man nicht hinausgehen sollte.

So zeigt das Kreuz auch oft Trennungen und Unterbrechungen an. Wo genau müssen weitere Karten aufzeigen.

Aber, so wie ein Ende gezeigt wird, so ergibt sich auch ein Neuanfang. Diesen zu erkennen, sollten dir die umliegenden Karten und/oder die Querverbindungen zeigen.

Es scheint so, als sei diese voller Prüfungen oder voller Kleinigkeiten die schief gehen und einem dadurch belasten. Dies könnte tatsächlich so sein. Jedoch kommt es darauf an, wie Du damit umgehst und was du daraus machst.

Möglich ist auch, dass Du momentan so viele Verpflichtungen hast oder aufgeladen bekommst, dass Du das Gefühl hast, sie nicht alle tragen zu können. Mit Mut, Lebensfreude und Humor wirst Du jedoch alles Meistern können. Sei jedoch in Zukunft achtsam, was Du dir aufbürdest/aufbürden lässt.

Auch könnte es sein, dass Du in den folgenden Tagen deine Lebensmissionen erkennst oder gezeigt bekommst.

Vielleicht ergibt sich aber an diesem Tag auch ein Thema, welches Du aus alten Inkarnationen mitgebracht hast. Außerdem wären Rücken und/oder Gelenkprobleme möglich. Oder aber Kummer und Schmerzen mit den Zähnen, sofern die Sense in der Nähe liegt.

Vielleicht begegnet dir diese Woche auch ein Mensch, der vielleicht zu ehrlich ist, der in seiner ehrlichen Aussage und/oder Handlung schon verletzend wirken kann, was aber von der Person nicht beabsichtigt ist.

Es wird, wie Du spätestens im Nachhinein feststellen wirst eine heilsame Direktheit gewesen sein.

Aber das Kreuz fordert dich auch auf, ebenso ehrlich durch dein Leben zu gehen. Handle nicht so, dass Du anderen schadest, diese verletzt, oder Du ihnen Sorgen auflädst.

Ich helfe dir gerne dabei, die Botschaft hinter deiner momentanen Situation zu erkennen und den für dich passenden Weg zu finden. Gerne berate ich dich telefonisch oder schriftlich.

© Erika Flickinger

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.