Öffentliche Beratung für Manuela 25.10.2020

Öffentliche Beratung für Manuela zu der Frage „Ich habe ein berufliches Angebot bekommen, soll ich es annehmen?“

Manuela ist in einer festen Anstellung, innerhalb derer Sie sich nicht mehr wohlfühlt. Nun bekam Sie wie aus dem Nichts ein Angebot.

Sie würde gerne wechseln, hat aber Angst, den bisher zwar eher langweiligen, dafür aber sicheren Job aufzugeben und in eine ungewisse Zukunft zu gehen.

Beim Abheben der Karten (Ich hebe die Karten immer ab, auch wenn ich kleine Kartenbilder lege) liegt im Grunde schon ein sehr deutliches Ja zum Wechsel hin.

Die Karo Zehn zeigt hier an, dass durch diesen Job ein klarer Aufstieg zu erwarten ist und dass Du im Laufe der Zeit (Karo Zehn, auf dem Weg) eine durch Erfahrung gewonnene höhere Position erreichen wirst.

Nun zum Kartenbild selbst.

Es liegen hier noch einige andere Themen dabei, die aber nicht Gegenstand der Frage sind.

Zur Frage, hier tauchen in diesem Bild zwei der Karten aus den abgehobenen Stapeln wieder auf.

Kreuz Dame und Karo As.

Hieran sieht man auch deutlich, dass die Karten beim Abheben, schon die ungefähre Thematik des Kartenlegens und der Fragen anzeigen, sowie die Richtung der Antwort.

Das *Grundgerüst dieses Legeschemas zeigt deutlich an, dass Du freudlos in deinem momentanen Job agierst. Du fühlst dich nicht mehr ausgefüllt, auch nicht mehr anerkannt. Du scheinst dich hier, als Mädchen für alles zu erkennen.

Die Karten bestätigen dies auch. Du bist für die anderen, auch für Kollegen, die nach dir kamen, das Mädchen für alles. Dies aber auch, weil Du selbst zu lange diese Entwicklung dahingehend zugelassen hat.

Im Bereich der neuen Chance, liegt deutlich, auch durch den Herz Buben direkt unter dem Karo Buben angedeutet, dass neue Möglichkeiten und Chancen auf dich zukommen werden.

Hier zeigen sich neue Herausforderungen und Chancen.

Deutlich ist zu erkennen, dass Wachstum möglich ist, und zwar eigenes Wachstum ebenso wie innerhalb des beruflichen Rahmens in Form von Aufstieg, Verbesserungen. Bleibst Du in der Firma, in der Du jetzt bist, erwartet dich ein gesicherter Arbeitsplatz, und ein geregeltes Einkommen, jedoch keinerlei Chancen deine Stellung zu verbessern.

Es werden allerdings diverse Situationen kommen, in denen Du dich deutlich bei Beförderungen, Belobigungen usw. übergangen fühlen wirst. Und Du wirst dann tatsächlich übergangen (übersehen).

Dein Zaudern ist zu erkennen, aber auch die Angst davor, zu stagnieren.

Klar liegt jedoch auch, dass Du wechseln wirst und in ein völlig ungewohntes Arbeitsklima finden wirst, innerhalb dessen Kollegialität und gegenseitige Unterstützung gegeben sind.

Es scheint ein gutes Teamwork dort zu geben.

Aber, dieses Bild macht sehr deutlich, dass Du im Laufe der Zeit deine Stellung festigen wirst und dir den Ruf der Zuverlässigkeit, der Genauigkeit erwerben wirst.

Es liegen auch einige kleinere Weiterbildungen bei dir, und sehr deutlich, dass Du aufsteigen wirst, in eine höhere verantwortungsvollere Position, die sich auch materiell bemerkbar machen wird.

Im Grunde liegt hier ein mehr als deutliches Ja zu ´m Wechsel hin, und eine sehr positive berufliche Zukunftsaussicht.

Nebenbei bemerkt, wird sich über diesen neuen Job, ein neuer Mann in deinem Leben einfinden, sowie eine neue und dauerhafte Freundschaft zu einer jungen Dame.

* Das Grundgerüst erkläre ich in Kürze in einer meiner Lektionen meiner Fernschule

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.