Der Nonil-Aspekt in der Dualseelenliebe

Der wenig bekannte Nonil-Aspekt, weist einen Winkelabstand von 40 ° auf, und kann je nach Betrachtungsweise viele interessante Aussagen zu einem Horoskop beisteuern.

Allgemein in der Karma-Astrologie verbinde ich diesen Aspekt mit der neptunischen Energie.

Hier wird entweder dies gezeigt, was weitzurückgehende Wurzeln hat, oder dies, was keinerlei Bezug zur Realität aufweist.

Hier werden karmische Verflechtungen offensichtlich, die auf Fehlentscheidungen aus früheren Leben beruhen, aber auch die spirituellen Wurzeln sind mit diesem Aspekt verbunden.

Es kommt immer auf das Zusammenspiel mit dem persönlichen Radix an.

Das Haus, indem ein Nonil stattfindet zeigt primäre unbewusste Lebensaufgaben an.

Der Nonil Aspekt innerhalb von Beziehungen, zeigt recht deutlich an, woran beide arbeiten dürfen, um miteinander zu harmonieren.

Dieser Aspekt zeigt die Lebensbereiche innerhalb einer Partnerschaft an, die, wenn man die durch den Nonil-Aspekt angezeigte Lektion begreift, ergreift und ausgleicht, in mehr Leichtigkeit miteinander finden wird.

Jedoch, je nach Aspekten kann dieser Nonil auch anzeigen, dass man die gewünschte Harmonie miteinander nicht finden wird.

Im Grunde ist es ein Aspekt, der anzeigt, wo der Honigtopf einer Partnerschaft verborgen ist, oder aber der Ausgang aus der Beziehung heraus.

Aber wie alles, hat auch dieser Aspekt seine andere Seite.

In einer Liebesenergie, innerhalb derer man nicht mit dem begehrten Menschen zusammen ist, zeigt dieser Aspekt gerne an, dass man einem Traum nachhängt, dass man sich etwas einredet, dass nicht gegeben ist.

Hier heißt es den Aspekt und seine weiteren Verbindungen genauestens zu untersuchen.

In den meisten Fällen spricht der Nonil-Aspekt dafür, dass man eher einem Wunsch nachhängt, der wohl ein Wunsch bleiben wird.

Nur wenn stabilisierende andere Aspekt-Verbindungen zu erdenden Planeten und/oder Häusern/Eckpunkten etc. gegeben sind, kann man hier eine Partnerschaft in Aussicht stellen.

Er kann anzeigen, was nötig wäre, um eine Partnerschaft zu dem geliebten Menschen einzugehen. Er kann jedoch auch anzeigen, dass der Preis dafür evtl. sehr hoch wäre.

In jedem anderen Lebensbereich wirkt ein Nonil-Aspekt Ähnlich.

© Erika Flickinger

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.