Der Tierkreis

Der Tierkreis

Der astrologische Tierkreis besteht aus 360°.

Diese werden aufgeteilt in zwölf Sternzeichen je 30°.

0°-30° Widder – 21. März – 20. April – Herrscherplanet Mars

30°-60° Stier – 21. April – 21. Mai – Herrscherplanet Venus

60° – 90° Zwillinge – 22. Mai – 21. Juni -Herrscherplanet Merkur

90! – 120° Krebs – 22. Juni – 22. Juli – Herrscherplanet Mond

120° – 150° Löwe – 23. Juli – 22. August – Herrscherplant Sonne

150° – 180° Jungfrau – 23. August – 22. September – Herrscherplanet Merkur

180° – 210° Waage – 23. September – 22. Oktober – Herrscherplanet Venus

210° – 240° Skorpion – 23. Oktober – 22. November – Herrscherplanet Pluto

240° – 270° Schütze – 23. November – 20. Dezember – Herrscherplanet Jupiter

270° – 300° Steinbock – 21. Dezember – 19. Januar – Herrscherplanet Saturn

300° – 330° Wassermann – 20. Januar – 18. Februar – Herrscherplanet Uranus

330° – 360° Fische – 19. Februar – 20. März – Herrscherplanet Neptun

 

Jedes dieser Zeichen besitzt seine eigenen Qualitäten und Aussagen.

Dazu in einem späteren Artikel mehr.

Jedes Sternzeichen ist einem Element zugeordnet.

Dies siehst Du besonders gut auf dem Foto unten.

Hier gibt es als Elemente:

Feuer: Widder, Löwe, Schütze

Erde: Stier, Jungfrau, Steinbock

Luft: Zwillinge, Waage, Wassermann

Wasser: Krebs, Skorpion, Fische

 

Des Weiteren werden die Sternzeichen aufgeteilt in folgende Dualität:

Weiblich: Stier, Krebs, Jungfrau, Skorpion, Steinbock, Fische

Männlich: Widder, Zwillinge, Löwe, Waage, Schütze, Wassermann

 

Die Kreuzqualitäten der Sternzeichen sind:

Kardinal: Widder, Krebs, Waage, Steinbock

Fix: Stier, Löwe, Skorpion, Wassermann

Beweglich: Zwilling, Jungfrau, Schütze, Fische

Dies sind einige der wichtigsten Grundbegriffe.

Ich werde in späteren Artikeln auf jeden dieser Begriffe weiter eingehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.