Der eigene Weg

Sie lebt individualistisch, ohne Anleitung,

ohne fremde Pläne.

Ihr Leben, Ihr Herz, Ihre Gefühle und,

die Wünsche Ihrer Seele sind es,

die Sie vorwärtstreiben, oder ruhen lassen.

Fremde Wege sind nicht die Ihren,

Zwänge, Regeln, Normen, gehören nicht zu Ihr.

Dass was andere Meinen, was gut für Sie sei,

ist genau dies, was Sie von Ihrem Sein entfremdet.

Sie lebt sich selbst, und lebt damit anderen vor,

dass eine freie Seele ihrem Weg vertraut und,

wieviel Glück darin liegt, sich selbst zu sein.

Und so lebt Sie auf Ihrer Lebensreise,

anderen den eigenen Weg vor,

ohne dass diese Ihren Pfad begleiten müssen,

finden sie den Platz in sich,

um eigene Spuren zu hinterlassen.

© Erika Flickinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.