Aktiv werden … raus aus dem Jammertal!

Aktiv werden … raus aus dem Jammertal!

Wie sollst Du das anfangen fragst Du dich, wenn Du doch immer nur in Situationen kommst, in denen Du dich wertlos fühlst, Du glaubst, nichts zu können, nichts wert zu sein, oder keinen Schritt vorwärtszukommen.

Nun, wenn dich mal wieder der Jammer überkommt, dann lauf nicht weg um eine Beschäftigung zu suchen, die dich ablenkt, auf andere Gedanken bringt oder dich einfach nur betäubt.

Auf diese Weise lenkst Du dich kurzfristig ab, schiebst aber die eigentliche Problematik in die nahe Zukunft. Diese Problematik wartet dann aber nur darauf, bis Du ins nächste Jammertief fällst.

Ein ewiger Kreislauf, der an deiner Unzufriedenheit nichts ändern wird, sondern dich immer tiefer in die Selbstzweifel und Selbstsabotage drängt.

Genau dann, wenn dich der Jammer wieder überkommt, wenn dich die Selbstzweifel überfallen und Du dich selbst mit Worten oder Gedanken „Ich kann nichts, ich bin nichts, ich tauge zu nichts“ selbst in dieses Jammern hineinziehst, genau dann ist er richtige Zeitpunkt, Veränderungen in dein Leben zu bringen.

Gerade das sind die Momente, wo du dein Leben sehr wohl auf die Reihe bekommen kannst, weil dir diese Momente zeigen, was dir fehlt, und wohin du wechseln könntest. Dann aber abhauen und sich irgendwie ablenken, verschiebt es nur bis zur nächsten Jammer-Attacke. Weiterlesen