Heute möchte ich aus aktuellem Anlass einiges zum Thema Urheberrecht schreiben

Ich muss hier einmal wieder Klartext reden/schreiben.

Aber, ich möchte hier auch gleichzeitig klarstellen, dass ich zukünftig Urheberrechtsverletzung, meiner Texte und/oder Bücher, sowie sebstgestalteter Bilder und Karten, nicht mehr auf sich beruhen lassen werde.

Meine Texte, die ich hier und auf meinem Blog dualseelen.org, für euch alle zum Lesen bereitstelle, werden sehr oft kopiert und/oder unter fremdem Namen anderweitig genutzt.

Ich habe dabei schon mache Unverschämtheit erlebt, und musste mir schon manche freche Antwort oder dreiste Reaktion gefallen lassen.

Aber, es gibt immer jemanden, der bisher Dagewesenes toppen kann.

Ich habe in meine Bücher, die ich als Selfpublisher herausgebe, und vom Text über die Gestaltung, das Cover und den Vertrieb alles selbst gemacht habe, unsagbar viel Energie und Zeit hineingesteckt.

Es ist meine Zeit, meine Arbeit, meine Worte und mein Herzblut, worum es hier nun geht.

Und ich sehe nicht ein, dass ich wegen einiger solcher schwarzen Schafe, meine Texte zukünftig vielleicht nur noch als Bücher anbiete, und nicht mehr hier einfach zum Lesen und sich daran zu erfreuen,  posten kann.

Dies nur weil es Menschen gibt, denen das Eigentum anderer nichts wert ist, die keinerlei Gerechtigkeitssinn haben und sich ohne viel Arbeit, mal so nebenbei mit den geistigen Werten anderer, ein paar schnelle Euros verdienen wollen. Weiterlesen