Kann es sein, dass er mich einfach nicht als Dualseele erkennt?

Kann es  sein, dass er mich einfach nicht als Dualseele erkennt?
Ja, natürlich kann das sein.
Vielleicht ist es nicht sein Weg, dich jetzt schon zu erkennen.
Vielleicht glaubt er nicht an Dualseelen und seine Aufgabe in diesem Leben ist eine andere, als nur Liebe zu leben.
Möglicherweise soll er dich damit herausfordern, die Liebe auch einmal von seinem Standpunkt aus zu betrachten.
Eventuell spürt er unbewusst, dass eure gemeinsame Zeit noch nicht da ist.
Oder aber, er kann dich nicht erkennen, weil es nichts zu erkennen gibt, und er nicht deine Dualseele ist.
Vielleicht bist Du zu sehr auf das Thema Dualseele fixiert, dass Du diese unbedingt finden willst, und sie nun in ihm siehst, oder erkennen willst, und ihn in eine Rolle drängst, die ihn irritiert.
Es gibt viele Möglichkeiten, wieso er dich nicht erkennt oder erkennen will. Die Möglichkeiten sind so vielfältig, wie es Menschen gibt.
Für ein jedes Paar sind die Aufgaben, Wege und Gefühle anders. Es gibt keine Patentantwort auf solche Fragen.

Nur Ehrlichkeit sich selbst gegenüber hilft zu erkennen, was wirklich ist.

Gerne helfe ich dir auf deinem Erkenntnisweg. Zusammen können wir der Frage nachgehen, ob er Gefühle für dich hat, ob eine gemeinsame Zukunft geplant ist, oder ob Du einfach aus Sehnsucht nach Liebe etwas in dem anderen siehst, was nicht da ist.

Manchmal übersieht man vor lauter Liebe einen Menschen, der einem ehrlich Gefühle entgegenbringt, und der das eigene Leben auf wertvolle Art erweitern könnte. Auch hier kann ich dir aufzeigen, wer in deinem Umfeld ehrlich Gefühle für dich hegt.
Wenn Du solche Antworten suchst, helfe ich dir gerne dabei, diese zu finden.

Erika Flickinger

Für Informationen hier klicken —> Kontakt

 

3 Gedanken zu „Kann es sein, dass er mich einfach nicht als Dualseele erkennt?

  1. Dualseelen kriegen einander nicht aus dem Kopf. Wenn er weiterhin gar nicht an mich denken muss, kann ich hundert-pro davon ausgehen, dass er NICHT meine Dualseele ist.

    • Hallo … hier möchte ich dir schon wiedersprechen. Für manche Paare ist es einfach nicht geplant, dass sie zusammen kommen. Unser Universum arbeitet schon sehr feinsinnig und erlaubt es auch, dass man den anderen nicht ständig im Kopf haben muss. Von daher ist dies für mich kein Indikator, ob der andere nun meine Dualseele ist, oder nicht. Und woher willst Du wissen, ob der andere an dich denkt oder nicht?
      Ich rede hier vom Kopf, nicht vom Herzen und der Seele. Ich für meine Person glaube daran, dass man nicht ständig an den anderen denken muss, um mit ihm verbunden zu sein. Was zählt ist das Herz, die Seele und die Gefühle. Dieses ständige an den anderen Denken kann auch auf eine krankhafte Fixierung hinweisen. In meinem Text ist auch nicht die Rede davon, den anderen gar nicht aus dem Kopf zu bekommen , sondern es geht um die Frage, ob derjenige überhaupt die Dualseele ist 😉 🙂 LG.Erika

  2. Ich habe vor vier Jahren in einem Mann meine Dualseele erkannt (von dem Thema kannte ich zu der Zeit nichts), den ich bereits in den frühen 80ern gesehen habe. Ich war damals anderweitig verknallt. Als ich vor ihm stand war ich zwar total nervös, habe diese Nervosität aber mit seiner Prominenz erklärt, war sie zum Teil vielleicht auch.
    Vielleicht war ich zu jung ca. 16 – 18 Jahre alt, um etwas so gewaltiges zu begreifen oder es war für mich oder uns noch nicht die Zeit des Erkennens. Aus irgedeinem Grund habe ich das Gefühl, dass er irgendetwas schon vorher wusste, als ich vor vier Jahre vor ihm stand. Ist es möglich, dass er unbewusst damals schon gemerkt hat, was zwischen uns passiert ist?

    LG Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.