Schlagwort-Archive: Zukunftsdeutung

Das große Blatt-Beispiel Beruf

Karten auslegen für berufliche Fragen.
Du kannst hier ganz normal ein großes Blatt auslegen, bei den Skatkarten wären dies vier Reihen a, – acht Karten.
Bei dem Lenormandkarten vier Reihen a, – acht Karten und die letzten vier Karten mittig als fünfte Reihe auslegen.
Mischen lassen und drei Mal abheben. Die drei Karten umdrehen und eine erste Deutung mit diesen drei Karten machen.
Hier zeigt sich zumeist ein die Frage betreffender wichtiger Aspekt. Oftmals auch einer, der vom Fragesteller noch nicht beachtet wurde.
Möglich ist aber auch, dass sich in diesen drei Karten ein ganz anderes Thema zeigt. Dies weist meist daraufhin, was als Störfaktor zu der Frage gegeben ist. Manchmal aber auch, weshalb man etwas tut.
Lege die drei Häufchen wieder zusammen, so wie du es gewohnt bist.
Ich nehme dabei das mittlere Häufchen in die Hand, dahinter lege ich das zuletzt abgehobene Kartenhäufchen und dahinter dann das zuerst abgehobene.
Dann legst Du wie gewünscht die Karten aus.
Hier orientierst Du dich nun nach der Signifikatorkarte (die Karte, welche das Thema beschreibt) und deutest alles, was um die Karte herum liegt.
Bei den Skatkarten nehme ich hier entweder, die Karo zehn für ein vertragliches Angestelltenverhältnis oder die Karo As bei Selbstständigkeit.
Bei den Lenormandkarten den Anker für ein Angestelltenverhältnis oder die Sonne, für Selbständigkeit.
Wie gesagt deutest Du zuerst alles, was direkt um die Karte herum liegt.
Danach gehst Du dazu über, von jeder dieser umliegenden Karten, die Querverbindung zu deuten.
So ergibt sich ein wunderbares Gesamtbild. Als Extra schaust Du nun noch, wo die drei Karten vom Abheben liegen und deutest diese im Zusammenhang mit dem Beruf.
So kannst du bei jedem möglichen Thema vor gehen. Immer schauen, wo die Signifikatorkarte liegt und von dort aus deutest Du die Frage.
Es ist überraschend welche Aussagen sich dabei ergeben und wie vielfältig diese sein können.
Bleiben noch Fragen offen, nimmst Du aus dem Kartenbild jede fünfte Karte heraus. Dann lässt Du all diese Karten nochmals mischen und verteilst diese dann nach Intuition auf den Karten, welche die Fragen symbolisieren.

Das große Blatt-Beispiel Beruf weiterlesen

Die Dame

Die Dame stellt die Fragestellerin dar.

Ist eine Frau der Ratsuchende, dann stellt diese Karte die Ehefrau dar oder die Frau, welche

der Fragesteller liebt.

Diese Karte wird gesondert heraus gelegt bei:

Die Fragestellerin direkt betreffende Dinge.

Bei Fragen zu der geliebten Frau.

Gibt es im Leben des Mannes zwei Frauen, so ist

„Die Dame“ immer jene, welcher der Herr gefühlsmäßig nähersteht.

Als zweite Frau nimmt man, die Reiterin, den Bären oder eine Karte, welche die Person am

ehesten beschreibt.

Bei gesundheitlichen Fragen wird diese Karte zusammen mit dem Baum heraus gelegt,

wenn es um die Fragestellerin oder die Herzensfrau geht.

Andere Karten um die Dame herum beschreiben deren Charakter oder Aussehen usw.

© Erika Flickinger

(aus: Lenormandkarten-Seelengeflüster. erhältlich bei Amazon)

Das EBook gibt es bei Amazon über folgenden Link zu kaufen Lenormandkarten Seelengeflüster

Und über folgende Links bekommst Du

das Taschenbuch Lenormandkarten Seelengeflüster

Das Kartendeck Seelengeflüster kannst Du HIER anschauen und erwerben.

Tiwaz

Rune Tiwaz: kartenlegen-beratung.com
pinterest.com

Tiwaz

21. Marz – 20. April

Stichworte:

Recht und Gesetz, Sieg, Treue, Ordnung, Ruhm, methodisches Vorgehen, positive Selbstaufopferung, Gerechtigkeit, göttlicher Richter, objektive Urteilskraft, methodisches Vorgehen, gerechter Kampf, Krieger, Gesetzgeber, Urteile, Gerechtigkeit, Auflösen von negativen oder nicht mehr gebrauchten Energien, Loyalität.

 

 

Buchstabe:

T

Element:

Luft

Zahl:

17

Zugeordnete Bäume/Pflanzen/Kräuter:

Eiche, Galbanum, Verbene, Meerrettich, Salbei, Fackellilie.

Farbe:

Leuchtendes Rot, blutrot,

Edelstein:

Charodorith, Malachit, gelber Topas, Koralle, Tiwaz weiterlesen

Das Herz

Das Herz

Kurzbedeutungen

Positiv:

Verliebtsein, Liebe, Romantik, Unberührtheit, Jugend, Liebelei, gute Chancen, neue Pläne und Projekte, liebenswert, Neubeginn, positiver Charakter, hilfsbereit, Berufung, Heimatgefühle, innere Weisheit,

 

Negativ:

Untreue, keine Gegenliebe, die Realität nicht beachten, wie ein Schmetterling von Blüte zu Blüte flattern, Zuneigung mit Liebe verwechseln, Gefühle erzwingen, dem Liebes-Schicksal trotzen wollen, zu verhärtet, um zu lieben, sich Gefühlen verschließen.

Allgemeine Bedeutung:

Diese Karte zeigt dir gute Gelegenheiten an, oder die Möglichkeit zu wertvollen Erfahrungen im Bereich des eigenen Charakters und Fühlens zu gelangen.

Auch steht sie für sinnliche und romantische Erlebnissen, die je nach Begleitkarten auch in eine Partnerschaft führen können.

Schau genau die umliegenden Karten an, ob hier die Aufforderung liegt, mutig zu sein und einen Schritt auf das Gegenüber zuzugehen, oder ob eher zur Achtsamkeit und Geduld geraten wird, um mit der Zeit zu erkennen, wie das Gegenüber wirklich ist. Das Herz weiterlesen

Das Ziel

Das Ziel

Die Karte zeigt dir alles, was dir in deiner Zukunft auf deinem Weg begegnen wird.

Aber, Sie zeigt dir auch, wo deine Fähigkeiten hinführen könnten, welche Wünsche Visionen und Träume zu Dir passen und wo dein Weg hingeht, sofern Du selbst ihn nicht bewusst steuerst.

Auf den ersten Blick erkennt man den Mann, der in einem dunklen Gewandt nach vorne blickt, in eine helle visionäre Landschaft hinein.

Er steht dabei nicht still, sondern ist am Laufen, er ist in Bewegung, hin zu dieser Vision, die ihn offensichtlich anzieht.

Man sieht, dass er schnell zu Fuß ist, trotz Windstille weht sein Gewand hinter ihm her.

Der Mann hat ein Ziel und zu diesem Ziel möchte er schnell hingelangen. Das Ziel weiterlesen