Metamorphose

Metamorphose

Diese Karte zeigt dir an, dass Du vor einer Zeit der Veränderung stehst.

Je nachdem welche Karten noch dabei liegen, wirst Du erfahren, ob diese Umstellungen leicht oder eher schwierig werden. Ob Du sie selbst veranlasst, oder on das Leben dir längst überfällige Veränderungen auferlegt.

Manchmal ahnen wir, dass wir etwas korrigieren oder anders machen sollten, schieben es aber beständig vor uns h er.

Hier wird irgendwann dein Leben selbst die Weichen stellen, indem es dich in Situationen bringt, die dich zwingen könnten, etwas anders zu machen als bisher.

Vielleicht will dir die Karte aber auch sagen, dass Du zu sehr nach der großen Chance schielst und dabei all die kleinen Möglichkeiten um dich herum übersiehst.

Manchmal werden dir eben diese Kleinigkeiten, wie auf einem Silbertablett serviert, aber Du lehnst sie ab, weil sie dir nicht groß(artig) genug erscheinen, weil Du nach Großen, nach dem Außergewöhnlichen strebst. Dabei übersiehst Du, dass viele kleine Werke, die getan werden, ein großes Gesamtwerk ergeben und in sich deine so ersehnte große Chance beherbergen. Weiterlesen

Die Personenkarten

Alles was direkt bei einer Personenkarte liegt, ist in deren Leben wichtige.

Jede gerade oder Querverbindung, die von der Personenkarte oder der Themenkarte abgeht, erzählt ein eigenes Thema. Manchmal zeigen verschiedene Verbindungen auch das gleiche Thema an.

Je öfter ein Thema auftaucht, umso wichtiger ist es für den/die Fragesteller/in.

Hier sollte man eventuell eine gesonderte Legung auf das Thema auslegen, um wirklich Klarheit zu bekommen.

Benutze hierfür eine Legeart für einzelne Fragen.

Alles was links der Personenkarte liegt, ist Vergangenheit. Je näher bei der Personenkarte umso näher war das Ereignis. Liegt es bei den zwei Karten, welche die Person darstellen, so liegt es zum Teil noch in der Gegenwart.

Alles was rechts der Personenkarte zu liegen kommt, ist Zukunft. Liegt es innerhalb der zwei Folgekarten, so betrifft es noch die Gegenwart.

Alles was über der Personenkarte liegt, zeigt aktuelle Themen an. Dinge die überdacht, geplant, erwogen oder gewünscht werden. Also alles, was dem/der Fragesteller/in momentan bewusst ist. Weiterlesen

Auslegeart für festgefahrene Situationen

Diese Legeart ist anhand des Fotos oben selbsterklärend.

Du kannst hierfür jedes beliebige Kartendeck benutzen.

Einfach wie gewohnt die Karten mischen, abheben wenn Du magst und diese drei Karten schon vorab deuten. Meist zeigt sich bei den abgehobenen Karten schon die Problematik an, um was es dir geht oder aber Du erkennst hier schon einen Lösungsansatz.

Danach die Karten fächerartig vor dir ausbreiten und sieben Karten ziehen, die Du dann wie oben gezeigt auslegst.

Ich rate immer dazu, die Karten erst verdeckt auszulegen und nach und nach in der Reihenfolge der Ziffern aufzudecken. So kannst Du dich Anfangs auf die Botschaft jeder Karte konzentrieren und erst ganz zum Schluss alle Karten zusammenfassend deuten.