Amethyst

Amethyst

Der Amethyst ist ein Quarz. Seine Farbe variiert zwischen hell-blassem bis kräftig-dunklem Violett bis hin zu purpurrot.

Der Name Amethyst stammt aus dem Griechischen und bedeutet: „dem Rausche entgegenwirkend“ oder „Nicht betrunken sein“.

Auch Bacchusstein, Stechapfelstein, Säuferstein, Kap-Amethyst, Maraba-Amethyst genannt.

Die Hauptfundorte sind:

Uruguay, Brasilien, Namibia, Madagaskar, Russland, Sri Lanka, Marokko.

Heilwirkung des Amethysten

Die Psyche:

Er stärkt hervorragend die Konzentration und Aufnahmefähigkeit. Er klärt den Geist.

Auch hilft er bei Prüfungsängsten, wenn man ihn bei sich trägt.

Dieser Stein hilft dir dabei, die Themen zu finden, die für dich wichtig sind, daran zu glauben. Weiterlesen