Krafttiere

Kraftiere: kartenlegen-beratung.com
pinterest.com

Ein Krafttier taucht unvermittelt in deinem Leben auf, um dich bei einer bestimmten Aufgabe zu unterstützen oder dir zu helfen eine neue Erfahrung zu machen.

Wenn eine Änderung ansteht, wird es für dich deutlich in deinem Leben auftauchen und dich begleiten, bis du gelernt, erfahren und umgesetzt hast, was gerade in deinem Leben ansteht.

Sobald du deine Aufgabe, Lektion oder Weiterentwicklung abgeschlossen hast, wird es dich wieder verlassen.

Jedoch will dein Krafttier beachtet werden, es fordert dich auf, sich in seine Qualitäten und Eigenschaften hineinzuversetzen, diese für dich persönlich anzunehmen und zu leben.

Es möchte eine freundschaftliche Beziehung zu dir, um dir optimal helfen zu können.

Es ist auch möglich, dass du mehrere Krafttiere zur gleichen Zeit hast, je nach dem was dein Leben gerade von dir wünscht.

Lasse dich ein auf diese wundervollen Beziehungen zwischen dir und dem freundlich gesinnten Lebewesen. Es kam zu dir, um zu helfen und dich zum Wachstum aufzufordern. Nimm seine Einladung an und lade es auch in dein Leben ein.

Hier in dieser Serie ist es mir ein besonderes Anliegen auf unsere heimischen Krafttiere einzugehen.

Wenn Du Fabelwesen und Krafttiere suchst, die es auf der anderen Seite der Erdkugel gibt, und die einen gewissen Status als „Schamanisches Schutztier/Krafttier“ haben, so wirst Du hier meist vergebens suchen.

Ich möchte die Tiere hier vorstellen, welche dir auch im realen Leben begegnen können und die dir tatsächlich Hilfe und Unterstützung sein können und keine Wunsch/Traumtiere.

Natürlich gibt es die Möglichkeit, dass sich dir ein solches Tier in Meditationen zeigt und dir dann auch besondere Botschaften übermitteln möchte. Dies geschieht aber meiner Meinung nach eher bei Menschen, welche den Schamanismus auch wirklich aus der Seele heraus fühlen und leben.

Ich schreibe hier nicht von Wochenendseminarschamanen/innen, sondern von Menschen, die den Schamanismus tief in Ihrem Innersten fühlen, leben und diese Begabung auch zu achten wissen.

Zum Schamanen bist Du berufen, dazu wirst Du nicht durch ein überteuertes Seminar, bei einem Menschen, der sein Schamanentum in einem oder ein paar Wochenendseminaren „erworben“ hat.

Der Schamanismus ist eine Lebensaufgabe, eine Lebensphilosophie, ein Seelenauftrag und glaube mir, wenn Du dies leben sollst, wirst Du immer zu dem richtigen Menschen und Krafttieren geleitet werden, welche dich fördern und ein Stück weit auf deinem Weg weiterbringen. Auch hat echter Schamanismus nicht das unbedingte Ziel, auszubilden und Geld zu verdienen, sondern es will als Gabe anerkannt und dankbar gelebt werden.

Auch lebe ich in der tiefen Überzeugung, dass niemand anderes, dir dein Kraft/Schutztier übermitteln kann.

DEIN TIER zeigt sich dir alleine.

Und wenn Mensch, von den heutigen hohen Erwartungen an einen weißen/schwarzen Wolf, einen Braunbären, Drachen oder sonst ein heiß begehrtes Tier herunterkäme, so würde er in dem kleinen Bergmolch, der Ameise, der Spinne, ja auch in einer Fliege, die wirklichen Botschaften erkennen, dankbar annehmen und liebevoll umsetzen.

Und nun viel Freude mit meiner Serie, die über die Monate hinweg kontinuierlich wachsen wird.

Mit einem Klick auf das entsprechende Tier kommst du zur Beschreibung.

Spirituelle Krafttiere Artikel

weber-servant-208601_960_720

 

 

 

 

 

Die Libelle

Krafttier Libelle: kartenlegen-beratung.com

 

 

 

 

 

Der Grashüpfer

Krafttier Grashüpfer: kartenlegen-beratung.com
pinterest.com

 

 

 

 

 

 

Die Schlange

Krafttier Schlange: kartenlegen-beratung.com
pinterest.com

 

 

 

 

 

 

 

 

Bergmolch

newt-2804926_960_720

 

 

 

 

 

Merken

Merken


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.