Der heilige Gral

Der Heilige Gral

Hier geht es um deine inneren Reichtümer, darum, was an Erfahrung und uraltem Wissen in dir steckt.

Diese Karte kann zu einer Zeit auftauchen, da Du an dir selbst zweifelst, deinen Wert zu gering einschätzt und dich somit wertlos und unwissend empfindest.

Diese Karte will dir aber auch zeigen, dass Du eine Lebensmission hast, zu der Du die Fähigkeiten schon in früheren Inkarnationen erworben und verinnerlicht hast.

Unbewusst hast Du wahrscheinlich Angst davor, dieses Wissen an die Oberfläche zu lassen, da Du wahrscheinlich in einer oder mehreren Inkarnationen dadurch in große Schwierigkeiten oder gar in Lebensgefahr geraten bist.

In Liebesbeziehungen ist diese Karte auch ein Hinweis darauf, dass ein solches Karma zwischen dir und der geliebten Person bestehen kann.

Vorwiegend jedoch ist dies eine Karten, die dich auf dich selbst und dein Innenleben sowie dein Unterbewusstsein verweist.

Alles was Du wissen musst, lebt im Grunde in deinen eigenen Tiefen.

Der beste Ratgeber bist Du dir im Grunde selbst.

Jedoch weist diese Karte auch, sofern andere Hinweise dabei liegen, daraufhin, dass Du den Weg des Beraters gehen kannst/sollst. In welchem Bereich dieses Beraten ist, müssen die umliegenden oder nachgezogenen Karten erklären.

In der vorderen rechten Ecke ist eine junge Frau zu sehen, die inmitten von Blitzen ein eher unscheinbares Dasein führt.

Dies soll dich aufmerksam machen darauf, dass Du dein wahres Selbst nicht vergessen darfst.

Wenn diese Karte auftaucht, ist es möglich, dass sie dir sagen will, dass Du nicht genügend nach deinem wahren Kern schaust. Weiterlesen

Der Abschied

Der Abschied

Wenn diese Karte auftaucht, zeigt sie dir deutlich, dass etwas vorbeigehen wird- oder nie wirklich begonnen hat.

Je nachdem welche Karten Du dazu ziehst.

Die Frau auf der Karte verlässt, ohne sich nochmals umzudrehen, die Szene und geht in eine neue Richtung.

Die Ringe, die am Boden der Brücke liegen, symbolisieren deutlich, dass ein Ende gekommen ist.

Die Hand, aus der die Ringe gefallen sind, ist etwas verschwommen sichtbar, zeigt aber durch das Öffnen der Finger an, dass ein Abschluss da ist.

Die Nebelgebilde auf der Karte erzählen davon, dass man aus einen Traum- oder einer Illusion erwacht ist- oder erwachen sollte.

Es ist nichts da, was einem festhält, nichts das will, dass man bleibt.

Die Brücke, auf der die Frau geht, zeigt den Anfang eines neuen Weges. Dieser liegt zwar noch im Nebel verborgen, aber durch das Laub der Bäume sieht man das Licht leuchten, welches auf einem wartet.

Die Karte teilt dir mit, dass Du da, wo Du nicht gehalten wirst, gehen darfst. Es gibt immer einen anderen Weg für dich, DU musst nur den Mut haben, durch den Nebel hindurch, in eine neue Zukunft zu gehen.

Es braucht nur die ersten Schritte von dir.

Zur Linken der Frau, leuchtet inmitten einer Nebelwolke, das keltische Zeichen, für den Neubeginn.

Dies will dir sagen, dass da wo ein Ende ist, auch immer ein Neuanfang möglich ist.

Nichts vergeht ohne, dass etwas Neues folgt. Weiterlesen

Tageskarte Seelenliebe – Bewerten

Tageskarte Seelenliebe – Bewerten

Diese Karte hat verschiedene Aussagen. Zum einen möchte sie dir sagen, dass Du Liebe und Gefühle einfach annehmen sollst.

Hinterfrage nicht, wieso sie bei dir sind, sondern lasse sie einfach Da-Sein.

Sich gegen Gefühle zu wehren, gleicht auch einem Bewerten. Wenn Du dich wehrst, hat dein Verstand etwas gefunden, dass ihn stört und womit er sich Gefühlen in den Weg stellen kann.

Zum anderen kann sie dich auch warnen wollen, dass Du zu viel auf die Meinungen von außen gibst und dich hier zu sehr vom Verstand und vom Denken beeinflussen lässt.

Vielleicht hast Du dein natürliches Gefühl für einen Menschen oder einen Traum (jemanden unbedingt ins Leben wünschen kann auch ein Traum sein), verloren und verdrängt.

Frage dich immer, bin ich es, der dies will- oder will ich es, weil man es so wollen soll.

Die Karte fordert dich aber auch auf, hinzuschauen, wieso Du eine bestimmte Liebe, einen Menschen oder einen Zustand, unbedingt möchtest oder warum Du dies vielleicht auch ablehnst. Weiterlesen

Tageskarte Seelenliebe – Erdverbundenheit

Tageskarte Seelenliebe – Erdverbundenheit

Diese Karte fordert dich auf, darauf zu achten, dass Du verankert bleibst nd doch deinem eigenen Mittelpunkt und Lebensziel näherkommst.

Links siehst Du die Dame mit Feuer, diese stellt dein Unterbewusstsein dar. Sie trägt ein Feuer in Händen, ohne sich zu verbrennen.

Man kann an Ihrer Körperhaltung Bewegung erkennen.

Die Dame rechts steht für dein Bewusstsein, schau wie starr sie steht. Man hat das Gefühl, sie sei festgewachsen und unbeweglich. Sie schaut geradeaus, als fixiere sie einen festen Punkt, welcher aber an der anderen Frau vorbeigeht.

Sie schaut in die Ferne, als erkenne Sie dort ein Ziel und bleibt doch unbeweglich am gleichen Fleck.

Während die linke Dame auf das Feuer in Ihren Händen blickt.

Ihre Körpersprache sowie ihre Blickrichtung zeigen Bewegung an. Bewegung ist Fortschritt, Weiterkommen, ist Leben.

Das Feuer in Ihren Hände symbolisiert Energie und ebenfalls Bewegung, jedoch auch Risiko und aktives tun.

Sinnbildlich stehen diese beiden Frauen für all dies, was dir bewusst ist- oder Du nach außen hin tust, und dies, was in deinem Inneren vor sich geht- oder was von dir erkannt werden möchte.

Im Mittelpunkt der Karte siehst Du eine kleine Energiewolke, die in Grüntönen leuchtet. Weiterlesen

Tageskarte Seelenliebe – Die Weisheit

Tageskarte Seelenliebe – Die Weisheit

Dies ist eine sehr positive Karte, die dir sagen will, dass alles, was Du wissen musst, in dir selbst lebt.

Du brauchst keine Erklärungen oder Wegbeschreibungen von außen.

Höre immer auf deine innere Stimme, beachte deine Gefühle. Sie sprechen mit dir.

Lass die uralte Weisheit, die in dir lebt, dein Wegweiser sein.

Schau dir an, wie zufrieden die Frau auf der Karte schaut.

Sie ist mit sich und Ihrem Innenleben im Einklang.

Mitten in der Natur, da wo alles noch ursprünglich und einfach ist, steht sie und dich an.

Um sie herum lebt Friede, und Stille.

Die Eule, ein sehr altes Symbol für Weisheit und Botschaften aus anderen Welten und auch Kontakt zu den Weisen die deine früheren Leben begleitet haben.

Sie will dir sagen, schau auf dich selbst, höre tief in dich hinein, erkenne die Botschaften, die deiner momentanen Situation innewohnen.

Nichts geschieht umsonst und doch geschieht alles für dich, was Du brauchst.

Die Eule ist ein Nachttier und stellt hier den Kontakt zu deinem Unterbewusstsein, deiner eigenen geistigen Welt, dar.

Sie sieht Dinge, die dem menschlichen Auge verborgen bleiben und dient dir, als Vermittler zwischen dem was Du glaubst zu sehen (erkennen) und dem, was Du nicht sehen willst. Weiterlesen