Tagesimpuls für den 13.10.2020

Symbolisch steht dafür heute die Karte „Der Kampf“ aus meinen eigenen Deck „Das Erwachen des Phönix“

Diese Karte sagt aus, dass Du dich nicht anstrengen musst, um etwas zu verändern.

Du bist nicht hier auf der Welt, um zu kämpfen, sondern um zu leben, zu lieben, zu lernen, um deinen eigenen Weg zu finden.

Derweil Du für irgendetwas kämpfst, läuft das Leben einfach an dir vorbei.

Je mehr Wirbel Du machst, umso mehr nimmst Du dir selbst den Genuss am Leben und beschränkst deine Fähigkeit zu lieben.

Heute wäre es möglich, dass Du erkennst, wo Du deine Energien umsonst eingesetzt hast.

Vielleicht ist es auch nur ein leiser Impuls in dir der ganz sachte in deinem Inneren anklopft, um dir zu zeigen, dass nur wichtig ist, was freiwillig in dein Leben kommt.

Das dies, um was Du kämpfen musst, einen lebenslangen Kampf bedeuten kann, da man nie sicher sein kann, ob das so hart eroberte auch bleiben wird.

Konzentriere dich auf die Dinge, die da sind, nicht auf die, welche nicht greifbar sind.

Gehe heute einfach etwas praktischer an alles heran.

Vielleicht will dir die Karte auch nur sagen, bewege dich, tue etwas für den Körper, dann schließt Du deinen Geist automatisch mit ein.

Aber möglich wäre auch, dass Du heute auf eine Person triffst, die deine Geduld stark fordern wird.

Im zwischenmenschlichen Bereich könnte es zu Streitigkeiten kommen, oder Du triffst auf jemanden, der dir seine Meinung aufdrängen möchte, oder aber Du ihm/ihr.

Wenn Du an dir selbst bemerkst, dass Du unbedingt in einer Sache im Recht sein möchtest, dann nehme dich aus der Situation heraus, gehe in dich und hinterfrage deine eigenen Motive.

Möglich wäre jedoch auch, dass dir auffällt, dass Du zu schnell die Meinung anderer übernimmst und als deine eigene anerkennst. Weiterlesen

Tagesimpuls für 06.10.2020

Heute einmal mit einer Karte aus dem Deck ** Weisheitskarten der Seele – The Map.

Dieser Beitrag enthält einen ** Affiliatelink

Vielleicht fühlst Du dich heute so, als würde in einer bestimmten Angelegenheit nichts weitergehen, so als würdest Du ewig wandern und niemals ankommen und unterwegs geht dir Nahrung, Wasser und Energie aus.

Genau dies möchte dir diese Karte vermitteln.

Es gibt ein Thema in deinem Leben, welches Du loslassen darfst.

Entweder es löst sich dann ganz auf- oder aber, es beginnt dann erst zu wachsen, wenn Du es einfach so gedeihen lässt, wie es wirklich gemeint ist.

Es geschieht nichts umsonst in unserem Leben, alles hat einen Hintergrund, einen Antrieb, einen Sinn, oder trägt eine wichtige Lehre in sich.

Die Frau auf der Karte steht inmitten einer Wüste, jedoch zeigt auch der Vogel über ihr, dass sie jegliche Freiheit hat, sich zu entscheiden, wohin sie weitergeht.

Sie kann stehen bleiben und am Altgewohnten Festhalten.

Dann wird das Thema nach und nach austrocknen, einfach verdorren.

Die Karte zeigt deutlich an, dass es etwas im Leben gibt, was losgelassen werden sollte, bevor es die Trockenheit (Wüste) in dein Leben hineinzieht.

Du läufst vielleicht Gefahr, weil Du etwas nicht loslässt, dass ein Großteils deines Leben auf der Strecke bleibt, weil Du dich weigerst, in irgendeiner Angelegenheit, die Richtung nicht zu ändern.

Die Frau schaut direkt auf die zwei grünen Pflanzen, die inmitten der Wüste gedeihen.

Über ihr kreist ein Vogel, näher bei den Pflanzen als bei der Dame.

Die Botschaft dieser Karte ist, lasse alles los, was Du unbedingt im Leben halten willst.

Gebe dem die Freiheit, was dich und dein Leben stagnieren und somit austrocknen lässt.

Du bist verantwortlich dafür, ob dein zukünftiges Leben (dieses Thema betreffend), wenn Du stehen bleibst, zur Wüste wird- oder ob Du in Bewegung, in Aktion, ins Loslassen kommst und auf die fruchtbare Oase zugehst.

Wer weiß, vielleicht bewegt sich dies, was Du nicht gehen lassen wolltest, dann mit dir mit.

Tut es dies nicht, so war es einfach nicht für dich bestimmt.

Dieser Tag steht im Grunde unter dem Zeichen eines Neubeginns, den Du auslösen darfst, indem Du etwas änderst.

Welches Thema es betrifft, wird sich dir als innerer Impuls gezeigt haben.

Habt einen leichten Tag

Erika Flickinger

Das schöne Deck „Weisheitskarten der Seele – The Map“ kannst Du HIER erwerben

** Affiliatelink

Tagesimpuls für den 03.10.2020

Hier steht heute symbolisch die Karte Artus´Erbe Aus dem Deck **„Avalons Vermächtnis.

Diese Karte verweist dich auf die Stärke, die in dir lebt, aber auch auf deine Individualität.

Auch wenn dir das Leben manchmal vorkommt, als bestünde es aus einem Berg von Lasten oder Problemen, so schau nach oben, schau zum Gipfel des Berges.

Dort oben erwartet dich ein außergewöhnlicher Schatz. Deine Erfahrung, dein Wachstum, deine eigene Weisheit, alles Dinge, die Du auf dem Weg über den Berg der Lasten hinweg, gewinnen wirst.

Mache deine Probleme, dein Leiden und deine Sorgen nicht zu denen anderer.

Begebe dich nicht in die Herde all derer, die nur einer Ideologie folgen, denn dieser Weg führt dich vielleicht um deinen Lasten-Berg herum, jedoch wird das Leben dir bei nächster Gelegenheit, die gleichen Probleme, die gleiche Art des Leidens in einer anderen Form, wieder auf den Weg legen.

Solange, bis Du verstehst, dass nur, wer den Berg erglimmt, auch wirklich die Lehre erkennt, die sich in all den Problemen und dem seelischen Schmerz verborgen hielten.

Diese Karte sagt dir aber auch: „Du kannst alles vereinen, deine Intuition, deine Weisheit, deine Gefühle und dein reales Leben, jedoch lasse eines ins andere fließen und Du findest zu dir selbst und all dem, was nur für dich wichtig ist.“

Artus Erbe taucht meist dann auf, wenn einem das Leben wieder einmal eine Lektion schenkt, oder, wenn man selbst ständig an seinen Prüfungen, Erkenntnissen und Lehren des Lebens, vorbeiläuft.

Diese Karte fordert dich auf, hinzuschauen, wo Du dich selbst und die dir innewohnende Kraft ignorierst.

Welche Lebensbereiche gibt es bei dir, innerhalb derer Du dich zu sehr von Meinungen und Ansichten anderer lenken lässt?

Wo und in welchem Lebensbereich, hast Du den inneren Kontakt zu dir selbst verloren?

Denn jeder, der seine eigenen Prüfungen nicht wahrhaben will, der sich anderen zur Lösung überreicht, verweigert es, mit sich selbst in einen heilenden Kontakt zu treten.

Artus Erbe sagt dir, steh auf, stehe gerade, blicke fühlend in dich hinein. Hier tief in dir findest Du die Antworten auf alles.

Artus will dir sagen „Jeder kommt auf diese Welt, mit der Kraft, die er benötigt, all dies zu (er)leben, was in seinem Lebensplan steht.

Jeder kommt hierher, mit allen Möglichkeiten, mit Kraft, Ausdauer und Liebe zu allem, auch zu sich selbst, um seine eigenen Missionen zu erkennen und zu leben.

Deine eigene Kraft verlässt dich erst, wenn Du dich an den Zielen, Wegen und somit auch oftmals an den Fehlentscheidungen anderer orientierst.

Deine Mut, deine Ausdauer, deine wundervolle dir innewohnende unerschöpfliche Kraftquelle, deine Liebe, all dies und so viel mehr, will von der erkannt, anerkannt, angenommen und gelebt werden.

Dann erreichst Du mühelos jeden Gipfel, ersteigst deine eigenen Berge mit Leichtigkeit und Frohsinn und wächst seelisch auch einmal über dich hinaus.

Du leuchtest in strahlenden Farben, wenn Du dich selbst annimmst. Dein Leuchten verblasst jedoch, wenn Du den Weg anderer gehst.

Die Botschaft Arturs ist so einfach, so deutlich und doch von so enormer Energie.

Nur wer sich selbst lebt, nur wer den eigenen Pfad geht wird zu der Weisheit seines Seins gelangen.

Im Bereich der Liebe ist die Botschaft recht einfach. Lebe dich selbst, verändere dich nur, wenn es „dein Weg“ erfordert.

Mache das Leben und die Probleme des Gegenübers nicht zu deinem Eigenen, sondern bleibe dir selbst trotz aller Liebe treu.

Lasse dich nur von deinem Herzen, deiner Intuition und deiner dir innewohnenden Weisheit leiten. Achte, aber beachte nicht die Wege anderer, auch wenn diese noch so verlockend klingen. Es sind nicht deine Wege, also auch nicht deine Lösungen.

Lasse dich weder verbiegen, noch fernsteuern, noch einen Weg auferlegen, den schon so viele gehen.

Schau dir Artus auf der Karte an. Er kniet demütig, einsam, und doch von allen wichtigen Energien umgeben, die es in seinem persönlichen Leben bedarf.

Er macht sich nicht abhängig, von Meinungen, Vorgaben, Regeln, denn er weiß, nur in sich selbst ruht jede Lösung und jede Regel für sich selbst.

Sei wie Artus, bestimme und erfahre selbst. Sei wie Artus … sei und bleibe Du selbst!

Nur so wird dich jene Seele finden können, die seit Anbeginn der Zeit deine Ergänzung ist.

Das wunderschöne Kartendeck ** AVALONS VERMÄCHTNIS kannst Du ** HIER erwerben

Ich wünsche euch einen erkenntnisreichen Tag

Erika Flickinger

** Affiliate-Link

 

Tagesimpuls 02.10.2020

Kreuz 9: kartenlegen-beratung.comSymbolkarte ist heute die Kreuz Neun.

Dieser Tag könnte sich etwas belastend zeigen, oder er wird von dir so empfunden.

Möglich sind heute Emotionen wie zum Beispiel Neid, Eifersucht, Missgunst und Ähnliches.

Es kann evtl. Grund zur Eifersucht geben oder man hat unter Neid oder Eifersucht von anderen zu leiden.

Ob es nun dich selbst betrifft- oder ob andere diese Gefühle dir gegenüber zeigen und/oder auslösen wollen, zeigt eine Karte allein natürlich nicht an.

Eventuell ist man an diesem Tag auch Intrigen ausgesetzt oder man schmiedet selbst welche.

Auch eine Tendenz dazu, falsch zu handeln, um sich selbst Vorteile zu verschaffen ist gegeben. Dies kann sowohl dich als auch Menschen in deinem Umfeld betreffen.

Die Kreuz Neun möchte dir sagen, wenn dir eines der obengenannten Gefühle heute, in/an dir selbst begegnet, so hinterfrage ob es zu Recht so ist, oder ob einfach deine Tageslaune dir einen Streich spielt.

Kommen solche Emotionen von anderen, am besten ignorieren, nicht darauf einsteigen, man möchte dir einfach das Leben schwer machen.

Reagiere freundlich oder schweigend.

Jedoch sei zukünftig bei dieser Person achtsam. Schau, ob deren Laune nur eine Tageslaune war, oder ob diese einfach ihr wahres Gesicht offenbarte.

Die Kreuz Neun kann dich aber auch aufmerksam machen wollen, dass Du heute achtsam sein sollst, da es möglicherweise zu Intrigen kommen kann.  Dies kann dir in jeglichem Lebensbereich begegnen.

Zum Beispiel innerhalb der Familie, dass sich jemand benachteiligt fühlt.

Im Arbeitsumfeld, dass jemand Intrigen spinnt.

Bei dir selbst, dass Du glaubst, berechtigten Grund zu Eifersucht und Neid zu haben.

Hinterfrage jede Situation, bevor Du handelst, reagierst oder agierst … Du neigst an solchen Tagen evtl. auch zu Überreaktionen oder dazu, lieber nicht zu reagieren. Beides kann falsch sein, beides kann jedoch auch richtig sein.

Daher, erst nachdenken, durchdenken und analysieren, dann erst in die Handlung gehen, oder eben nicht.

In der Liebe bedeutet die Kreuz Neun, dass an diesem Tag Eifersucht ein Thema sein könnte.

In welcher Weise und von welcher Seite aus und ob berechtigt oder eher nicht, kann dir natürlich eine Karte allein nicht aussagen.

Hier solltest Du entweder ein ganzes Bild auslegen und dich evtl. beraten lassen, oder dir selbst noch ein bis zwei Karten, deiner Wahl, nachziehen.

Es wird kein wirklich ruhiger Tag werden. Negative Emotionen können aus allen Richtungen von dir zu anderen, oder von anderen zu dir fließen.

Diese Karte kann dich aber auch darauf aufmerksam machen wollen, dass Du gerade in einem für dich wichtigen Lebensthema, in eine falsche Handlung gehst- oder dich schon in einer solchen befindest.

Möglich wäre auch, dass andere die dazu überreden wollen, etwas Falsches zu tun.

Seid achtsam. Hinterfragt eure Handlungsweisen ebenso genau, wie die von anderen euch gegenüber.

Habt einen schönen Tag

Erika Flickinger

Tagesenergie für den 25.09.2020

Symbolisch steht hierfür heute die Lenormandkarte „die Schlange“

Sie zeigt Wandlung, Veränderung, Umdenken, neue Sichtweisen oder einfach etwas Neues im Leben an.

Die Schlange als Tageskarte will dir sagen „Sei heute etwas achtsamer vor den Worten du dem Verhalten anderer, aber auch bei Dir selbst“.

An so einem Tag bist Du wahrscheinlich anfälliger für Lügen, charmante Worte ohne Substanz, für Täuschungen und falsche Versprechungen.

Jedoch kann die Karte auch sagen, dass Du heute gut überprüfen sollst, wenn Du etwas Neues beginnen willst, Verträge unterschreibst oder größer und/oder wichtige Entscheidungen treffen musst. Du bist sehr wahrscheinlich an so einem Tag nicht objektiv genug oder siehst alles positiver, als es ist und übersiehst dadurch Kleinigkeiten, die später weitreichende Folgen haben können.

Oder aber die Karte will dich warnen davor, dass Du Falschinformationen erliegen könntest. Deshalb, an diesem Tag alles genauestens prüfen und nicht alle schönen Worte sofort glauben.

Und sie warnt Dich davor, an diesem Tag selbst ein sehr korrektes Verhalten zu leben. Auch die kleinste Lüge wird zu dir zurückfinden, auch wenn es erst weit in der Zukunft ist, und dir dann selbst schaden.

Allerdings ist dies auch eine der Karten, die einen Neubeginn, in einem Bereich deines Lebens, anzeigen kann.

Zum Beispiel könntest Du heute einen neuen Sport, ein Hobby, eine neue Ernährungsweise, oder ein rauchfreies Leben beginnen.

Aber auch das Nachdenken, über Lebensveränderungen können hier angezeigt sein. Der erste tatkräftige Impuls, der dich dazu bringt, etwas ganz anders zu machen als bisher.

Alles was mit einer „Neugeburt“ einer „Neuausrichtung“ zu tun hat, könnte heute begonnen werden und positive Früchte tragen.

Oder aber Du siehst Probleme und Schwierigkeiten an diesem Tag von einem anderen Standpunkt aus oder aus einer anderen Richtung und wirst plötzlich die Lösung finden.

Im Bereich der Liebe könnte Eifersucht, Misstrauen aber auch Lügen angezeigt werden. Allerdings könnte es unter dem Einfluss dieser Karte auch dazu kommen, dass Du mehr hinterfragst, nachdenkst und bereit bist anzunehmen, dass Du vielleicht nicht auf Gegenliebe triffst, oder der andere dich täuscht.

Auf jeden Fall wird es in der Liebe, oder bei einem anderen die wichtigen Thema betreffend, eine neue Sichtweise geben.

Ich wünsche euch einen schönen Tag

Erika Flickinger

 

Die Karte ist aus meinem Kartendeck Seelengeflüster