Basilikum

Element:

Feuer

Götter:

Vishnu, Lakshmi

 

 

Magie:

Basilikum hat eine gute Schutzfunktion aber auch reinigende Wirkung.

Es heißt, wer Basilikum auf der Küchenbank stehen hat, hält damit ungute Einflüsse jeglicher Art von seinem Heim fern.

Hilft Wohlstand zu fördern. Hierzu nimmst Du das getrocknete Kraut, gibst es in den Mörser und mahlst es recht fein. Fülle es um in ein kleines Glasfläschchen (Du kannst hier auch noch andere wohlstandsfördernden Kräuter zugeben) verschließe es, wenn Du magst, kannst Du es mit Wachs versiegeln, nutze dann beim Wachs, eine Frage, die für Glück und Finanzen steht. Dies trägst Du bei dir in der Jackentasche, der Handtasche usw. Du kannst auch eine Lederschnur anbringen und es als Schmuck tragen, oder es an deinem Arbeitsplatz aufhängen. Ebenso kannst Du es in kleine Stoffbeutelchen füllen, hierfür darfst Du das Basilikum, und eventuelle andere Kräuter aber nicht fein mörsern, sondern Du gibst sie als ganze Blätter in den Beutel.

Gerne wird Basilikum auch zum Reinigen von magischen Gegenständen, Amuletten und Talismanen benutzt. Hier legt man den entsprechenden Gegenstand in einen Behälter mit Erde und streut Basilikumblätter darüber.

Verstärken kannst Du die Reinigung, indem Du noch entsprechend Energie darauf visualisierst.

Häusliche Anwendung:

Wenn Du einige Blätter Basilikum in das Wisch/Putzwasser gibst, schützt dies dein Heim, von negativen Energien.

Du kannst es auch in dein selbstgemachtes Reinigungsspray geben. Oder Du gibst es in ein selbstgemachtes Raumspray.

Gut macht sich Basilikum auch in Kräuterkissen.

Basilikum kann dafür sorgen, dass eine angespannte Stimmung zwischen zwei Menschen gelockert wird. Räuchere einfach mit Basilikum die Räume, oder aber stelle dir Basilikumwasser her und sprühe es in den Räumen. Du wirst erstaunt sein, wie dies die Energie lockert und sanfter werden lässt.

Ein Topf Basilikum macht sich auch sehr gut in allen Geschäfts und Arbeitsräumen, das es den Erfolg und das Glück fördert.

Räucherungen:

Liebesmagie

Schutzmagie

Alle Unternehmungen, die Harmonie fördern.

Finanzieller Fortschritt. Erfolg im Geschäft.

Während visueller- oder schamanischer Reisen ist er ein guter Schutzbegleiter.

Heilende Wirkung:

Basilikum ist hilfreich und lindern bei jeglicher Art von Verdauungsproblemen, Magen/Darm sind sein Hauptgebiet in heilenden Bereich.

Aber auch bei Erkrankungen der Atemorgane, Husten und bei Harnwegsproblemen, hier vorrangig Entzündungen.

Auch hilfreich kann Basilikum bei Schlafstörungen wirken, sowie bei Migräne.

Außerdem stärkt er das Immunsystem und ist bei Wechseljahrbeschwerden sehr hilfreich.

© Erika Flickinger