Kategorie-Archiv: Lenormandkarten

Der Berg

21Der Berg

Kurzbedeutungen

Positiv:

Weiterkommen durch eigene Kraft, erzwungene Ruhe, Probleme, Standfestigkeit, Grenzen, an Herausforderungen wachsen, Mut, Ruhephase, Zeit der Genesung, kluges angehen von Problemen und Findung von Lösungen in deren Ruhe, Wohlstand durch eigene Anstrengung, körperliche Arbeit, Staunen, die Kräfte der Natur, Einsamkeit, Erbschaft.

Negativ:

Stillstand, Blockade, toter Punkt, vor Habsucht mehr anhäufen als benötigt wird, nichts geht mehr, Probleme ignorieren, Herausforderungen übergehen, Feigheit, Krankheiten ignorieren, Anstrengungen vermeiden und lieber von anderen empfangen, die Hilfe anderer ausnutzen, Schwierigkeiten, Angst vor dem Unbekannten, Einsamkeit die als Last empfunden wird, Wankelmut.

Allgemeine Bedeutung:

Die Hindernisse, die hier angezeigt werden, sind zu bewältigen. Man kann beseitigen oder überstehen, indem man sich einsetzt. Der Berg fordert mit seinem blockieren dazu heraus, selbst etwas zu tun, sich selbst anzustrengen und über sich hinauszuwachsen.

Der Berg zeigt dir, es ist Zeit zu rasten Kräfte zu sammeln und dann voller Energie loszugehen und was auch immer im Weg steht, mit Klugheit und persönlichem Einsatz zu überwinden.

Diese Karte zeigt Dir neue Gelegenheiten, indem sie dich zuerst einmal zum Stillstand zwingt.

Vielleicht solltest Du dir die Probleme, welche diese Karte symbolisiert so anschauen wie einen großen Berg. Du stehst vor ihm, musst rasten um einen Plan zu entwerfen, wie Du ihn bezwingen kannst. Derweil bestaunst Du ihn ehrfürchtig wegen seiner Größe und Macht, die er so still ausübt.

In der Zeit des Staunens und Planens hast Du Zeit zu regenerieren, neue Kraft zu tanken und dann diesen Berg zu erklimmen und deine Probleme offen anzugehen um an ihrer Bewältigung zu wachsen.

Dies ist auch die Karte der angehäuften Erfahrungen, des eigenen Erfahrungsschatzes. Mit positiven Karten kann man auf einen reichen Fundus an Erfahrungen und Ideen zurückgreifen oder aber weitere ansammeln.

Bei negativen Beikarten geht man jeglicher Verantwortung aus dem Weg und vermeidet so Erfahrungen zum Wachstum zu erleben. Vogel-Strauß-Politik ist hier das übliche Vorgehen.

Als Tageskarte:

Dieser Tag wird entweder sehr ereignisreich, da Du Probleme oder Hindernisse angehen und bezwingen musst, oder aber er wird eher ereignislos, da Du aus welchen Gründen auch immer zu einer Art Stillstand (Ruhephase) gezwungen wirst.

So oder so, wirst Du bald erkennen, dass egal welche Energie es war, Du daran wachsen durftest oder dich erholen um deine nächste Aufgabe anzugehen.

Der Berg zeigt Probleme an, die mit viel Geduld, Planung oder körperlichem Einsatz geregelt werden können. Oder er zeigt dir Herausforderungen an, welche Du nicht zwangsläufig sofort annehmen musst, sondern dich zuvor ausruhen kannst um die nötigen Kräfte zu sammeln, die Du zu deren Bewältigung benötigst. Daher zeigt der Berg auch meist nie nur die Energie für einen Tag (Tageskarte) an, sondern läutet eher eine Phase von einigen Tagen bis Wochen ein.

Mit den Mäusen dabei, kann dir die Karte aber auch zeigen wollen, dass Du dich nicht von anderen beeinflussen lassen, sondern bei deiner Meinung bleiben sollst.

Als Personenkarte:

Hier kann entweder eine sehr kräftige und kampferprobte (an Herausforderungen gewachsene) Person angezeigt werden. Oder eine Person, welche Probleme gerne aussitzt oder wartet, bis andere diese für sie lösen.

Die Karte ist so verschieden wie die Vorder- und die Rückseite eines Berges.

Sie kann einen Menschen zeigen, mit Karten wie Zum Beispiel, die Sonne, die Ruten, der Bär usw., der sich ein Problem anschaut, die Ärmel hochkrempelt und loslegt. Aber sie kann auch einen Menschen anzeigen, mit Karten wie den Wolken, dem Fuchs, der sich umdreht und den leichteren Weg sucht. Allerdings kann es mit den Mäusen oder den Ruten auch zeigen, dass sich dieser Mensch zu leicht von anderen beeinflussen lässt und im Grunde keine eigene Meinung hat.

© Erika Flickinger

Das EBook gibt es bei Amazon über folgenden Link zu kaufen Lenormandkarten Seelengeflüster

Und über folgende Links bekommst Du

das Taschenbuch Lenormandkarten Seelengeflüster

Das Kartendeck Seelengeflüster kannst Du HIER anschauen und erwerben.

 

 

 

 

 

Der Park

20Der Park

Kurzbedeutungen

Positiv:

Hilfsbereit, Lebenslustig, Frohsinn, Geselligkeit, Party, Feste, Einladungen, Öffentlichkeit, Wahrheit, Universelles, Gruppen, Emotionen im Zusammenhang mit anderen Menschen, Öffentlichkeitsarbeit, Ehrenämter, soziale Projekte, Festivals, Konzerte, allgemeine Strömungen, Anpassungsfähig, Überbringer wichtiger Informationen.

Negativ:

Egoistisch, depressiv, die Öffentlichkeit meiden, Einzelgängertum, ungute Gefühle Menschenmengen oder Gruppen betreffend, anderen Menschen sind einem gleichgültig, Rückzug aus dem sozialen Leben, ablehnend fremden gegenüber, Eremit, Missionar lästiger Natur.

Allgemeine Bedeutung:

Die Karte der Park ist etwas zwiespältig. Zum einen zeigt sie alles, was das Vergnügen, das öffentliche oder auch den Kontakt zur Außenwelt betrifft.

Sie zeigt uns, wie wir mit den Mitmenschen agieren, was oder wen wir darstellen wollen und wie wir mit unseren Ressourcen umgehen. Weiterlesen

Der Turm

Der Turm: kartenlegen-beratung.comDer Turm:

Kurzbedeutungen

Positiv:

Wandlung, Wiederaufbau, Heilung nach Zusammenbruch, altes längst Überholtes aufgeben, Karma, neue Klarheit, Reinigung, Behörde, Krankenhaus, offizielle Person oder Angelegenheit, positive Ahnenverbindung, Erbe, urteilen ohne zu bewerten, Polizei, Gericht, Banken, alle behördlichen Stellen, Autoritäten.

 

Negativ:

Zerstörung, Zusammenbruch, Destruktivität, Alpträume, Wut, Gefängnis, Gefangen sein, Ruin, alte negative Kräfte, negative Ahnenlinie weiterführen, abwertend reagieren, Verurteilung, negatives Urteil, Pfändungen, Probleme im Umgang mit Autoritäten.

 

Allgemeine Bedeutung:

Dramatische und/oder plötzliche Wandelungen und Veränderungen stehen an.

Es werden alte Strukturen aufgebrochen, um Neuem Platz zu machen. Dies kann zu Beginn sehr schmerzhaft oder traumatisch sein, wird sich aber im Laufe der Zeit als positiv erweisen, wenn man den Mut findet, Neues anzugehen und aufzubauen.

Auch eine der zwei karmischen Karten im normalen Deck.

Der Turm zeigt einen uralten Ursprung dessen an, wo er im Kartenbild liegt. Wo diese Karte auftaucht, kann man sehen, wo beim Fragesteller die unbewussten Ängste und karmischen Aufgaben warten und gelöst werden wollen, oder, je nach Begleitkarten, positives Karma versprechen.

Wo diese Karte auftaucht wartet entweder Verlust oder aber eine Prüfung. Nur mit positiven Karten zeigt der Turm Erfolg an.

Geht es zum Beispiel um eine Gerichtsverhandlung (mit dem Hund) zeigen die umliegenden Karten ob Erfolg oder Misserfolg das Urteil ist. Mit finanziellen Karten droht ein großer Gelverlust. Mit Arbeitskarten steht die Anstellung auf der Kippe, oder es geschieht etwas im Beruf, dass einem zum Umdenken zwingt.

Als Tageskarte:

An diesem Tag könnten Nachrichten von Behörden, Ämtern, Bankenanstehen. Wie diese ausfallen, zeigen die anderen Karten an.

Liegen die Wolken, der Sarg, die Sense oder Ähnliche Karten in direkter Nähe, dann könnte dies einer von den Tagen werden, an dem nichts gelingt. Am besten bleibt man so weit als möglich Zuhause, ansonsten sollte man sich aus den Belangen anderer Menschen fernhalten.

Liegen allerdings Karten wie die Sonne, die Sterne, der Klee usw. in direkter Nähe, dann kann man damit rechnen, dass an besagtem Tag, hauptsächlich positive Nachrichten und Mitteilungen, von oben genannten Stellen, kommen. Man vermehrt auf positive Menschen trifft, die einem weiterhelfen können, oder aber, sich plötzliche Gewinnchancen auftun.

Jedoch kann diese Karte auf Tage ankündigen, die durch irgendwelche Ereignisse, diese können auch sehr klein sein, dein Leben nachhaltig beeinflussen und verändern können.

Als Personenkarte:

Hier wird entweder ein Mensch gezeigt, mit dem man karmisch verbunden ist oder den uns das Schicksal schickt.

Als Charakterkarte zeigt es, wenn positive Karten dabei liegen, einen Menschen, der sehr ehrlich und gerecht ist. Allerdings zeigt es mit den Wolken, den Ruten etc. doch einen sehr selbstgerechten, kritisierenden und/oder nörgelnden Menschen an.

Mit der Sense jemanden, der seine eigene Meinung auch einmal bis aufs Äußerste untermauern möchte.

Mit negativen Karten dabei, sollte man genauer analysieren. Hier kann von einem selbstgerechten und zänkischen Menschen bis hin zu einem Betrüger oder gar gefährlichen (mit Sarg oder Sense etc.) Menschen, gewarnt werden.

Das Aussehen betreffend, zeigt diese Karte der Turm bei einer Personenkarte, einen eher schlanken, knochigen und größer gewachsenen Menschen an.

Aber auch eine Behördenperson kann hier angezeigt werden.

Mit dem Hund z.B. ein Richter, Anwalt oder andere Rechtsperson. Mit dem Kind ist wohl das Jugendamt angezeigt, oder eine Schule.

Mit der Sense zeigt es eine Person, die auf negative Weise mit Behörden zu tun hat. Hier müssen weitere Karten Auskunft geben.

© Erika Flickinger

Das EBook gibt es bei Amazon über folgenden Link zu kaufen Lenormandkarten Seelengeflüster

Und über folgende Links bekommst Du

das Taschenbuch Lenormandkarten Seelengeflüster

Das Kartendeck Seelengeflüster kannst Du HIER anschauen und erwerben.

 

Der Hund

18Der Hund

Kurzbedeutungen

Positiv:

Ältere Person, Freund, Lehrer, Chef, Arzt, Amtsperson, Treue, Stärke, Alter, Weisheit des Alters, Hilfsbereitschaft, Führungsqualitäten, seiner Intuition vertrauen, Freundschaft, beschützende Haltung, verteidigen was einem wichtig ist, Schutz bieten, Lernfähigkeit, Bereitschaft auch von anderen zu lernen, Sinnfragen, Beständigkeit,

Negativ:

Angriffslustig, Untreue, Scheinheiligkeit, Sturheit, die innere Stimme missachten, Treue aus Eigennutz, seine eigenen Interessen in den Vordergrund stellen, Laster, Schwäche, Schwächen nicht zugeben wollen, Vollstrecker, Unruhe, seinen Platz im Leben nicht finden.

Allgemeine Bedeutung:

Im Grunde die Karte für Weisheit und Lebenserfahrungen. Je nach umliegenden Karten sagt sie aus, diese Qualitäten gelebt werden und ob diese positiv sind.

Auch ist es die Karte, die wenn diese bei einer Personenkarte liegt, anzeigt, dass man nun nach dem Sinn des Lebens sucht, nach etwas, auf dem man für die Zukunft aufbauen kann. Beständigkeit wird wichtig.

Liegen allerdings negative Karten und eine Personenkarte dabei, so hat diese Person Ihren Platz im Leben noch nicht gefunden.

Auch kann dir diese Karte zeigen, dass Freunde oder ältere Menschen in deiner Umgebung, sehr gute Ratgeber oder sogar Lehrer für dich sein können.

Mit der Schlange oder dem Fuchs kann Untreue oder ein Ausnutzen von Freundschaften angezeigt sein.

Mit den Mäusen kann hier eine altersbedingte Krankheit angezeigt werden.

Als Tageskarte:

Es könnten Entscheidungen anstehen, welche den Rat einer erfahrenen Person benötigen könnten. Oder eine ältere Person ist aus anderen Gründen wichtig oder braucht Hilfe.

Mit dem Kind dabei könntest Du jemanden Neues kennenlernen, die beiliegenden Karten sagen mehr darüber aus.

Ein Freund kann nun wichtig sein, um was es geht, sagen die anderen Karten aus.

Oder mit Krankheitskarten, könnte ein Arztbesuch anstehen. Für wenn diese Aussage zutrifft zeigen die umliegenden oder nachgezogenen Karten.

Mit Arbeitskarten will sie dir etwas über einen Vorgesetzten mitteilen.

Liegen die Sterne dabei, so ist dies wahrscheinlich ein Tag, an welchem man sich Gedanken über die Zukunft macht.

Mit dem Fuchs wirst Du an diesem Tag vor der List oder der Schlauheit anderer gewarnt.

Als Personenkarte:

Dies ist die Karte für einen älteren Menschen, aber auch für Freunde. Auch den Ex-Partner kann sie darstellen.

Ansonsten zeigt sie eine wahrscheinlich ältere oder eine weise Person an. Auch einen treuen Menschen, der tiefe Werte lebt, kann angezeigt sein, sofern keine negativen Karten in unmittelbarer Nähe liegen.

In Verbindung mit dem Turm wir eine Behördenperson dargestellt oder ein Bote, welcher amtliche Nachrichten bringt.

Mit den Sternen, zeigt es eine weise und spirituelle Person voller Lebensweisheit.

Liegt allerdings die Schlange, der Fuchs, oder ähnliche Karten dabei, zeigt es eine Person, welche Qualitäten vorspielt, die sie nicht besitzt.

Mit einer Geldkarte und dem Turm, kann hier ein Gerichtsvollzieher, das Finanzamt u.Ä. angezeigt sein.

© Erika Flickinger

Das EBook gibt es bei Amazon über folgenden Link zu kaufen Lenormandkarten Seelengeflüster

Und über folgende Links bekommst Du

das Taschenbuch Lenormandkarten Seelengeflüster

Das Kartendeck Seelengeflüster kannst Du HIER anschauen und erwerben.

 

Die Störche

Die Störche Lenormans: kartenlegen-beratung.comDie Störche

Kurzbedeutungen

Positiv:

Veränderung, Reisen, weltoffen sein, Chancen, Transport, große Fahrzeuge, Intelligenz, Bewegung, sein Glück selbst im positiven beeinflussen, geistige Freiheit, Visionen, im Fluss sein, sich harmonisch dem Leben anpassen, Blockaden werden überwunden, in sich selbst ruhen, eine eigene Meinung haben.

Negativ:

Nötige Veränderung wird verweigert, Veränderung erzwingen, Ignoranz gegenüber neuen Ideen oder Ratschlägen, Starrheit, stur an gegebenen Umständen festhallten, auch geistig hält man am althergebrachten fest, sich selbst blockieren, Unruhe, dogmatisch.

Allgemeine Bedeutung:

Diese Karte will hauptsächlich darauf aufmerksam machen, dass Wechsel und Veränderungen anstehen. Je nach Begleitkarten kann man sagen, ob dies freiwillig geschieht oder ob einem das Leben diese Änderungen aufzwingt.

Liegt der Storch bei einer Personenkarte so zeigt er für diese Person an, dass man in seinem Leben ruht und trotzdem Veränderungen nicht abgeneigt ist, man fügt sich in den Fluss des Lebens ein.

Mit negativen Karten werden hier die Bereiche angezeigt, innerhalb welcher man sich selbst blockiert und festhält, da man nötige Veränderungen ablehnt und sich so selbst im Wege steht.

Mit Karten wie z.B. die Sterne, die Sonne oder der Mond, zeigt diese Karte spirituellen oder geistiges Erwachen an. Mit den Fischen kündigt diese Karte Erfolg durch das Ausland oder durch Verbindungen in ein fernes Land an. Mit dem Anker wäre eine Arbeit im Ausland möglich oder aber ein Job der mit dem Ausland zu tun hat.

Liegt die Sense in unmittelbarer Nähe, so wird vor einen Unfall gewarnt, welcher Art dieser sein wird, zeigen die umliegenden Karten an.

Als Tageskarte:

An diesem Tag könnten sich Möglichkeiten bieten, deinem Leben eine neue Richtung zu geben.

Oder aber sie will dich darauf hinweisen, dass Du feststeckst und etwas verändern wolltest. Je nach beiliegenden Karten.

Möglich ist auch, dass eine Reise geplant wird, ob und wie diese verlaufen wird, zeigen die Nachbarkarten an.

Sie kann auch einfach nur aussagen, dass man an diesem Tag Kontakte mit ausländischen Menschen haben wird.

Oder aber, dass in eine Angelegenheit nun endlich Schwung kommt oder neue Ideen.

Aber auch der Beginn einer Veränderung kann angezeigt sein. Was genau es betrifft und ob positiv oder negativ entscheiden die beiliegenden Karten.

Als Personenkarte:

Die Karte kann einen weltoffenen und geselligen Menschen anzeigen oder mit negativen Karten einen Menschen, der sehr verschlossen und vielleicht auch stur sein kann.

Je nach beiliegenden Karten handelt es sich um einen für Neues offenen Menschen oder um jemanden sehr konservatives, der Neuerungen und Veränderungen verschlossen bleibt.

Jedoch kann es auch eine ausländische Person anzeigen, oder jemanden, der viel mit dem Ausland in Verbindung ist.

Aber auch einen sportlichen, schlanken und durchtrainierten Menschen. Oder jemanden, der in sich ruht und viel Gelassenheit ausstrahlt, oder aber das Gegenteil, jemanden der viel in Bewegung ist und selten zur Ruhe kommt. Hier geben die umliegenden Karten nähere Auskunft.

© Erika Flickinger

Das EBook gibt es bei Amazon über folgenden Link zu kaufen Lenormandkarten Seelengeflüster

Und über folgende Links bekommst Du

das Taschenbuch Lenormandkarten Seelengeflüster

Das Kartendeck Seelengeflüster kannst Du HIER anschauen und erwerben.