Die magische Karotte

Heute einmal einen Blick in meine magische Küche 😊

Ich war vorhin, beim Eintopf kochen, und habe dabei auch Karotten verarbeitet.

Ich freue mich immer, wenn ich frische Karotten bekomme, die viel Knackiges grün tragen.

Dieses Grün wird allzu oft einfach achtlos weggeworfen, dabei ist es so wertvoll.

Ich verarbeite dies immer sofort, bevor ich mich an die eigentliche Karotte begebe.

Man soll das Grün auch entfernen, sofern man die Karotten noch lagert, da das Grün zu viel Flüssigkeit und Nährstoffe aus der Karotte zieht und diese somit schnell welk und weich wird.

Karotten sind gut für die Gesundheit, das wissen wir alle. Das Kraut jedoch trägt sehr viel Vitamine und Mineralstoffe in sich, die deinem Körper Gutes tun.

Aber wusstest Du auch, dass sie in der Magie ihre Stärken haben?

Karotten haben viel Energie, die Du nutzen kannst, um andere Pflanzen oder Räucherzutaten aufzuwerten.

Bei allen Aufgaben, die deinen Weitblick oder deinen klaren Blick erfordern, schau, dass Du Karotten einbeziehst.

Wie erkläre ich dir gleich.

Das Grün der Karotten/Möhren wird kleingehackt und getrocknet. Dieses Kraut bewahrst Du in einem Glasgefäß auf. Einen Teil davon kannst Du auch zu Pulver mahlen.

Gebe von dem gemahlenen Pulver eine Prise in einen Tee, den Du vor deinen Ritualen, bei denen Du Weitblick und Urvertrauen brauchst, trinkst. Oder koche dir extra einen Tee dafür. Im Übrigen kannst Du auch deine sonstigen Tee´s, Salate oder Gerichte damit aufwerten.

Bei allen Arbeiten in denen Du Karten, Runen, Astrologie oder ein anderes Werkzeug zur Zukunftsschau, Beratung usw. nutzt, kannst Du zuvor einen Tee trinken, indem Du getrocknete oder gemahlene Karotte/Möhre zugefügt hast.

Auch deinen Räucherungen kannst du das Kraut beifügen.

Hier besonders bei Räucherungen, die der Gesundheit/dem gesund werden, dienen, aber eben auch um immer klar zu sehen, und vor allen DIngen um vorurteilsfrei zu beraten und zu deuten.

Aber, auch wenn Du in einer Situation steckst, in der Du nicht vorwärtskommst und die Gedanken sich zwanghaft um den gleichen Punkt drehen, kann dir eine Räucherung oder eine Duftlampe, bei der Du getrocknetes oder gemahlenes Karottengrün zugibst, helfen, wieder klarzusehen.

Oder eben ein Tee, dem Du das Kraut in der von dir gewünschten Form zugibst.

Die Karotte hilft dir auch dabei, dich zu erden, mit deinen Wurzeln und deine, Stückchen Erde unter den Füßen zu verbinden.

Es ist gleichgültig, wo Du stehst, in welchem Gebäude, in welchem Stockwerk oder ob draußen auf der Erde, oder gar im Flugzeug.

Die Karotte wird dich immer wieder Erden und mit deinen Wurzeln im Boden verbinden.

Sie bewahrt dich demnach auch beim Wahrsagen, bei Ritualen oder bei außerkörperlichen Reisen davor, zu weit abzuheben.

So seltsam es für dich klingen mag, es reicht, wenn Du deine Karotte bei Deiner Arbeit neben dich legst und dich vor Beginn, mit ihr und deren Wurzeln visuell verbindest. D

Dieses Vorgehen wird dich in der Erde verwurzeln und an allzu ausufernden Höhenflügen hindern.

Die gesundheitlichen Vorteile der Karotte werden wohl jedem bekannt sein, schon daher ist es ratsam, sie wenn möglich sehr oft in den Speiseplan einzufügen.

Aber auch in der Küche ist es so getrocknet oder auch gehackt und gefroren, wunderbar verwendbar und werdet viele Gerichte auf.

Ich gebe es in fast jede Suppe oder Eintopf, an den Salat usw. Probiere es einfach einmal aus, bevor Du dieses wundervolle und vielseitige Lebensmittel in den Müll entsorgst.

Du peppst deine Gerichte damit optisch, aber auch nährstoffmäßig auf.

Auch als Pesto macht sich das Karottenkraut sehr gut.

Es würde mich sehr freuen, wenn Du mir bei Gelegenheit deine Erfahrungen mit dem Karottengrün in die Kommentare postest.

© Erika Flickinger

Carrots, Carrot Tops, Vegetable, Healthy, Lunch

Koriander zum Räuchern

Koriander hat die wunderbare Eigenschaft, ausgleichend zu wirken, reinigend auf Geist und Seele zu wirken und so mehr Licht in trübe Momente zu zaubern.

Eine Räucherung mit Koriander oder mit Koriander in einer entsprechenden Mischung, schenkt dir Kraft und neue Energie. Er unterstützt er dich auch, deine Probleme zu erkennen und diese anzugehen.

Nach einem anstrengenden Tag oder nach einer erfolgreichen Problemlösung, hilft dir der Duft von Koriander dabei, wieder herunterzukommen, zur Ruhe zu finden und dich in ausgeglichene Stimmung zu versetzen, um deine erfolgreiche Lösung auch selbst anerkennen zu können und dich darüber zu freuen.

Zum Räuchern verwendet man den Samen und die getrockneten Blätter. Den Rest der Pflanze solltest Du nicht einfach wegwerfen, sondern einfach ins Gießwasser geben, und mindestens einen Tag ziehen lassen, um so deinen restlichen Pflanzen noch eine positive Energie über das Gießwasser zu geben. Danach dient der Rest der Korianderpflanze auch auf dem Komposthaufen dafür, dass sich dort eher eine positive Schwingung niedersetzt. Weiterlesen

Geißblatt

Geißblatt ist eine wunderbare Pflanze für Großzügigkeit und das Fließen des Erfolges.
Nimm eine Sprühflasche fülle sie soweit als benötigt mit destilliertem Wasser auf und gebe einige Tropfen Geißblatt-Öl dazu.
Dies kannst Du nun in der Wohnung nach Bedarf versprühen und zuschauen, wie sich nach und nach Fröhlichkeit und eine lockerere Atmosphäre ausbreiten.
Es ist, als finge, die Sonne an zu scheinen, ohne einen zu blenden.
Oder gib ein paar Tropfen in ein neutrales Träger-Öl und benutze dies als Körper-Öl. Es mach jeden geneigt, sich einem offener und freundlicher zuzuwenden.
Auch steigert es die eigene Laune um einiges und lässt dich die Welt lockerer und freier sehen.
Geißblatt wird den Themen Liebe, Sexualität, Fröhlichkeit, Erotik, Offenheit, glückliche Begebenheiten sowie als Unterstützer, der Ehe zugeordnet.
Wenn Du getrocknetes Geißblatt räucherst, soll es dabei helfen finanzielle Glücksfälle und Zuwachs anzuziehen. Dasselbe auch als Öl in einer Duftlampe, doch kann sich der Rauch beim räuchern besser manifestieren und so schnellere Ergebnisse zeitigen.
Legenden sagen aus, dass wenn Geißblatt als Pflanze ins Haus geschickt oder gebracht wurde, innerhalb eines Jahres eine Hochzeit stattfinden solle.

© Erika Flickinger

Magische Basilikum-Geld-Handwäsche

Magische Basilikum-Geld-HandwäscheBereite einen Sud aus getrockneten Basilikumblättern zu, indem Du die getrockneten Blätter in einen Baumwolle Beutel*1 (zum Beispiel einen solchen) einpackst, zuschnürst und in 3 Liter kochendes Wasser hängst.

(Es sollte nach Möglichkeit, der Baumwollbeutel immer wieder genutzt werden, da sich seine Energien mit der Zeit vermehren. Es reicht ihn nach Gebrauch gut auszuspülen und an der Luft zu trocknen.)

Lasse den Beutel mit dem Basilikum im Wasser abkühlen und gießen Sie es dann in eine Flasche oder einen Behälter mit Deckel.

Wasche dann deine Hände mit diesem Wasser und visualisiere dabei Geld, das frei in deine Hände fließt, und Wohlstand, der nun freudig in dein Leben eintritt.

Wenn Du magst kannst Du dabei folgende Worte laut aussprechen, zumindest denke sie dir beim Hände waschen.

Wohlstand, Reichtum und Fülle, gewähre mir ab sofort …

befreie mich von meinen Geldsorgen …

es fügt keinem Schaden zu, also soll es sein.

Nutze diese Handwäsche täglich einmal, dies über mehrere Tage hinweg, so lange bis Du das gesamte Basilikumwasser verbraucht hast.

© Erika Flickinger

*1 Text enthält Partnerlink zu Amazon. Durch diese Links verdiene ich bei einer evtl. Bestellung einen minimalen Betrag mit. Diese Beträge dienen dazu, diesen Blog hier zu finanzieren.

Räucherung mit Eisenkraut

Eine Stunde vor zu Bett gehen räucherst Du kurz dein Schlafzimmer, danach kurz durchlüften, und die Alpträume dürften nach und nach verschwinden.

Unterstützen kannst Du das Ganze noch, indem Du ein Beutelchen mit etwas Eisenkraut unter dein Kopfkissenlegst, oder über dem Kopfende des Bettes aufhängst.

Eisenkraut gehört zu einer der heiligen Kräuter der Druiden.

Wenn Du Mut brauchst, um etwas Neues zu beginnen oder neue Wege zu gehen, oder einfach um Neues zu dir finden zu lassen, dann ist eine Räucherung mit Eisenkraut das richtige.

Es verleiht aber auch Schutz vor negativen Schwingungen und eignet sich zum Reinigen von Räumen.

Außerdem kannst Du es benutzen, bevor Du ein Ritual beginnst, um die Atmosphäre im Raum zu neutralisieren.

Besonders beliebt ist es zum Schutzräuchern, um dich und dein Heim vor Negativem zu schützen.

Aber auch in finanziellen Belangen kann es gut eingesetzt werden.

© Erika Flickinger

Merken

Merken