Dualseelenanalyse – neue Version –

Hervorgehoben

Diese Analyse ist eine verständlichere Form des Dualseelenvergleich – Horoskop.

„Sie eignet sich übrigens für jede Partnerschaft“

Es werden hier Fragen beantwortet, wie die, welche Art von Partnerschaft ihr beiden habt, ob Karmisch, Zwillingsseele, Dualseele, Freundschaft oder eine andere Art von Verbindung. Aber auch, ob ein Zusammenkommen geplant ist und welche gemeinsamen Aufgaben man sich vorgenommen hat. Auch das WIESO man zusammentrifft oder weshalb man eine Beziehung eingehen wird, ob man gemeinsame Aufgaben/Missionen hat, lässt sich oftmals ersehen.

Diese Version enthält eine Zusammenfassung eurer gemeinsamen Aspekte und was diese über euch beiden zusammen aussagen. Jedoch nur die Radixzeichnung und Aspekttabelle aber nicht wie im Dualseelenhoroskopvergleich oder wie in der Kombianalyse, eure gemeinsamen Aspekte.

Diese Analyse zeigt die Gründe auf, wieso man sich so zueinander verhält, wie man es gerade tut, es zeigt vergangene Leben, die Schwierigkeiten, die man miteinander hat, aber auch die Wunden, die man sich im Laufe verschiedener Leben zufügte.

Wieso zieht einem der andere so an und weshalb leidet man usw. usw.

Warum macht einer immer Rückzieher, oder wieso klammert einer so sehr?

Es beleuchtet und ergründet die Gefühle, das ehemals gemeinsam Erlebte und die Handlungsweise beider im jetzigen Leben.

Des Weiteren eine genaue Beschreibung einiger (meist zwei bis drei) der wichtigsten gemeinsamen Inkarnationen und, wenn vorhanden eure gemeinsamen Missionen, oder auch die Aufgaben für Sie alleine, wenn keine Beziehung erkennbar ist.
Auch hier bekommt ihr einen Einblick in verschiedene gemeinsame Leben, wie man lebte, in welcher Konstellation und besonders wie man zusammenlebte und vieles mehr. Auch zeigt es an, ob und wieso, der eine durch den anderen besonderes Leid erfuhr, sein Leben oder seine Freiheit verlor, oder, was in früheren Zeiten wichtig war, ob man nur zusammen war, um finanziell versorgt zu sein.

Auch erkennt man, wie man in dem Bereich des Glaubens (der vor Jahrhunderten sehr wichtig war) harmonierte oder eben nicht.

Ausgeübte Berufe, Ländern in denen man lebte, Menschen auf die man wieder trifft und manches mehr, lassen sich in diesem Horoskop ablesen.
Außerdem kann man Aufgaben, die man sich für dieses Leben gemeinsam vorgenommen hat, und die Gründe wieso sich der eine zurückzieht usw. erkennen.

Gemeinsame Aufgaben kann ich natürlich nur erklären, wenn diese auch vorhanden sind.
Dieses Horoskop ist geeignet, wenn man in die Tiefen dieser Liebe eintauchen möchte und Hintergründe und Vergangenheit, die zu dem jetzigen Verhalten und den Gefühlen führten, kennenlernen möchte.

Als Abschluss beinhaltet diese Analyse einen Einblick (ca zwei SeitenText) in euer beider Zukunft, darüber, wie es mit euch beiden weitergeht und ob überhaupt, auch was der andre für dich fühlt oder eben nicht fühlet, Wei es bei ihm/ihr aussieht, ob ein anderer Mensch da ist den er /sie liebt, oder gar eine andere Partnerschaft.

Hier geht es die Gegenwart und die Zukunft, darum, ob und wie eine gemeinsame Beziehung möglich sein wird. Was momentan bei euch beiden noch ansteht und ob zuvor noch andere Partner in eurem Leben wichtig sind, und manches andere mehr. Welche Chancen bestehen auf eine Beziehung?
Wird er immer wieder auf Rückzug gehen?
Was fühlt er für mich?
Was fühlt er, wenn er in meiner Nähe ist?
Will er überhaupt eine Beziehung mit mir?
Diese und ähnliche Fragen werden beantwortet.
Es geht hier nur um euch beide, keine sonstigen Ereignisse aus euer beider Leben, außer sie sind für die Deutung relevant. Diese Analyse ist auch eine gute Ergänzung zu der Seelenpartner-Kurzanalyse.

Es werden keine astrologischen Aspekte oder Verbindungen, also kein Fachchinesisch in der Analyse vorkommen.

Angaben die ich brauche sind: Deine Geburtsdaten (Datum- Uhrzeit- und Ort deiner Geburt) von der anderen Person den Vornamen oder Namen, ganz wie Du magst und zumindest sein Geburtsdaten.

Außerdem eine kurze Auskunft darüber ob ihr schon einmal eine Partnerschaft oder Affäre gelebt habt. Mehr brauche ich an Angaben nicht. Diese Angaben könnt ihr mir nach der Buchung per Mail oder WhatsApp zusenden.

Einführungs/Kennenlernpreis ist hier 75 Euro

Ab dem 01.09 kostet diese Analyse 85 Euro

Bestellen kannst Du dieses Angebot

über Dualseelen.beratung@hotmail.com

per Live-Chat

oder telefonisch über 06331-7263179

oder Handy: 0179-4262431

Oder über untenstehenden PayPal-Button




Der Asteroid Circe in der Seelenpartner-Astrologie

Wenn es um Seelenpartnerschaften geht oder darum, dass ein/e Klient/in schon beim ersten Gespräch erklärt, dass die vermeintliche Dualseele gebunden ist, und sicher behauptet, der/die andere sei seine/ihre Dualseele, schaue ich mir immer gerne an, wo der Asteroid Circe in diesem Horoskop steht.

Gerade hier entsteht dann durch Circe, die ja Ihre Eroberung sucht- und das Begehrte besitzen will, das Gefühl, den/die andere zu lieben, weil man ihn/sie so unbedingt will. Weiterlesen

Juno im ersten Haus des/der Partners/in

Steht dein Juno im ersten Haus das Partners so zeigt dir dies auf, dass Du ihm sehr wichtig bist.

Jedoch muss man hier sehr achtsam sein, welche Aspekte Juno zum Radix, des anderen bildet.

Steht dein Juno im ersten Haus des/der Partner/in, und bildet vornehmlich harmonische Aspekte zum anderen, so ist dieser Mensch Willens und bereit, dich so kennenzulernen, wie Du wirklich bist.

Harmoniert auch deine Juno mit seinen Planeten/Asteroiden, so kannst Du hier dein wahres Ich leben und weiterentwickeln, wobei dies natürlich auch dein Gegenüber für sich selbst fordern wird.

Sind deine Juno-Aspekte zum Gegenüber jedoch angespannt, so lauert nun die Gefahr für dich, dein wahres Wesen zu verstecken.

Du glaubst, dich so zeigen zu müssen, wie Du denkst, dass der andere dich haben möchte.

Ihr findet somit keine wirkliche Basis miteinander, indem Du mit ihm/ihr Zusammensein möchtest, aber dein wahres Selbst nicht vorzeigst.

Juno im ersten Haus eines karmischen Partnerhoroskopes weist immer drauf hin, sich selbst genau zu beobachten, ob man anfängt sich zu verändern, oder aber, was genauso gut sein kann, dass man bewusst- oder unbewusst vom anderen fordert, sich zu verändern, bis er in das eigene Schönheitsraster passt.

Hier liegen auch oft karmische Ursachen zu Grunde, dass einer von beiden glaubt, er oder der andere müssen sich verändern.

Natürlich kann dieser Text hier nur ein wenig die Tendenzen dieser Juno-Stellung aufzeigen und keine Analyse sein.

Aber Juno in Eins fordert zum genauen Hinsehen und Hineinfühlen auf.

Manchmal zeigt Juno in Eins auch an, dass man durch den anderen glänzen möchte, etwas darstellen möchte, dass man eigentlich nicht ist.

Steht der Juno des Gegenübers in deinem ersten Haus, so ist es, wichtig die Aspekte zu kennen, welche dessen Juno bildet. Es kann bedeuten, dass er/sie dich als Fahrkarte zu einem gewünschten Lebensabschnitt sieht. Es kann aber auch sein, dass er bereit ist, dir die Bühne zum Glänzen zu überlassen. Hier besteht nun die Gefahr, dass der andere sich für dich aufgibt, oder Du dich für ihn. Je nach Stand und Aspekten.

Auf alle Fälle geht es hier um schonungslose Ehrlichkeit, um genaues Hineinfühlen und ja, auch darum, zu analysieren. Aber, diese Juno-Stellung ist auch eine Aufforderung, zu bleiben, wie man ist.

Juno findet sich in karmischen Dualseelenvergleichen, die ich erstelle, oftmals im Haus Eins eines der Partner, wenn hier Selbstaufgabe, Selbstverleugnung, Arbeit an sich selbst, ein Dualseelenprozess usw. gelebt und/oder gefordert wird.

Oder es gibt markante Verbindungen von Juno zum Haus Eins und/oder dessen Herrscher und natürlich dem Aszendenten.

Juno in diesem Haus gibt Hinweis, auf das Ego dessen, zu dem Juno in dieser Stellung gehört. Man kann an den sonstigen Aspekten und Horoskopfaktoren ablesen, inwieweit derjenige sein eigenes Ego, in Bezug auf die Liebe einbringt, unterdrückt, verändern- oder aber durchsetzen möchte.

Bitte beachte bei diesem Beitrag, dass er nur einige wenige Seiten von Juno zeigt. Ein Aspekt oder der Standpunkt eines Asteroiden alleine in einem Partnervergleich, kann keine gültigen Aussagen ergeben, es zählt immer das Gesamtbild.

© Erika Flickinger

 

SIEHE AUCH – Juno im ersten Haus de Partners – ein etwas älterer Beitrag von mir zu dem Thema, der weitere Sichtweisen aufzeigt.

Der Nonil-Aspekt in der Dualseelenliebe

Der wenig bekannte Nonil-Aspekt, weist einen Winkelabstand von 40 ° auf, und kann je nach Betrachtungsweise viele interessante Aussagen zu einem Horoskop beisteuern.

Allgemein in der Karma-Astrologie verbinde ich diesen Aspekt mit der neptunischen Energie.

Hier wird entweder dies gezeigt, was weitzurückgehende Wurzeln hat, oder dies, was keinerlei Bezug zur Realität aufweist.

Hier werden karmische Verflechtungen offensichtlich, die auf Fehlentscheidungen aus früheren Leben beruhen, aber auch die spirituellen Wurzeln sind mit diesem Aspekt verbunden.

Es kommt immer auf das Zusammenspiel mit dem persönlichen Radix an.

Das Haus, indem ein Nonil stattfindet zeigt primäre unbewusste Lebensaufgaben an.

Der Nonil Aspekt innerhalb von Beziehungen, zeigt recht deutlich an, woran beide arbeiten dürfen, um miteinander zu harmonieren.

Dieser Aspekt zeigt die Lebensbereiche innerhalb einer Partnerschaft an, die, wenn man die durch den Nonil-Aspekt angezeigte Lektion begreift, ergreift und ausgleicht, in mehr Leichtigkeit miteinander finden wird.

Jedoch, je nach Aspekten kann dieser Nonil auch anzeigen, dass man die gewünschte Harmonie miteinander nicht finden wird.

Im Grunde ist es ein Aspekt, der anzeigt, wo der Honigtopf einer Partnerschaft verborgen ist, oder aber der Ausgang aus der Beziehung heraus.

Aber wie alles, hat auch dieser Aspekt seine andere Seite.

In einer Liebesenergie, innerhalb derer man nicht mit dem begehrten Menschen zusammen ist, zeigt dieser Aspekt gerne an, dass man einem Traum nachhängt, dass man sich etwas einredet, dass nicht gegeben ist.

Hier heißt es den Aspekt und seine weiteren Verbindungen genauestens zu untersuchen.

In den meisten Fällen spricht der Nonil-Aspekt dafür, dass man eher einem Wunsch nachhängt, der wohl ein Wunsch bleiben wird.

Nur wenn stabilisierende andere Aspekt-Verbindungen zu erdenden Planeten und/oder Häusern/Eckpunkten etc. gegeben sind, kann man hier eine Partnerschaft in Aussicht stellen.

Er kann anzeigen, was nötig wäre, um eine Partnerschaft zu dem geliebten Menschen einzugehen. Er kann jedoch auch anzeigen, dass der Preis dafür evtl. sehr hoch wäre.

In jedem anderen Lebensbereich wirkt ein Nonil-Aspekt Ähnlich.

© Erika Flickinger

 

 

Asteroid Medea in der Seelenpartnerastrologie

Ihn beachte ich in Horoskopen besonders, wenn es um eine Seelenliebe geht, in der es einen eher negativen Verlauf gibt, oder sich einer von beiden zurückzieht, weil er sich bedrängt, mitunter sogar gestalkt fühlt.

Medea ist einer der Asteroiden, die gerne da im Horoskop wirken, wo Liebe erzwungen werden soll, dies auch, wenn keine Gegenliebe vorhanden ist.

Oder aber, man vertreibt sich durch das eigene Verhalten einen Liebespartner.

Aber Medea erscheint auch in Partnerhoroskopen, in denen einer unterdrückt, gestalkt oder kontrolliert und/oder bevormundet wird.

Wenn Medea in einem Horoskop spannungsreiche Verbindungen aufweist, zu den Gefühlsplaneten, aber auch zu Jupiter und Pluto, ist dies meist ein Anzeichen dafür, dass der *1Horoskopeigner klammert, etwas erzwingen möchte, glaubt nur er/sie wisse, wie die Beziehung laufen müsste, den anderen genau beobachtet, verfolgt und analysiert, mitunter kommt hier, je nach den anderen Aspekten die Medea bildet, auch Stalking in Betracht.

Ein Horoskopeigner mit Medea an prägnanter Stelle, wacht eifersüchtig und manchmal auch besitzergreifend über die Person, die er begehrt und vermeintlich liebt.

Nur lässt Liebe sich nicht lenken. Und genau hier liegt oft die hauptsächliche Aufgabe, auf die Medea aufmerksam machen möchte. Man soll achtsam sein, dass man nicht besitzergreifend, eifersüchtig, herrschsüchtig, kränkend, zerstörend oder kontrollierend agiert. Man darf hier hinwachsen zu Eigenschaften, wie liebevoll, empathisch, treu, vertrauend, dem anderen auch Freiheit lassend, ihn unterstützten, aber auch Geduld und Vertrauen, dass alles kommt, wie es sein soll. Weiterlesen