Tagesenergie für den 05.10.2020

Lenormandkarte das Kreuz: kartenlegen-beratung.comSymbolisch steht hierfür heute die Karte Das Kreuz aus dem Lenormand-Deck.

Dies wird wahrscheinlich kein Tag werden, an dem Du Luftsprünge machst.

Möglich ist, dass Du schon mit etwas gedrückter Stimmung aufstehst, oder aber das man dir schon am frühen Morgen die Laune verdirbt.

Vieles was an diesem Tag geschieht, hat den Beigeschmack von Prüfung und Belastung.

Aber, wir brauchen solche Tag, um das Schöne und Angenehme weiterhin schätzen zu können.

Sehe diesen Tag, als ein Luftholen, vor dem nächsten freudigen Tag.

Nutze diesen Tag, um nachzudenken, zu planen, und zu schauen und hinterfragen, was dir die Vorfälle des Tages mitteilen möchten.

Manchmal will dich so ein Tag aber auch nur ein wenig ausbremsen, dass Du zu aktiv lebst.

Dies gilt geistig ebenso wie körperlich.

Jedoch ist dies auch einer der Tage, bei denen Du erst eine Weile später verstehen wirst, wieso manches schiefgelaufen ist, sich verzögert hat, abgesagt wurde. Du wirst vielleicht erst in ein paar Tagen begreifen wieso dich etwas verärgert, enttäuscht, oder betrübte.

Nichts was am heutigen Tag geschieht, ist ohne tieferen Sinn für dich.

Jedoch zeigen dir Missgeschicke am heutigen Tag an, dass Du achtsam sein sollst, um einer Verletzung oder Ähnlichem aus dem Weg zu gehen.

Möglich ist auch, dass Du heute so viele Verpflichtungen hast oder aufgeladen bekommst, dass Du das Gefühl hast, sie nicht alle tragen zu können.

Du solltest so weit als möglich auch anderes etwas abgeben, klug delegieren.

Aber achte einmal darauf, ob Du heute nicht auch hin und wieder das Gefühl hast, dass manche dir unnötig Lasten, Pflichten oder deren eigenen Launen aufladen.

Gebe ab/zurück, was möglich ist und ziehe einmal klare Grenzen, wenn Du an deine eigenen Grenzen angekommen bist.

Du musst dir nicht alles aufladen.

Ebenso verhält es sich im Bereich der Liebe.

Hier kann es sein, dass Du bemerkst, dass Du falsche/fremde Glaubenssätze bei dir trägst … Du darfst diese gerne fallen lassen.

Es kann sein, dass Du bemerkst, dass ein von dir geliebter Mensch, dich vielleicht ausnützt. Du kannst hier tatsächlich ein offenes Wort mit diesem reden.

Es kann jedoch auch sein, dass Du versuchst, dem von dir geliebten Menschen Verhaltensweisen, Erklärungen oder Tatsachen abzuladen, die so nicht korrekt oder von ihm/ihr gewollt sind.

Möglicherweise spürst du an so einem Tag jedoch auch, dass dich mit dem geliebten Menschen nicht dies verbindet, was Du dir erhoffst, sondern, dass Du selbst es bist, der/die sich das Leben unnütz schwer macht, indem man nicht verstehen will, was der andere vermittelt.

An diesem Tag kann es zu Absagen und ungeplanten Veränderungen kommen, die jedoch im Nachhinein gesehen, dein Leben verändern werden.

Möglich ist jedoch auch, dass Du heute eine deiner Lebensmissionen erkennst oder entdeckst.

Vielleicht ergibt sich aber an diesem Tag auch ein Thema, welches Du aus alten Inkarnationen mitgebracht hast.

Gesundheitlich könnten sich Rücken und/oder Gelenkprobleme zeigen. Oder aber Probleme und Schmerzen mit den Zähnen.

Außerdem fordert diese Karte dich auf, unbedingt die Dinge zu erledigen, die Du schon eine Weile vor dir herschiebst. Gehe diese am besten rasch an, sonst stellen sich an diesem Tag die Weichen, dass dir aus dem Verschobenen Kummer und Ärger erwächst.

Habt einen schönen Tag

Erika Flickinger

Der Nonil-Aspekt in der Dualseelenliebe

Der wenig bekannte Nonil-Aspekt, weist einen Winkelabstand von 40 ° auf, und kann je nach Betrachtungsweise viele interessante Aussagen zu einem Horoskop beisteuern.

Allgemein in der Karma-Astrologie verbinde ich diesen Aspekt mit der neptunischen Energie.

Hier wird entweder dies gezeigt, was weitzurückgehende Wurzeln hat, oder dies, was keinerlei Bezug zur Realität aufweist.

Hier werden karmische Verflechtungen offensichtlich, die auf Fehlentscheidungen aus früheren Leben beruhen, aber auch die spirituellen Wurzeln sind mit diesem Aspekt verbunden.

Es kommt immer auf das Zusammenspiel mit dem persönlichen Radix an.

Das Haus, indem ein Nonil stattfindet zeigt primäre unbewusste Lebensaufgaben an.

Der Nonil Aspekt innerhalb von Beziehungen, zeigt recht deutlich an, woran beide arbeiten dürfen, um miteinander zu harmonieren.

Dieser Aspekt zeigt die Lebensbereiche innerhalb einer Partnerschaft an, die, wenn man die durch den Nonil-Aspekt angezeigte Lektion begreift, ergreift und ausgleicht, in mehr Leichtigkeit miteinander finden wird.

Jedoch, je nach Aspekten kann dieser Nonil auch anzeigen, dass man die gewünschte Harmonie miteinander nicht finden wird.

Im Grunde ist es ein Aspekt, der anzeigt, wo der Honigtopf einer Partnerschaft verborgen ist, oder aber der Ausgang aus der Beziehung heraus.

Aber wie alles, hat auch dieser Aspekt seine andere Seite.

In einer Liebesenergie, innerhalb derer man nicht mit dem begehrten Menschen zusammen ist, zeigt dieser Aspekt gerne an, dass man einem Traum nachhängt, dass man sich etwas einredet, dass nicht gegeben ist.

Hier heißt es den Aspekt und seine weiteren Verbindungen genauestens zu untersuchen.

In den meisten Fällen spricht der Nonil-Aspekt dafür, dass man eher einem Wunsch nachhängt, der wohl ein Wunsch bleiben wird.

Nur wenn stabilisierende andere Aspekt-Verbindungen zu erdenden Planeten und/oder Häusern/Eckpunkten etc. gegeben sind, kann man hier eine Partnerschaft in Aussicht stellen.

Er kann anzeigen, was nötig wäre, um eine Partnerschaft zu dem geliebten Menschen einzugehen. Er kann jedoch auch anzeigen, dass der Preis dafür evtl. sehr hoch wäre.

In jedem anderen Lebensbereich wirkt ein Nonil-Aspekt Ähnlich.

© Erika Flickinger