Neues Beratungsthema – Deine Seelenfamilie

Die Seelenfamilie

Welcher Seelenfamilie gehören wir an?

Wir alle bringen Verbindungen zu unseren Seelenfamilien mit uns auf diese Welt.

Manche von Ihnen treffen wir hier im realen Leben, mit manchen sind wir energetisch verbunden und leben zeitgleich auch Missionen und/oder Aufgaben für diese mit.

Manchmal verdrängen wir unsere Seelenfamilien und Seelenfreunde, aus welchen Gründen auch immer.

Jedoch wirst Du mit der Zeit spüren, dass dieses Verdrängen, dir seelisch und körperlich nicht guttun wird.

Manchmal sind wir hier ohne jegliche andere Seele aus unserer Seelenfamilie inkarniert, eben weil wir vieles mit anderen Seelen zu bereinigen, auszugleichen und/oder aufzulösen haben.

Manchmal aber treffen wir Seelen aus unterschiedlichen Seelenfamilien, denen wir zugehörig sind.

Wir sollten nicht den Fehler machen, zu glauben, es gäbe nur eine Seelenfamilie.

Im Laufe unserer Existenzen haben wir uns mverschiedener solcher Familien angeschlossen- oder werden es noch tun. Dadurch tragen wir einen reichen Erfahrungsschatz in unserer Seele mit uns.

Wir tragen aber auch viele Verletzungen, Erlebnisse und Glaubenssätze dieser Familien in uns. Diese wirken sich leider nicht immer positiv auf unser Leben aus.

Zeitweilig können diese uns auch sehr stark abbremsen- oder in immer die gleichen Situationen locken, mit denen man dann nicht klarkommt und nicht weiß, wie sich daraus befreien, da wir hier im Grunde nicht die eigene Last und Erfahrung tragen.

Anhand deines Horoskopes kann ich dir sagen, zu welchen/r Seelenfamilie/n Du zugehörig bist und ob Du in der jetzigen Inkarnation Kontakt zu Ihnen bekommst.

Aber ich kann dir auch mitteilen, was Du an unnötigem Ballast aus früheren Zeiten mit dir schleppst, und was davon dir gehört, was deiner(n) Seelenfamilie(n) und was Du in die Vergangenheit zurück geben darfst.

Durch diese Analysen wird dir aber auch bewusst, dass Du nie alleine bist, deine Seelenfamilie(n) sind immer bei dir.

Auch erkennst Du, dass manches Gefühl, welches Du dir nie erklären konntest, egal ob positiv oder negativ gefühlt, immer einen Ursprung hat und zurückverfolgbar ist, bis an seinen Ursprung.

Manchmal kommen Menschen in unser Leben, die wie aus dem Nichts heraus, neue und sehr unterschiedliche Gefühle in einem Auslösen, zu denen man fast umgehend eine tiefe Liebe oder eine unerklärliche Abneigung, ja manches Mal sogar Euphorie oder Ängste/Panik in einem Auslösen, die man so nicht kannte, die einem aber doch vertraut und schon ewig gefühlt vorkommen. Manchmal trifft man Menschen und hat das Gefühl, hier ist jemand, den kenne ich in- und auswendig, den kenne ich schon immer und doch ist er/sie unbekannt und/oder neu in deinem Leben- und doch löst diese Person eine Bandbreite Gefühle in einem aus, für die es keine reale Erklärung gibt. Du stehst vor einem Menschen, den Du eben erst kennengelernt hast und weißt, Du kennst ihn/sie schon Ewigkeiten.

Ob diese Empfindungen nun positiv oder negativ für dich sind … sie sind verwirrend und können dich schnell in einen Irrgarten des Fühlens führen.

Oftmals stehst Du dann einfach vor einem Menschen aus deiner(n) Seelenfamilie(n). Oder aber aus einer Seelenfamilie, mit der endlich ein uralter Ausgleich stattfinden darf.

Auf all dies und vieles mehr, findest Du in meinen Analysen Antworten.

Diese Analysen werden astrologisch, mit speziellen Karten und auch mit Blick in die Akasha-Chronik erstellt.

Klicke einfach auf das entsprechende Angebot und Du kommst zur Beschreibungsseite.

 

Berechnung des Seelenfamilienpunktes

Seelenfamilien-Punkt für dich

Seelenfamilien-Punkt – für deine Liebe

Seelenfamilien-Punkt für dich und den geliebten Menschen gemeinsam

Seelenfamilie – Dein Familienerbe

Seelenfamilie – Karmaaufarbeitung – Coaching und Wegbegleitung

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.