Tagesimpuls für den 30.09.2020

Tageskarte - Seelenliebe -Tanz der Seelen: kartenlegen-beratung.com

Symbolisch steht hier die Karte Tanz der Seelen

Heute könnt das Thema Liebe, Partnerschaft, Gemeinsamkeit wichtig sein.

Aber auch gutes Verstehen.

Möglich wäre, dass Du jemanden triffst, der dich tief in Inneren berührt, oder bei dem Du das Gefühl hast, ihn schon sehr lange zu kennen.

Dies wäre sehr gut möglich.

Wir treffen oft auf Seelen aus früheren Leben.

Möglich wäre auch, dass heute etwas Besonderes geschieht, den Menschen betreffend, den Du liebst.

Natürlich lässt sich hier nicht pauschal sagen, welches Thema genau diese Karte heute für dich anspricht. Wenn Du in dein Innerstes lauscht, wirst Du fühlen, welche Art zwischenmenschlichen Kontaktes für dich gemeint ist.

Wahrscheinlich ist es jedoch, dass Du heute innerlich, einen bestimmten Menschen, oder eine Energie sehr nahe bei dir fühlst.

Es ist auch die Karte der Vorahnung von etwas, dass nach dir sucht, oder den Kontakt zu dir wünscht.

Die Karte der zwischenmenschlichen Intuition.

Hierbei wäre es auch sehr gut möglich, dass sich in deinem Inneren eine Seele meldet, die Du bisher übersehen hast.

Allgemein gesehen trägt diese Karte für den heutigen Tag die Botschaft in sich, dass Du deinem Leben, deiner Intuition und dem Universum vertrauen sollst.

Versenke dich in dem noch unsichtbaren Boden unter dir und halte dabei den Kontakt zu deiner Energie. Schaue nach dem roten Faden in deinem Leben, besonders dem Liebesleben und Du selbst wirst erkennen, welche Botschaft in deiner eigenen Seele auf dich wartet und sich an dich übermitteln will.

Lass allen Ballast von außen weg und genieße das Gefühl, vom eigenen Leben getragen zu sein, alles andere wird sich von allein finden. Hauptbotschaft der Karte ist dabei, dass wenn Du darauf vertraust, dass alles zu deinem Wohl geschieht, sich die Wolken, Ängste, Sorgen und sonstige negativen Gefühle auflösen werden und Du durch dein Leben tanzen kannst.

Im Bereich der Liebe steht diese Karte eindeutig für die Seelenliebe.

Heute ist es möglich, dass Du die Melodie der Liebe fühlst, erlebst- oder sie jetzt in dein Leben kommt.

Allerdings sagt diese Karte alleine nicht aus, ob es ein positiver Kontakt/Nachricht- oder Erlebnis sein wird. Es wird einfach nur um deine Seelenliebe gehen.

Hauptbotschaft dieser Karte ist jedoch:

Egal was heute passiert oder in dein Leben kommt, es fordert von dir, einfach nur zu vertrauen, dass alles zu deinem und jedem anderen Besten geschieht.

Du wirst von einer höheren Ebene geschützt und geleitet.

Alles was heute passiert, will dir zeigen, dass Du deinen Blickwinkel erweitern darfst, denn es stehen dir so viele andere Wege offen, Du musst nicht den herkömmlichen oder offensichtlichen Weg nutzen.

Schau genau hin, es gibt verborgene Pfade, die dich zur Lösung hinführen.

Vertraue in den Tanz des Lebens und alles wird gut.

Habt einen schönen Tag

Erika Flickinger

Die Karte gehört zu meinem Deck „Das Erwachen des Phönix“

Tagesimpuls für 28 .09 .2020

**Die Symbolkarte heute ist Acht der Münzen.

Heute ist ein Tag, an dem Du besonders auf die dir innewohnende Weisheit hören solltest.

Lasse dir, wenn es um wichtige Dinge geht, dazu gehören ganz besonders deine Gefühle und Wahrnehmungen sowie deine Intuition und deine Träume, keine Geschichten von anderen Erzählen.

Ich sehe den Drachen auf dieser Karte als unseren eigenen innersten Lehrmeister und Ratgeber.

Dieser kann dir heute vielleicht auch aufzeigen wollen, wo Du noch alte Programmierungen deiner Kindheit und Jugend mit dir trägst. Wo Du dich also noch über die Distanz all der Jahre, die zwischen jetzt und der Kindheit liegen, von den Vorgaben, den Geschichten und dem, was man dir lehrte, leiten lässt.

Es ist an der Zeit all dies zu kritisch zu hinterfragen und darauf zu prüfen, ob es heute noch wirklich Gültigkeit für dich und dein Leben hat.

Schau dir die kleinen Drachen an, die um die beiden Kinder herumwuseln. Sie zeigen, dass die eigenen Ansichten, Ideen und Wünsche darauf warten, erkannt und trotz all dem angelernten angenommen werden sollen.

Allerdings sollte hier wirklich deine eigene Innere Weisheit entscheiden und wählen, was das für dich wirklich Passende ist.

Viele dieser Ideen würden dir schaden, wenn DU sie angefordert in dir aufnimmst.

Schau dir die Karte einmal genauer an. Du siehst den weisen alten Drachen, der Geschichten vorliest.

Dieser Drachen ist es, der alte bewährte Weisheiten weitergibt.

Manchmal sind diese uralten Weisheiten auch deine heutigen Wahrheiten. Dieser lesende Drachen symbolisiert einfach die dir innewohnende Weisheit. Vertraue ihr und dann lasse wie der Drachen im Hintergrund, dein Wissen, deine Wünsche deiner Energie hinausfließen und anderen zugutekommen.

Diese beiden Drachen können dir sagen wollen, dass es nun an der Zeit ist, alles was sich in dir angesammelt hat, daraufhin zu überprüfen, ob es noch zu dir, deiner Seele, deinem Leben und vor allen Dingen wirklich zu deinem Fühlen passt.

Dies beinhaltet ganz besonders die Liebe und Gefühle. Schau dir die beiden Kinder an, wie wissbegierig Sie auf den Drachen der Weisheit, des inneren Wissens schauen. Sie sind neugierig, wollen Neues erfahren und verinnerlichen. Kinder nehmen alles frei und unbekümmert auf. Hier will dir die Karte vielleicht mitteilen, dass es nun auch an de Zeit ist, nicht nur kindliche Neugierde zu leben und wie ein Kind/Jugendlicher alles auszuprobieren, sondern es durch das Sieb deiner erlebten Weisheit zu schleusen und zu testen, inwieweit alles, was Du gerade aufnimmst, gut für dich ist.

Die acht kleinen Drachen, die sich um die Kinder herum verteilen, schauen zu beiden großen Drachen hin und man hat fast das Gefühl, als überlegen diese Winzlinge, wer die wichtigeren Botschaften übermittelt, der offensichtlich weise Drachen, oder der im Hintergrund, der seine Energien (hier in Form der Wasserfontänen) in die Welt fließen lässt. Diese Fontänen spülen jedoch auch jeglichen Ballast aus der Seele des sich im Hintergrund befindlichen Drachen heraus.

Im Grunde sind diese beiden großen Drachenfiguren, dein Bewusst- und dein Unterbewusstsein. Die kleinen Drachen sind die Neuinformationen aber auch deine eigenen Fähigkeiten zu unterschieden, abzuwägen und zu sondieren, was für dich und deine Seele wirklich von Belang ist.

Diese Karte trägt die Botschaft in sich: „Schau genau hin, was Du an Informationen in das heilige Territorium deines Fühlens und deiner Seele einlässt. Du selbst bist der Hüther der Schwelle, zu deiner Seele hinein. Du bist verantwortlich dafür, was dich bel- oder entlasten kann.“

Diese Nachricht gilt für alle Lebensbereiche, besonders jedoch für den Gefühlsbereich.

Ich wünsche euch einen wundervollen Tag

Erika Flickinger

**Diese wunderschöne Karte ist aus dem Kartendeck „Das keltische Drachentarot“  welches Du HIER erwerben kannst.

 

**Affiliate-Link

Seelenliebende müssen nicht erst in eine Einheit kommen … Sie sind eine Einheit

Dualseelen müssen nicht in die EInheit kommen: kartenlegen-beratung.com

Auf meiner Facebookseite „Zwillings&Dualseelenliebe“, aber auch auf meinen Blogs, begegnen mir in den Kommentaren und Reaktionen oft genug, all die Dinge, die zeigen, wie Liebe nach meinem Empfinden nicht sein sollte.

Besonders auffallend ist dabei jedoch für mich, dass man ein Mysterium um diese Art zu lieben aufgebaut hat.

Den Impuls zu diesem Text gab mir ein Kommentar auf der genannten Seite.

Dualseelen würden nur auf eine bestimmte Weise in die Einheit kommen!

Und hier wird schon zum Teil dieses Mysterium, welches viele um diese Liebe aufbauen, bedient.

Dualseelen sind etwas Besonderes, etwas das man sich verdienen muss, etwas über das man „Bescheid“ wissen muss, etwas bei dem man unbedingt einen schmerzhaften Prozess durchlaufen muss. So wird es fleißig verbreitet.

Man will ja in die Einheit kommen.

Man muss diese Thematik kennen, um es erleben zu dürfen.

Dies klingt, als gehöre man einer Sekte an.

Und manchmal denke ich tatsächlich darüber nach, ob es nicht in etwa in diese Richtung geht, was man heutzutage alles über die Liebe hört.

Ich finde, es ist kein Zeichen einer „besonderen“ Liebe, wenn man unbedingt zu einer „eingeweihten“ Gruppe gehören will, weil man ja nur dann die wahre Bedeutung der Dualseelen kennt.

Dualseelenliebe ist kein Geheimnis, sie ist sehr offen und zeigt sich jedem Paar auf eigene Weise.

Es ist kein besonderes Zeichen dafür, wie tief Du liebst, nur weil Du daran glaubst, dass man hier einen speziellen und schweren Weg gehen müsse, um in eine Einheit mit dem Menschen zu finden, den Du meinst zu lieben, von dem Du aber nicht wirklich weißt, ob er dich liebt.

Ein Zeichen dafür, dass Du eine „besondere“ Liebe erlebst, ist es unter anderem, dass Du einfach glücklich bist, diesen Menschen in deinem Leben zu haben, egal ob als Partner, als Freund, oder einfach als jemanden, den Du liebst.

Eines der wirklichen Zeichen dieser Liebe ist es doch auch, dass Du von Anfang an einfach weißt, und fühlst, dass ihr eine Einheit seid. Weiterlesen

Das Festhalten an dieser Liebe.

Ich erlebe es sehr oft, dass man mir sagt, aber man hat mir gesagt, dass er/sie meine Dualseele ist.

Ein Medium, ein/e Kartenleger/in, ein/e Schamane/in (es ist übrigens faszinierend, wie viele Schamanen es heutzutage gibt), sagte mir, dass er/sie meine Dualseele, meine Seelenliebe oder meine Zwillingsseele, mein Soulmate ist.

Tja, und da glaubt man dann daran, lässt sich festketten, an einen Menschen, der vielleicht gar nicht für einem bestimmt ist. Man bleibt in einem Lebensabschnitt stecken und geht nicht mehr vorwärts.

Warum?

Vielleicht wegen der Einsamkeit.

Vielleicht wegen der Sehnsucht nach einem Partner.

Vielleicht weil man nicht akzeptieren will, dass der andere nicht der/die Richtige ist.

Vielleicht aus dem kindlichen Gefühl „Ich will aber“ heraus.

Manchmal vielleicht auch, weil man einfach nicht gelernt hat ein Nein zu akzeptieren und nun das Schicksal zwingen will.

Vielleicht auch aus mangelnder Ungeduld und Nichtvertrauen in das Leben und dessen Verlauf.

Aber vielleicht auch aus dem Grund heraus, dass eben dieser andere gerade aus dem Grund auf einem getroffen ist, um dieses „Ich-kann-nicht-haben“ akzeptieren zu lernen. Vielleicht ist dir der andere auch nur eine Lektion – und will dir ganz einfach nur zeigen, was nicht in dein Leben gehört.

Manches mal zeigt einem das Gegenüber durch sein Verhalten deutlich auf, was nicht in das eigene Leben passt.

Und diese Lektion kann weh tun, sehr weh tun. Gerade das Gehenlassen zu lernen ist schmerzhaft, das Akzeptieren, dass manches schlichtweg nicht für das eigene Leben bestimmt ist, kann extrem weh tun.

Und hier setzen nun viele an, um Dir zu erzählen er/sie ist deine Dualseele, dein Solumate und Du glaubst, weil Du glauben willst, weil es dich davon abhält, diese schmerzhafte Aufgabe des Sein-Lassens zu leben.

Dadurch, dass Du an einem Menschen festhältst, der nicht für dich bestimmt ist, oder noch nicht, hältst Du dich selbst in einer sehr unguten Situation fest. Du blockiert deine eigene Entwicklung und oftmals blockierst Du auch den Weg für den Menschen, der wirklich zu dir finden möchte.

Ich habe es auch schon oft erlebt, dass der andere einfach noch einen anderen Weg zu gehen hatte- und man selbst auch. Lässt man das Leben fließen, lässt zu oder akzeptiert, dass man mit dem gewünschten Menschen nicht- oder vielleicht auch noch nicht, zusammenfindet, dann kann das Leben wieder fließen und einem all dies auf den Weg schicken, was zu einem gehört.

Lebt man den natürlichen Fluss des Lebens, und lässt zu, dass es nun einmal nicht so läuft, wie man es ersehnt, findet oftmals genau dies in das eigene Leben zurück, was einem momentan verwehrt bleibt.

Dies gilt für Menschen ebenso, wie für Situationen, Zustände, Beruf, Familie, Gesundheit und jegliches andere Thema.

Ich berate dich gerne- und stehe dir gerne, als Beraterin und Wegbegleiterin, bei all deinen Lebensthemen zur Seite.

© Erika Flickinger

 

 

 

 

Tagesenergie für den 25.09.2020

Symbolisch steht hierfür heute die Lenormandkarte „die Schlange“

Sie zeigt Wandlung, Veränderung, Umdenken, neue Sichtweisen oder einfach etwas Neues im Leben an.

Die Schlange als Tageskarte will dir sagen „Sei heute etwas achtsamer vor den Worten du dem Verhalten anderer, aber auch bei Dir selbst“.

An so einem Tag bist Du wahrscheinlich anfälliger für Lügen, charmante Worte ohne Substanz, für Täuschungen und falsche Versprechungen.

Jedoch kann die Karte auch sagen, dass Du heute gut überprüfen sollst, wenn Du etwas Neues beginnen willst, Verträge unterschreibst oder größer und/oder wichtige Entscheidungen treffen musst. Du bist sehr wahrscheinlich an so einem Tag nicht objektiv genug oder siehst alles positiver, als es ist und übersiehst dadurch Kleinigkeiten, die später weitreichende Folgen haben können.

Oder aber die Karte will dich warnen davor, dass Du Falschinformationen erliegen könntest. Deshalb, an diesem Tag alles genauestens prüfen und nicht alle schönen Worte sofort glauben.

Und sie warnt Dich davor, an diesem Tag selbst ein sehr korrektes Verhalten zu leben. Auch die kleinste Lüge wird zu dir zurückfinden, auch wenn es erst weit in der Zukunft ist, und dir dann selbst schaden.

Allerdings ist dies auch eine der Karten, die einen Neubeginn, in einem Bereich deines Lebens, anzeigen kann.

Zum Beispiel könntest Du heute einen neuen Sport, ein Hobby, eine neue Ernährungsweise, oder ein rauchfreies Leben beginnen.

Aber auch das Nachdenken, über Lebensveränderungen können hier angezeigt sein. Der erste tatkräftige Impuls, der dich dazu bringt, etwas ganz anders zu machen als bisher.

Alles was mit einer „Neugeburt“ einer „Neuausrichtung“ zu tun hat, könnte heute begonnen werden und positive Früchte tragen.

Oder aber Du siehst Probleme und Schwierigkeiten an diesem Tag von einem anderen Standpunkt aus oder aus einer anderen Richtung und wirst plötzlich die Lösung finden.

Im Bereich der Liebe könnte Eifersucht, Misstrauen aber auch Lügen angezeigt werden. Allerdings könnte es unter dem Einfluss dieser Karte auch dazu kommen, dass Du mehr hinterfragst, nachdenkst und bereit bist anzunehmen, dass Du vielleicht nicht auf Gegenliebe triffst, oder der andere dich täuscht.

Auf jeden Fall wird es in der Liebe, oder bei einem anderen die wichtigen Thema betreffend, eine neue Sichtweise geben.

Ich wünsche euch einen schönen Tag

Erika Flickinger

 

Die Karte ist aus meinem Kartendeck Seelengeflüster