Die Elster

Das Krafttier der Liebe.

Für mich ist die Elster auch das Tier der Seelenliebe.

Taucht die Elster in deinem Leben auf, geht es wahrscheinlich um das Thema Liebe (auch die Selbstliebe), Gefühle, Partnerschaft oder einfach um Herz-Themen.

Die Elster zählt zu den Rabenvögeln und gilt als sehr intelligent.

Sie kann dich auch darauf aufmerksam machen, Liebevoller mit dir selbst umzugehen.

Die Elster ist dazu fähig, sich selbst in einem Spiegelbild zu erkennen, und gibt dir mit ihrem Erscheinen auch den Hinweis darauf, mehr auf dich selbst zu schauen, dich wirklich zu erkennen, so wie Du bist und nicht wie andere dich sehen- oder sehen wollen.

Die Elster ist ein Tier, das planen kann.

Ihr Nest zum Beispiel ist gut durchdacht und intelligent aufgebaut. Auch die Umgebung, in der sich eine Elster ihr Nest baut, ist klug gewählt.

Sie sucht sich oft Orte aus, in deren Nähe sich Schulen finden, Kindergärten oder andere Menschenansammlungen. Dies aus dem Grund, weil sie hier dann oft etwas zum Fressen findet, welche von Menschen weggeworfen wurde.

Hier könnte die Botschaft auch sein, dass Du aufhören sollst, die Pläne und das Gedankengut andere zu leben. Schau hin, was es in deinem Leben an verwertbarem gibt. Alles was Du brauchst, wird immer in deiner Nähe sein, wenn nicht, wird es etwas geben, wodurch Du es ersetzen kannst. Dies gilt für alle Lebensbereiche.

In der Liebe kann es auch anzeigen, dass Du nach etwas suchst, was es so, wie Du es dir vorstellst- oder wie du denkst, dass es sein sollte, nicht gibt.

Schau genauer hin, wenn Du glaubst, jemanden unbedingt in deinem Leben haben zu wollen.

Die Elster lebt dir vor, dass es für jeden den passenden Partner gibt, der dauerhaft an dessen Seite sein möchte. Das aber eine Partnerschaft gleichberechtigt sein sollte. Einer hilft dem anderen, einer ist für den anderen da, Probleme werden gemeinsam gelöst und aufgearbeitet.

Die Elster symbolisiert dir, dass Liebe so einfach sein kann/soll. Du musst niemandem hinterherlaufen, der sich von dir abwendet, denn ein liebevoller Partner, ist in allen Lebenssituationen für dich da. Wer dich liebt, der will an deiner Seite sein.

Faszinierend finde ich persönlich, dass Elstern gerne im Leben einer Person auftauchen, die an einer bestimmten Liebe festhält.

Ihre Botschaft könnte hier sein, dass eben dieser Mensch, nicht für dich bestimmt ist, dass aber ein liebevoller Partner auf dich wartet, bis Du innerlich frei wirst.

Kommt die Elster in dein Leben geflogen, wenn Du Single bist, in einer unglücklichen Partnerschaft festhängst, oder jemanden nachtrauerst, der sich, auf welche Weise auch immer, abwendet, kann sie dich vielleicht auch darauf aufmerksam machen, dass bald eine tiefe und dauerhafte Liebe in dein Leben kommt. Jemand der all dies mit sich bringt, was dein Leben an Liebe bereichern und ausfüllen kann.

Sie möchte von dir, dass Du dich öffnest, für den Menschen, mit dem Du die Werte einer liebevollen Partnerschaft leben möchtest, die dauerhaft, gelebt wird und in der es Gemeinschaft gibt.

Sie zeigt einen Partner an, der zu dir stehen wird, um den Du nicht kämpfen musst und der immer an deiner Seite sein wird, egal was kommt.

Wenn eine Elster an ein Ziel, an eine Futterquelle oder sonstiges herankommen möchte und es nicht schafft, dann ist Teamarbeit angesagt.

Sie fordert dich auch dazu auf, dir die Menschen und Situationen in deiner direkten Umgebung anzuschauen.

Gleichberechtigung, ein ausgewogenes Geben und Nehmen, gegenseitige Hilfe, Unterstützung, die nicht nur einseitig läuft. All dies sind Dinge, auf welche dich die Elster aufmerksam machen möchte.

Sind deine Beziehungen, Partnerschaften, zwischenmenschliche Beziehungen, Kollegen, einfach die Menschen um dich herum, oder jene die Du begehrst, wirklich fähig, dir all diese fundamentalen Dinge zu geben, ohne dass Du derjenige bist, der immer gibt und nichts zurückerhält.

Dies schließt alle Lebensbereiche mit ein. Überprüfe, wo Du dich leerschenkst, ändere es, wenn andere immer selbstverständlich annehmen und nichts zurückfließt.

Schau genau hin, ob Du dem Thema Bedingungslosigkeit zu viel Aufmerksamkeit schenkst.

Die Natur lebt uns wundervoll vor, dass Bedingungslosigkeit Mangel erzeugt und keinen Reichtum in deiner Gefühlswelt. Wer immer nur fordert oder immer nur nimmt, wird irgendwann ausgeschlossen. Wer dazugehören will, der hdarf und soll auch geben.

Gerade die Elster zeigt mit Ihrem partnerschaftlichen und auch mit dem Teamverhalten, dass es überall Bedingungen gibt, auch in der Liebe. Und zwar Bedingungen, die es ermöglichen, dass Liebe, aber auch Geben und Nehmen immer auf irgendeine Weise ein Austausch sind, und auch gewisse Regeln dazugehören.

Elstern sind faszinierend. Sie gehören zu den Vögeln, die meist ein Leben lang mit ihrem gewählten Partner zusammenbleiben. Hier ist dann auch Teamarbeit angesagt. Elstern bauen das Nest gemeinsam, kümmern sich gemeinsam um die Brut und deren Versorgung.

Elstern beobachten ihre Umgebung, andere Vögel und Menschen sehr genau. Sie merken sich, wo etwas weggeworfen wird, und lernen so schnell, wo sie Nahrung finden, um sich dann dort bevorzugt aufzuhalten. Weggeworfenes wird vorab genauestens untersucht.

Den Namen „diebische Elster“ haben sie daher, dass sie gerne bei anderen Vögeln, deren Nahrungsvorräte plündern. Auch hier verhalten sie sich als Team und recht intelligent. Einer von beiden lenkt andere Vögel ab, derweil der zweite sich an der Nahrung des abgelenkten Vogels bedient.

Wenn eine Elster an ein Ziel, an eine Futterquelle oder sonstiges herankommen möchte und es nicht schafft- oder Gefahr ahnt, dann ist Teamarbeit angesagt.

Elstern, die in der Gruppe leben, haben hier eine richtige Rangordnung, aber auch Regeln, an die sich alle zu halten haben.

Tanzt eine Elster aus der Reihe, wird sie von allen Gruppenmitgliedern zurechtgewiesen- oder gar bestraft. Hier kann es dann auch körperlich zur Sache gehen.

Die Rangordnung und die Gruppenregeln werden durchgesetzt und verteidigt.

Schau, wenn die eine Elster begegnet, wo Du zu sehr oder zu wenig in Gruppen involviert bist. Egal ob Arbeit, Privatleben, Hobby, die Umwelt allgemein, oder Gruppierungen, in denen Du einem Hobby, einem Interesse, Lernen oder einer Weiterbildung, oder einer Ideologie, einem Glauben, nachgehst. Egal ob privat, beruflich, spirituell oder sonst wie. Schau genau hin, was dir diese Gruppierung geben kann.

Erfüllt dich deren Ideologie, kannst Du dort auch deine eigene Meinung kundtun, ohne dass man dich zurechtweist, maßregelt, ständig korrigiert oder gar mit Ausschluss droht. Wenn es der Fall ist, dass oben genannte Kriterien zutreffen, dann überprüfe, ob Du am richtigen Platz bist.

Elstern sind auch Meister der Vorratshaltung. Bei einem Zuviel an Nahrung, wird diese versteckt, mitunter auch im Boden. Um die Stelle wiederzufinden, wird sie mit Holzstückchen, Stöcken oder Ähnlichem markiert.

Hier könnte die Botschaft auch sein, schau was Du an Wissen, Informationen, Erfahrungen, Gefühlen usw. bei dir behalten möchtest. Was willst Du teilen, was für dich behalten, was weitergeben und was für spätere Momente aufheben. Dies lässt sich auch auf jeden Lebensbereich übertragen.

Die Elster will dir auch aufzeigen, dass Du selbst Geschicklichkeit und Wissen genug in dir trägst, um aus unangenehmen Situationen herauszufinden.

Eine ihrer Botschaften ist „Plane dein Leben selbst. Lasse dir von niemandem sagen, was Du zu tun hast.“

Die Elster merkt sich vieles, was in Ihrem Leben erscheint/passiert. Jedoch ist sie klug genug, auch nach langer Zeit noch zu unterscheiden, was ihr guttut und wo eher Gefahr droht.

Ins Leben übertragen könnte dies bedeuten, dass Du darauf achten sollst, wenn sich Situationen wiederholen, besonders die negativen und schmerzhaften. Diese wollen dir zeigen, wo Du etwas ändern sollst. Dies kann den Beruf, die Familie, die Finanzen und ganz besonders die Liebe betreffen.

Wenn dich jemand beständig ignoriert, schlecht behandelt, missachtet, dann liegt es an dir, solche Situationen zu verlassen.

Die Elster hat dir besonders zum Thema Liebe viel zu sagen.

Sie fordert dich dazu auf, auf Teamfähigkeit zu achten, darauf, dass Du nicht zu viel nimmst, aber auch, nicht zu viel gibst. Achte darauf, dass ein ausgewogenes Miteinander gegeben ist, damit Liebe auch auf fruchtbaren Boden gepflanzt wird.

Wenn Du bemerkst, dass nichts zu dir zurückkommt, dann verlasse diese ungesunde Situation.

Sie zeigt dir aber auch, dass Gegensätze, oder Menschen, die Du denkst, sie passen nicht zu dir, und Du sie deshalb nicht beachtest, gerade durch ihre Gegensätze sehr harmonisch wirken können.

Sie macht dich aber auch aufmerksam darauf, dass in einer guten Beziehung, die Kommunikation fließt und man auch den anderen zu Wort kommen lässt. Widerstehe der Versuchung, dem anderen Gedanken, Gefühle, Handlungen auf den Leib zu schneidern, die er nicht will, oder die er nicht lebt.

Die Elster warnt dich auch davor, dir etwas schönzureden, was nicht den Tatsachen entspricht.

Es gäbe so vieles mehr über diesen wundervollen Vogel zu berichten, würde aber hier den Rahmen sprengen.

© Erika Flickinger

Magpie, Bird, Animal, Corvidae, Wildlife, Flight

Den Ruf der Elster kannst Du dir hier anhören.

 

Ein Gedanke zu „Die Elster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.