Grüner Turmalin

Grüner Turmalin

Den Turmalin gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen und Farben.
Es gibt den grünen, den roten, den schwarzen, den blauen, den Mohrenkopfturmalin sowie den Wassermelonenturmalin.
Jeder hat eigene Eigenschaften.
Heilwirkung des grünen Turmalin

Die Psyche:
Der grüne Turmalin regt unsere Hormonproduktion an, wenn es um unsere Glückshormone geht und wirkt so, stimmungsaufhellend.
Bei Gemütsschwankungen wirkt er ausgleichend und harmonisieren.
Der Turmalin wirkt unterstützend, wenn Du dein Leben verändern und ihm eine neue, für dich positivere Richtung geben möchtest.
Er zeigt dir Wege auf, die lichtvoller sind als die bisherigen und lässt dich erkennen, dass auch für dich das Licht scheint und nicht nur für andere.
Bei festgefahrenem Denken hilft er dir neue Wege zu erkennen und neue Denkweisen zu aktivieren, indem er deinen Gedanken mehr Flexibilität und mit mehr Klarheit bereichert.
Aber er zeigt dir auch auf, wo Du alte Ideen, Pläne, Ziele, vergessen hast, und hilft dir dabei, diese neu zu bewerten und gegebenenfalls wieder aufzunehmen.
Bei Gefühlen der Einsamkeit wirkt er als Seelentröster und zeigt dir auf, wozu deine jetzige Situation gut ist und dass auch für dich weiterhin das Licht scheint. Weiterlesen