Krafttier Spinne

Krafttier Spinne: kartenlegen-beratung.comKrafttier Spinne

Die Spinne kann dir in einer Phase erscheinen, in der Du das Gefühl hast, dass andere sich von dir zurückzeihen- oder aber, dass Du einen Rückzug brauchst.

Manchmal will sie dir sagen, zieh dich zurück, überdenke dein Leben, das bisherige, das momentane und das, was Du dir zukünftig von deinem Leben wünschst.

Ziehe Bilanz und plane deine Zukunft und dann lege los an deinem neuen Weg zu weben. Spinne dir Faden für Faden in deine persönliche Zukunft.

Sie signalisiert dir „Schau mich an, so kein wie ich bin und so sehr wie ich von vielen Menschen abgelehnt werde, ich webe Faden um Faden in meinem Leben.“

Die Spinne gibt sich selbst ihr zuhause und baut unermüdlich daran, ihr Zentrum um sich herum aufzubauen.

Auch wenn man ihr Netz zerstört, fängt sie einfach von vorne an.

Eine Spinne lebt dir vor, wie Du mit Konzentration auf das Wesentliche und auf das Notwendige, in Kombination mit deinen Möglichkeiten immer wieder neu beginnen kannst.

Das Zentrum deines Lebens bist nun einmal Du selbst und um dieses Zentrum herum baust Du deine Zukunft. Und schau dir einmal ein Spinnennetz genauer an, es ist stabil und doch beweglich.

Dies zeigt dir, dass Du dich nicht an starre Verhaltensmuster orientieren musst. Du musst auch dein Leben nicht so aufbauen, wie andere dies wünschen. Du bist der alleinige Architekt, wenn es darum geht, dir deine Schutzhütte (Netz) zu erbauen.

Es gibt keinen vorgefertigten Bauplan für dein Leben, es gibt kein fertiggesponnenes Dasein, Du wirst deine Zukunft nicht auf dem Silbertablett serviert bekommen.

Deine Zukunft so planen, dass Du auch glücklich damit bist, liegt an dir. Du darfst anpacken, aufbauen und dich wohlfühlen, denn das kannst nur Du selbst.

Und schau dir einmal das Netz der Spinne genauer an, es spiegelt dir die Unendlichkeit des Seins.

So ein Netz ist einfach genial in seiner Form. Es hat seidenfeine Fäden, die kräftig genug sind, der Umwelt um die Spinne herum zu trotzen. Es ist dehnbar und elastisch und doch so unsagbar stabil, dass es im natürlichen Lebensraum der Spinne, derselben, viel Sicherheit bietet.

Nehme es dir als Vorbild für dein eigenes Leben. Zeichne dir Linie für Linie selbst aus, bis Du ein wundervolles Lebensnetz erbaut hast. Jede dieser Linien (Fäden) ist eine deiner persönlichen Leistungen.

Besonders wenn Du gerade in einer Phase steckst, in welcher andere so gute Arbeit an dir geleistet haben, dass Du denkst, dein Leben sei sowieso wertlos und unnütz, kannst Du dir das Netz der Spinne anschauen.

Setze dich hin, zeichne selbst ein Spinnennetz auf und jeder Linie widmest Du etwas, dass Du in deinem Leben schon geschafft, gelernt, erfahren, gefühlt, begonnen und vollendet hast.

Jede deiner Stärken bekommt eine Linie, jede deiner Talente bekommt eine Linie, jede gute Tat, die Du vollbracht hast (und scheint sie dir selbst noch so klein) bekommt ihre eigene Linie. Jedes negative Erlebnis, welches Du überstanden hast, bekommt eine eigene Linie. Dies machst Du solange, bis dein Netz zeichnerisch fertig gewoben ist. Nun schau es dir an, das Gesamtbild deines Lebens. Siehst Du, wie unsagbar viel Du schon vollbracht, geschenkt, getan hast?

Du kannst niemals sagen, dein Leben war umsonst.

Die Spinne will dir mit ihrem Erscheinen auch sagen, dass Du auf dein Leben zurückblicken sollst, Bilanz ziehen, damit Du erkennst, wie stark und kreativ Du in Wirklichkeit bist. Du bist, mit all dem, was Du im Rahmen deiner Möglichkeiten geben und tun kannst und mit all dem, was Du noch lernen kannst, sehr wertvoll für diese Welt.

Viele Menschen haben Angst vor Spinnen und greifen diese an, bevor sie ihnen zu nahekommen kann. Sehe es symbolisch, wenn andere negativ auf dich reagieren, dann gibt es etwas an dir, von dem Sie Angst haben, Du könntest ihnen gefährlich werden, zur Konkurrenz werden- oder sie in den Schatten stellen.

Der Mensch greift nur da an, wo er Angst hat, sich bedrängt fühlt oder das Gefühl hat, hier könnte ihm etwas schaden.

Dies bringt mich zur anderen Symbolik der Spinne:

Wenn andere dich angreifen, egal auf welche Weise, so leiste dir die Zeit zu einer persönlichen Bestandsaufnahme.

Überlege, ob und wie Du anderen vielleicht deine eigene Abneigung signalisierst. Gibt es Momente, in denen Du vielleicht unbewusst andere angreifst, um diese in dein Netz zu locken, aus dem es nur noch selten ein Entrinnen gibt. Die Spinne fängt ihre Beute mit den Eigenschaften Ihres Netzes. Es ist klebrig und hält fest, was hineinfliegt.

Klammerst Du irgendwo oder symbolisierst Du unbewusst, wenn Du mir zu nahekommst, halte ich dich fest bis ich dich verschlungen habe?

Kann es sein, dass Du an einer Zukunft arbeitest, die nicht so wirklich auf deine Bedürfnisse abgestimmt ist, sondern eher darauf, andere in dein Zentrum zu locken.

Winkst Du anderen damit, dass sie bei dir Sicherheit und Geborgenheit finden, nur damit Du sich selbst im Beisein anderer sicher fühlen kannst?

Diese und viele ähnliche Denkanstöße kann dir das Erscheinen der Spinne vermitteln.

Im beruflichen Bereich hat die Spinne für dich noch eine spezielle Botschaft.

Wenn Du eine berufliche Veränderung planst und auf der Stelle trittst, „vernetze“ dich mit anderen, profitiere von dem Wissen anderer und biete dein Wissen und deine Talente im Tausch dafür.

Auch wenn Du eine Selbständigkeit planst und gerade daran arbeitest und es zeigen sich deutlich mehr oder öfter Spinnen oder deren Netze in deinem Leben, solltest Du darüber nachdenken, ob Du deine Pläne alleine planen, erarbeite, ausführen und leben musst- oder ob Du dir nicht Hilfe an die Seite holst, dich mit anderen verbindest (vernetz).

In der Liebe wiederum, kann dir das vermehrte sehen von Spinnen und deren Eigenheimen sagen, dass Du dabei bist, dich zu sehr auf eine/n andere/n zu konzentrieren und darüber vergisst, an deinem persönlichen Lebensnetz zu arbeiten.

Jedoch kann es dich auch davor warnen, den anderen einfangen zu wollen- oder an einem Menschen festzuhalten, der lieber sein eigenes Lebensnetz bauen will.

Die Spinne ist ein sehr weises Tier und bietet dir, sofern Du hinschauen willst, wertvolle Impulse und neue Blickwinkel.

Du solltest auch auf die Umstände achten, unter denen Du die Spinne entdeckst. Bist Du gerade harmonisch gestimmt- oder aufgeregt, ängstlich und niedergeschlagen? Die Umgebung, in der die Spinne sichtbar wird. Siehst Du sie mit ihrem Netz oder ohne dieses usw.

All dies kann dir weitere Hinweise auf die Botschaft der Spinne liefern.

Eine Spinne über der Haus- oder Wohnungstüre sehe ich übrigens als sehr positiv. Dein Lebensraum ist spirituell geschützt und die Spinne kann der Wächter deines privaten Lebensraumes sein wollen.

Hier würde ich dir anraten, einfach einmal alles zu lesen und zu lernen, was Du über Spinnen finden kannst, denn ihre Botschaften sind zu vielfältig, um sie alle hier aufzuführen. Ich meine hiermit übrigens die bei uns ansässigen Spinnen, keine Giftspinnen oder dergleichen 🙂

© Erika Flickinger

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.