Die Fische

Lenormandkarte die Fische: kartenlegen-beratung.comDie Fische

Kurzbedeutungen

Positiv:

Erfolg, Finanzen, Reisen über das Meer, Reichtum, Glück im finanziellen und beruflichen Bereich, Gewinn, erfolgreiche Geschäfte, gute Berufswelt, spirituelle Verbindung, den großen Fisch an Land ziehen, Erfolgswellen, neue Gewässer, Überredungskünste, Beweglichkeit, Sportlichkeit, Nachrichten von weit her, große Fahrzeuge.

Negativ:

Stagnation, Armut, Misserfolge meist aber durch eigenes Verschulden, Pläne sind zu utopisch, um umgesetzt zu werden, große Verluste, nur träumen und selbst nichts tun, sich im Kreise drehen, Uneinsichtigkeit, Suchtneigung, negative Nachrichten von weit her.

Allgemeine Bedeutung:

Die Karte steht für jeglichen finanziellen Erfolg oder Misserfolg. Diese Karte besitzt schon immer die traditionelle Bedeutung als finanzielle und berufliche Glückskarte, vorrangig aber als finanzielle. Dabei hat sie so viele andere Seiten.

Aber diese Karte zeigt auch das Innenleben eines Menschen, dessen seelischen und charakterlichen Reichtum an.

Sie zeigt wo es im Leben auf und ab geht. Aber auch wo Bewegung ins Leben kommt, oder aber nötig wäre, um etwas zu verändern. Die Fische zeigen dir, wo es in deinem Leben fließt oder wo der Energie-Fluss gestaut ist.

Liegt zum Beispiel der Berg bei den Fischen, so zeigt es dir an, dass irgendwo in deinem Leben etwas stagniert und deine Unterstützung braucht um wieder ins Fließen zu kommen. Denn da wo die Fische auftauchen, ist zwar Erfolg möglich, aber genau hier ist auch Eigeninitiative gefragt. Da wo Du anpackst, arbeitest, Energie hineingibst, ach wenn Du dafür eine Weile anständig schwitzen und dich bewegen musst, genau da wird dich der Erfolg überreich belohnen können.

Im Bereich der Liebe, könnten alte Energien wieder ins Fließen kommen, dazu müssen aber auch die umliegenden Karten beachtet werden, ob dies auch für beide gewollt und gut wäre. Denn die Fische sind auch eine der Suchtkarten und könnten gerade im Bereich Liebe-Beziehung eine ungesunde Einstellung anzeigen. Ganz besonders hier zeigen die Fische gerne an, dass man etwas ruhen lassen soll, dass man sich eine andere Strömung werfen und davon schwimmen soll, weil man sich sonst, ohne es zu bemerken, in einem Kreis dreht. Denn Wasser ist weich, der Widerstand kaum bemerkbar und schnell ist man in der Illusion gefangen, dass auch der andere das gleiche empfindet.

Im karmischen Bereich zeigt dir die Karte die Fische eine Verbindung in die Zeit, als die Zeitrechnung begann, also in die Zeit Jesu. Wenn Du eine eher karmische Legung machst, so schaue, was genau um diese Karte herum liegt, hier findest Du alles zu einem eventuellen damaligen Leben.

Diese Karte zeigt dir Reichtum oder eben das Fehlen dessen, in allen Lebensbereichen an, nicht nur im finanziellen Bereich.

Zum Beispiel mit dem Herzen und anderen positiven Karten dabei, bist Du reich beschenkt mit Menschen, die dich lieben.

Mit dem Buch, dem Kreuz und den Ruten, hat das Leben dir eine große Chance mitgegeben, dich mit Worten und Schrift auszudrücken. Mit dem Stern und der Sonne handelt es sich um tatsächlichen materiellen Reichtum. Liegen hier aber Verlustkarten bei diesen Themen und den Fischen, so mangelt es eben in genau jenen Bereichen, bei denen die Fische liegen.

Die Fische zeigen aber auch an, wo Du gerne große Pläne machst und Träume und Visionen lebst, aber nichts dafür tust, um diese zu verwirklichen. Da wo die Fische liegen, da kannst Du Erfolg leben, aber nur, wenn Du selbst etwas dafür tust und dich anstrengst.

Nur wenn die Sense bei den Fischen und ansonsten positiven Karten liegt, kann man von einem plötzlichen und unerwarteten Erfolg sprechen.

Als Tageskarte:

Etwas Finanzielles könnte heute von Belang sein.

Mit dem Brief geht es um eine Geldsendung. Mit den Wolken zeigt es einen Tag, an dem Du ein finanzielles Problem haben könntest. Mit dem Schiff oder der Sonne könnte etwas teures kaputt gehen.

Mit negativen Karten warnt sie dich davor, heute besonders achtsam mit Wertgegenständen und Geld zu sein. Es droht, besonders mit den Mäusen oder der Sense dabei Verlust und/oder Diebstahl.

Mit Gefühlskarten und Personenkarten dabei, wirst Du sehr angenehmen Gesellschaft haben können. Mit den Ruten jedoch fordern dich die Fische auf, Sport zu treiben, oder sich einfach einmal auf einen Spaziergang zu begeben.

Mit dem Blumenstrauß und den Wolken wirst Du aufgefordert, lieber das Portemonnaie zu Hause zu lassen, da das Geld bei dir sehr locker sitzen könnte und Du zu viel ausgibst.

Mit dem Buch jedoch kommt eine wichtige, positive berufliche Nachricht, sofern auch die dritte gezogene Karte eine eher positive ist.

Als Personenkarte:

Hier wird eine wendige, sportliche sehr agile Person angezeigt.

Aber Achtung, bei einer Personenkarte kann hier auch ein Mensch angezeigt werden, der unter eine Sucht leidet. Was genau dir dies sagen will, sollten die beiden anderen Tageskarten zeigen oder noch einige nachgezogen werden.

Als Personenbeschreibung direkt, kann es eine etwas schwammigen Charakter anzeigen, sehr helle Augen, aber nicht zwangsläufig helles Haar. Keine übermäßig große Person und evtl. auch einige Kilos zu viel aber trotzdem sehr beweglich.

In Verbindung mit dem Fuchs kann es eine Person sein, die sehr raffiniert sein kann. Kommt hier noch die Karte die Ruten dazu, so ist es jemand der sogar einen Eskimo Eiswürfel als lebensnotwenig verkaufen würde.

© Erika Flickinger

Das EBook gibt es bei Amazon über folgenden Link zu kaufen Lenormandkarten Seelengeflüster

Und über folgende Links bekommst Du

das Taschenbuch Lenormandkarten Seelengeflüster

Das Kartendeck Seelengeflüster kannst Du HIER anschauen und erwerben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.