Neptun im Quadrat, Konjunktion oder Opposition um Mars des anderen

Neptun im Quadrat, Konjunktion oder Opposition um Mars des anderen

Hier betet der Neptun den Mars auf unrealistische Weise an. Mars war in vergangenen Leben oft zur Stelle, um Neptun aus den verschiedensten, manchmal auch gefährlichen Situationen, zu erretten, in welche Neptun sich durch seine unrealistischen Träume hineinmanövriert hatte.

Neptun war ein Lebenskünstler und wickelte andere mit seinen seltsamen Plänen um den Finger. Wenn den anderen dann bewusstwurde, dass Neptun ein Lügengebäude um sich aufgebaut hatte und auf Kosten anderer durchs Leben tanzte, geriet er in Gefahr, aus der zumeist der Mars ihn befreite.

In diesem Leben nun wird Neptun diese Rolle unbewusst wieder übernehmen, sobald Mars in sein Leben tritt.

Durch die Erinnerungen von früher vergöttert er den Mars noch immer als seinen persönlichen Krieger in schimmernder Rüstung.

Mars wird sich in dieser Rolle anfangs auch gefallen und lässt diese Verehrung nur zu gerne über sich ergehen. Außerdem ist der Mars auch total verzaubert von der angeblichen Hingabe des Neptuns.

Doch wird Mars auf Dauer damit nicht zufrieden sein, nur angehimmelt zu werden und eine Liebesbekundung nach der anderen vom verliebten Neptun zu hören. Mars möchte auch den körperlichen Kontakt, welchem der Neptun allerdings gerne ausweicht, da es ihm im Grunde nur um das Fühlen geht. Neptun sucht die reine Liebe, in der für ihn sexuelle nicht wirklich Platz findet. Und Neptun redet sich ein, im Mars die wahre Liebe gefunden zu haben. Da Neptun aber gerne in höheren Gefilden verweilt und sich einredet, dass eine wahre, tiefe Liebe platonisch sei, wird er den körperlichen Annährungsversuchen des Mars immer geschickt ausweichen.

An dem Tag, an dem Mars erkennt, dass die Zuwendung des Neptuns im Grunde nur eine romantische Verklärtheit ist, wird er sich enttäuscht von ihm abwenden.

Ein weiteres Problem bei einem solchen Aspekt ist, dass Neptun sich gerne ein Traumleben aufbaut, um der Realität nicht ins Auge sehen zu müssen. Er sehnt sich nach dieser einen großen Seelenliebe und führt den Mars und sich selbst damit an der Nase herum, dass die Unterstützung und Hilfe des Mars nur aus einer solchen Liebe heraus geboren sein kann. Mars wiederum kann mit dieser Art Liebe dem Neptun gegenüber nicht aufwarten und wendet sich daher irgendwann frustriert von Neptun ab.

© Erika Flickinger

(Aus „Sternenlicht im Mysterium Dualseelen“)

Neptun im Quadrat, Konjunktion oder Opposition um Mars des anderen: kartenlegen-beratung.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.