Die Feuerwanze

Eine sehr auffallende Erscheinung sorgt dafür, dass auch wenn sie sehr klein ist zwischen 6,5 bis 12 Millimeter, doch sehr auffallend sein kann.

Sie will Dir vielleicht sagen, mach dich nicht größer als Du bist, sondern lebe innerhalb des dir Gegebenen …. So kannst Du wirklich auffallen und durch dein eigenes Sein glänzen.

Die Feuerwanze trägt dir die Botschaft zu, dich anzunehmen und zu genießen, wie Du eben bist.

Wahrscheinlich fällt sie dir gerade zu den Momenten auf, in denen Du dich so klein, so unbedeutend fühlst. Oder man hat dich gerade versucht kleinzumachen. Bleibe bei Dir, fühle in dich und „er“finde dich neu.

Die Feuerwanze möchte dir vielleicht auch sagen:

„Nimm dir ein Beispiel an mir. Auch mich erkennt man oft nicht wirklich, denn man hält mich oft für einen Käfer obwohl ich eine friedliche jedoch recht aktive Wanze bin.“

Lasse anderen deinen Irrglauben über dich, denn sie sind es, die einen Irrtum leben, indem sie deine wahre Größe, dein wahres Potential verkennen. Besinne dich auf dich und deine Fähigkeiten, gehe in Selbstklausur und erforsche, was möchte ich tun, was erreichen, und wie erreiche ich dies. Dann nimm dir die entsprechende Zeit dazu.

Die Feuerwanze überwintert im Boden, fernab des normalen Lebens, in Ruhe und Dunkelheit, nur um gleich zu Frühlingsbeginn auf der Oberfläche, in ihrem auffallenden Rotton zu erscheinen. Sie ist daher auch ein Frühlingsbote, der neues Wachstum ankündigt.

Sie ruht wochenlang in der kühlen Dunkelheit, um wunderschön mit dem Neuerwachen der Natur wieder aktiv da zu sein.

Sie möchte dir vermitteln, dass auch Du große Fähigkeiten hast, um dein persönliches Neuerwachen- und Erblühen, in aller Stille vorzubereiten und dann kräftiger, leuchtender und auffallender als je zuvor, wieder auf der Bühne des Lebens zu erscheinen.

Unter der Erde wartet und gedeiht sie, bis es wieder Zeit ist an die Oberfläche, in Sichtweite zu erscheinen und mit ihrer Signalfarbe auf sich aufmerksam zu machen.

Dies ist eine ihrer Botschaften.

Ruhe dich aus, von all dem, was dich bedrückt, abbremst oder niederdrückt. Gehe in eine Ruhephase und bereite dort, für ich alleine deinen Neuauftritt vor. Verlasse dich ganz auf deine Intuition, die dir sagt, wann es Zeit ist, die Winterruhe zu beenden und in deinem Frühling neu zu erwachen.

Ruhe dich aus, von all dem, was dich bedrückt, abbremst oder niederdrückt. Gehe in eine Ruhephase und bereite dort, für ich alleine deinen Neuauftritt vor. Verlasse dich ganz auf deine Intuition, die dir sagt, wann es Zeit ist, die Winterruhe zu beenden und in deinem Frühling neu zu erwachen.

Die Feuerwanze ernährt sich vom Honigtau der Blattläuse und ist somit im Grunde eine Hilfe in den Gärten oder Anlagen, in denen sie lebt.

Sie trägt mit ihrem auffallenden Panzer im Grunde eine Rüstung, die signalisiert, Achtung … ich bin unter meiner Rüstung stärker und größer als Du denkst.

Vielleicht will sie dir aber auch sagen, dass Du deine Schutzpanzer zwar tragen, aber diese nicht zu dicht verschließen sollst. Lass deine Rüstung leuchten und signalisiere mit dem Rot, welches dem Rückenschild der Feuerwanze eigen ist, deine Wärme und deine Liebe zum Leben.

Schau dir die rote Färbung einmal genauer an, es ist kein stechendes Rot, es ist ein gedeckterer Farbton, auffallend doch warm, erdig eher und einesteils Kraft aber andererseits auch Gefühle ausstrahlend. Der Farbton signalisiert, hier lodert ein Feuer, welches Wärme spenden aber nicht zerstören wird. Die schwarzen Färbungen in ihrem Panzer zeigen mit ihren klaren Formen auch deutlich an, dass Sie auch sehr bodenständige Attribute vermittelt. Eine solche Erscheinung ist im Tierreich auffallend und nicht wirklich häufig. Sie zeigt die damit, dass Du, auch wenn Du glaubst, unscheinbar zu sein, wundervolle Qualitäten in dir hast, die entdeckt und gelebt werden wollen. So kannst Du aus der gefühlten Unscheinbarkeit in eine auffallende Erscheinung hineinwachsen, die nicht mit ihrem Aussehen punktet, sondern mit den ihr innewohnenden Eigenschaften. Sei mutig und erwache in dir selbst. Werde der, der Du bist und nicht der den andere in dir sehen wollen. Werde mutig und werde Du selbst.

Ein weiterer Hinweis der Feuerwanze ist es, dass Du dich vielleicht etwas mehr erden solltest, um wieder Zugang zu dir und deinen Lebensaufgaben zu bekommen.

Sie sagt dir auch, dass es unwichtig ist, was andere von dir denken, und dass Du dir klarmachen solltest, dass so wie andere dich behandeln, dies nur über deren Charakter und Nicht-Größe etwas sagt, nicht aber über den deinen Charakter und deine wahre Größe.

Eine Besonderheit der Feuerwanze ist es, dass sie zwar Flügel hat, diese jedoch nicht ganz ausgebildet sind, um fliegen zu können. Nur einige Wenige von Ihnen haben voll ausgebildete Flügel, können aber trotzdem nicht fliegen.

Somit ist sie auch eine Wandlerin zwischen den Möglichkeiten und soll, trotz Flügel mit der Erde verbunden bleiben.

Dies zeigt dir eine weitere Botschaft an:

Nicht jeder ist geboren, um abzuheben und im Flug die Welt zu erobern, um dann im Sonnenlicht zu glänzen. Jedoch fällt jenen, die am Boden bleiben die wichtige Aufgabe zu, hier aus den bestehenden Ressourcen das Beste und Schönste zu erbauen, was dir möglichst. Du hast die wundervolle Aufgabe, ganz Du selbst sein zu dürfen, musst dich nicht verbiegen, um deine Flügel zu spreizen, und lebst nicht in der Gefahr zu tief abzustürzen, weil Du zu hoch hinauswolltest.

Die Feuerwanze kann auch kühle Temperaturen, also längere Durststrecken gut überleben. Also nutze deine Durststrecken zum in dich gehen, erkennen, wer Du wirklich bist und zum Planen, wie Du deine ganz persönlichen und außergewöhnlichen Talente einsetzen kannst.

Es braucht fähige Seelen, hier unten auf der Erde, die bereit sind sich einzubringen und körperlich etwas zu erschaffen. Abheben kann jeder und sei es nur in Gedanken. Du jedoch besitzt auch genauso viel Schwere, um hierbleiben zu dürfen und dauerhafte Werte aufzubauen, da wo Du bist, mit dem, was Du hast und kannst. Du musst es nur finden wollen.

Die Feuerwanze ist ein Gruppenwesen und möchte dir vielleicht auch sagen, dass es Zeit ist, sich Gleichgesinnten anzuschließen und gemeinsam Großes zu erreichen.

Die Feuerwanze besitzt fünf Larvenstadien und übermittelt dadurch die tröstende Botschaft, dass Du dich mehrmals verändern und „häuten“ wirst, bis Du zu deinem wahren Ich gefunden hast. Sei also nicht traurig, wenn Du das Gefühl hast, noch immer auf der Suche nach dir selbst zu sein. Suche weiter in dir selbst, verändere dich, wenn dir danach ist, werde neu und bleibe so interessant für deine Umwelt und finde so am Ende den größten Schatz „Dich selbst.“

Erkennst Du, dass dieses winzig kleine Wesen, unsagbar große Botschaften für DICH hat?

© Erika Flickinger

Ein Gedanke zu „Die Feuerwanze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.