Zimt

Heute möchte ich euch von einem Gewürz berichten, welches in fast jeder Küche zu finden ist und nur selten zum Einsatz kommt, außer zu bestimmten Saisonzeiten, oder mal ab und an zum Backen oder wie in der orientalischen Küche, bei Fleischgerichten.

Ansonsten fristet der Zimt bei uns ein einsames Dasein zwischen all den anderen Gewürzen.

Im Bereich der Magie und des Wunschzaubers jedoch hat Zimt seine ganz eigene Wirkung.

Dieses Gewürz ist feurig und voller Energie. Manche nennen Zimt auch den Anheizer unter den magischen Kräutern und Gewürzen.

Zimt beschleunigt fast alles, was Du in der Wunschmagie und in der alltäglichen Magie tust.

Sehr beliebt ist er bei allen Handlungen, die Glück, Erfolg und materielle Wünsche erfüllen sollen.

Besonders im geschäftlichen Bereich ist dieses Gewürz sehr hilfreich.

Brühe dir Zimt in heißem, nicht mehr kochenden Wasser auf und gebe diesen Aufguss in dein Putz oder Wischwasser, dass Du außerhalb deines Geschäftes brauchst. Also Eingangsbereich, Hofeinfahrt, eben alles was außerhalb des Gebäudes liegt und gereinigt wird, in dem Du deine berufliche Tätigkeit ausübst. Zimt soll hier unterstützend wirken und Kundschaft in dein Geschäft zu führen.

Bewahre eine Zimtstange in deiner Geldkassette auf, oder gebe etwas Zimt zwischen deine Kontoauszüge.

Auch kannst Du bei magischen Handlungen, die Erfolg betreffen immer etwas gemahlenen Zimt hinzugeben oder du stellst eine kleine hübsche Schüssel oder ein anderes (offenes) Gefäß auf, in der Du etwas Geld, egal ob Münzen oder Scheine aufbewahrst und streue hier etwas Zimt darüber. Eine hübsche Schüssel daher, weil Zimt allem Schönen noch mehr Glanz verleiht.

In diese Schüssel kannst Du auch noch kleine symbolische Gegenstände geben, die für dich deine zu erreichenden Ziele symbolisieren. Stelle diese Schüssel an einen hellen Platz, vielleicht auf eine Kommode oder ein Regal. Vermeide es, sie direkt an ein Fenster oder eine Eingangstüre innerhalb der Wohnung zu stellen. So würdest Du den Erfolg oder Gewinn, den Du erzielst, zeitgleich dazu einladen, wieder durch Türe oder Fenster hinauszufließen. Vor deiner Eingangstüre allerdings kannst Du ebenso ein Gefäß aufstellen, Du lädst somit das Gewünschte ein, zu deiner Türe hereinzukommen.

Du kannst Zimt auch in Räuchermischungen geben, die Du für Erfolg, Reichtum und alles, was Wachstum jeglicher Art wünscht (auch Liebe, Gesundheit usw.) zugeben. Hier hilft Zimt dabei, das gewünschte schneller zu erreichen und gibt mehr Energie in deine Räucherung. Gebe es aber achtsam in die Mischung, da Zimt sehr stark riecht.

Ihn in Räucherungen zu geben, die beruhigen oder etwas abbremsen sollen, würde ich abraten. Da Zimt zu viel an Feuer symbolisiert und eher aufweckt als beruhigt.

Eine weitere positive Eigenschaft von geräuchertem Zimt ist, seine Fähigkeit, deine Intuition zu erhöhen.

Wenn Du ihn gemeinsam mit einem Lorbeerblatt zu deinen Kartendecks legst, kannst Du diese positiv aufladen und wirst einen viel besseren Zugang zu den Aussagen der Karten finden.

Aber auch bei jeglicher anderen Tätigkeit, bei der Intuition gefordert ist, tut sich ein Stück Zimtrinde sehr gut in der Nähe. Du kannst auch einfach 2-3 Tropfen Zimtöl in eine kleine Schale oder ein Glas mit Wasser geben. Es muss nicht erwärmt werden, sondern lasse es einfach frei im Wasser schwimmend stehen.

In der Liebesmagie kann man sich die feurigen Eigenschaften des Zimtes zu Nutzen machen. Allerdings sollte man vorher gut überlegen, ob man wirklich mehr Feuer (Temperament, Aufregungen etc.) innerhalb einer Beziehung wünscht. Ansonsten lieber weglassen 😊

In der Heilung gibt es auch ein großes Spektrum, bei dem Zimtöl, oder geräucherter Zimt seine positive Wirkung entfaltet. Dazu schreibe ich aber in einem späteren Beitrag mehr.

© Erika Flickinger

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.