Zitronen-Essig-Reiniger

Zitronen-essig-reiniger: kartenlegen-beratung.comZitronen-Essigreiniger

½ Tasse Weißweinessig (wer mag kann auch entsprechend in Wasser verdünnte Essigessenz nehmen, was den Reiniger noch günstiger macht)

20 Tropfen Zitronenöl

250 ml Wasser

2-3 Zweige Rosmarin

 

Wasser, Zitronenöl und Essig in eine Sprühflasche füllen und gut schütteln.

Danach gibst Du die Rosmarinzweige dazu und wer mag kann hier noch die Streifen einer Zitronenschale hinzufügen.

Vor dem Sprühen gut durchschütteln und wie gewohnt zur Reinigung nutzen.

Vielen Putzmitteln wird Zitronenöl zugesetzt. Aus dem Grund da es die Stimmung aufhellt und fröhlicher macht. Zitronenöl verbreitet den Geruch von Frische und Sauberkeit und gibt Dir das Gefühl, dass Beste beim Putzen zu verwenden.

Übergehe einfach einmal die ganzen chemischen Reiniger und gebe dem Zitronen-Essig-Reiniger eine Chance.

Der Duft des Reinigers hellt die Stimmung auf und fördert das positive Denken.

Du kannst ihn aber auch zwischendurch als Lufterfrischer benutzen.

Nutze ihn dort, wo Du auch ansonsten einen Sprühreiniger einsetzt, und lasse dich von der Wirkung überraschen.

Natürlich ist er nicht so kraftvoll, wie eine chemische Keule, die dir verspricht, Fett mit nur einem Wisch zu entfernen, aber, wer regelmäßig die entsprechenden Stellen in seinem Haushalt reinigt, wird einen solchen Vorschlaghammer an Reinigungsmittel, der rote Ausrufezeichen oder das schwarze Kreuz auf leuchtend dunkelorangem Hintergrund und vielen ähnlichen Warnhinweisen zu Chemikalien, die man tagtäglich im Haushalt einsetzt, zumindest zum Teil nicht mehr brauchen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.