Kannst Du zulassen dass Du geliebt wirst?

Kannst Du zulassen dass Du geliebt wirst?

Viele Dualseelen haben das Problem, dass sie sich selbst nicht für liebenswert und somit für fähig geliebt zu werden, halten.

Manchmal erscheint dir dann ein Seelenpartner in deinem Leben, um dir dabei zu helfen, dich selbst anzuschauen, deine Liebesfähigkeit zu fördern und zu lernen, dass auch Du liebenswert bist.

Indem diese Seele dich an deinen schmerzhaften Punkten berührt, zwingt sie dich im Grunde, dir diese anzuschauen. Und Du wirst solange in die gleichen Situationen geraten, bis Du erkennst, dass auch deine Person und besonders deine Seele es verdienen, geliebt zu werden.

Du selbst hast dir vor dieser Inkarnation den Weg welchen Du gehst, ausgesucht und hast dir diese Lernaufgaben gewählt.

Genauso haben die Seelen, welche Du nun auf dieser Reise triffst, sich die Rolle gewählt, in welcher ihr dann aufeinandertrefft.

Wenn dich jemand zutiefst in deinem Inneren verletzt, an deinen Narben und Wunden zerrt, so ist dies meist eine Abmachung zwischen beiden Seelen.

Die Menschen sind so vielfältig bunt und auch schwarz-weiß. Jeder hat seine eigenen Schwächen und Stärken aber auch seine eigenen Lebensaufgaben und Themen.

Und nicht jeder ist fähig, sich selbst so anzunehmen wie er ist. Manchmal ist es auch einfach die Aufgabe einer Seele, nicht zu sehr auf die Eigenliebe zu achten, um seinen Weg der Liebe zu andren zu finden.

© Erika Flickinger

(Aus „Mysterium Dualseelen und karmische Liebe – 50 Fragen und Antworten“)

Hilfe und Unterstützung von mir zu diesem Thema findest Du HIER

http://www.dualseelen.org/wp-content/uploads/2017/09/9ccc2e737aecd0d2c0d523e1afa5ce23.jpg

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.