Neptun im Quadrat oder in Opposition zum Mond des anderen

Neptun im Quadrat oder in Opposition zum Mond des anderen

Hier trifft der Neptun auf eine Seele, die in einer früheren Inkanation weiblich war und der gegenüber er seine wahren Gefühle nie offenbaren konnte oder wollte. Die damaligen Umstände erlaubten es einfach nicht und für Neptun war diese Begegnung voller Schmerz und Leid. Es ist auch möglich, dass Neptun damals, wegen der offenen Bekundung seiner Liebe zum Mond, verfolgt und gedemütigt wurde.

Im der heutigen Existenz möchte er alles versuchen, um den Mond für sich zu gewinnen, um die Defizite von damals auszugleichen.

Jedoch hindern ihn daran immer wieder die unbewusst gespeicherten Erfahrungen von Schmerz und Leid, die durch die damalige Liebe ausgelöst wurden. Heute nun verschließt er sich vor allen negativen Erlebnissen und pickt sich nur die schönen Dinge heraus, da tief in ihm die Angst lebt, dass dieser alte Schmerz sich wiederholen könnte.

Sind diese beiden Planeten negativ aspektiert, so wird hier der Neptun völlige Selbstaufgabe leben, um dem Mond zu beweisen, wie tief seine Liebe zu ihm reicht. Außerdem überdeckt der Neptun, indem er eine totale Symbiose mit dem Mond eingeht, seine eigenen Unzulänglichkeiten und verdrängt diese. Er verliert sich regelrecht in seinen Gefühlen zum Mond und bemerkt die Signale des Mondes nicht, der sich von dieser Liebe erdrückt und vielleicht sogar verängstigt fühlt.

Der Mond geht vor so viel Gefühl auf die Flucht und findet ständig Ausreden, um dem Neptun auszuweichen. Jedoch lebt und liebt der Neptun fleißig weiter und glaubt daran, dass es hier um die bedingungslose Liebe ginge. Er lässt sich dies auch in keiner Weise ausreden und hält an der Liebe zum Mond fest. Der Mond jedoch fühlt sich immer mehr bedrängt und möchte den Uranus aus seinem Leben haben.

Zu dem Zeitpunkt, da der Neptun endlich versteht, dass der Mond keine Beziehung zu ihm führen möchte, schlägt seine Liebe in Hass oder Zorn um und er lebt eine Zeitlang in dem Gedanken, Rache zu fordern.

Hier besteht tatsächlich die Gefahr eines Stalkings von Neptun zum Mond hin und es wird evtl. nur eine Therapie helfen können.

© Erika Flickinger

(Aus “Sternenlicht im Mysterium Dualseelen”)

Möchtest Du wissen, wie die Sterne zwischen Dir und Deiner Liebe stehen? Und interessiert es dich, welche karmischen Aufgaben und Erfahrungen ihr beiden miteinander teilt?

Dann ist eine astrologische Seelenpartnerberatung vielleicht das richtige für dich.

Hier findest Du meine Angebote …  Angebote

Merken


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>