Hagalaz

Hagalaz

23.07 – 22.08

Stichworte:

Fortschritt, erfolgreiche Lektionen, langsam, anstrengend, Vollkommenheit, Gleichgewicht der Kräfte, Klärung, Fruchtbarkeit, gutes Gedeihen, Erwachen von Heilkräften, Urschöpfung, Offenbarung, Unterbewusstsein, Vervollkommnung innerer Harmonie, Veränderung, Befreiung, Schwierigkeiten meistern, eine bessere Zukunft, allerdings auch, dass erst Schwierigkeiten oder Leid anstehen, bevor es besser werden kann.

Löst eingefahrene Situationen und führt diese langsam zu einem glücklichen Ausgang.

Buchstabe:

H

Element:

Wasser, Luft

Tag:

Mittwoch

Zahl:

9

Zugeordnete Bäume/Pflanzen/Kräuter:

Esche, Eibe, Weißdorn, Fran, Maiglöckchen

Farbe:

Hellblau, Grau

Edelstein:

Onyx, Streifen-Achat, Lapislazuli

Krafttier:

Rabe, Otter, Schwarzstorch

Gottheit:

Hel, Nehelennia

Allgemeine Bedeutung:

Hagalaz ist die Urmutter der Runen, denn in ihr sind alle anderen Runen enthalten.

Hagalaz enthält und vereinigt die Gegensätze. Zerstörung und Neubeginn sind in ihr enthalten. Diese Rune kündigt an, dass schwierigen Situationen des Lebens bevorstehen und gemeistert werden wollen um den Grundstein für positive Veränderungen oder einen Neubeginn einleiten zu können.

Die Rune symbolisiert auch die kalte Jahreszeit und dadurch auch einen Prozess des Absterbens, dem ein Neuaustrieb folgt.

Eine der Botschaften von Hagalaz ist Veränderung und Befreiung von alten oder Beschränkendem.

Auch sagt sie Dir, dass Schwierigkeiten bevorstehen, die wenn Du sie meisterst und bestehst, eine bessere Zukunft bringen können.

Die Rune hilft Dir auch bei Reinigungen und Harmonisierungen deines Umfeldes.

Positiv:

Fortschritt, Erfolgreiche Lektionen, langsam, anstrengend, Vollkommenheit, Gleichgewicht der Kräfte, Klärung, Fruchtbarkeit, gutes Gedeihen, Erwachen von Heilkräften, Urschöpfung, Offenbarung, Unterbewusstsein, Vervollkommnung innerer Harmonie.

Negativ:

Naturgewalten, zerstörerische und unberechenbare Kräfte, es symbolisiert Spiel, Versuch und Irrtum und kontrolliertes Chaos, Naturkatastrophen, Stagnation und Energieverlust, plötzlicher Verlust, Zerstörung, drastische Änderungen, Kälte, Winter, Rückschläge sind möglich,

Magische Bedeutung:

Dies ist eine starke Schutzrune, gegen jegliche Arten von Angriffen, auch magischer Natur. Aber als „Runder der Gegensätze“ ist es auch eine Angriffs-Rune. Sie kann verwendet werden, um geheimen Orten Schutz vor unliebsamen Gästen zu sichern. Erfahrene Runenmagier können sie zur aktiven Verteidigung verwenden, hierbei sollte man sich jedoch ihrer zerstörerischen Eigenschaften bewusst sein.

Sie zeigt uns den Weg zur Vollkommenheit unserer Kräfte und hält diese im Gleichgewicht. Sie bringt auch mystische und göttliche Erfahrungen und Wissen.

Bei zunehmendem Mond:

Hier kannst Du Situationen, die negativ sind oder waren, dahingehend beeinflussen, dass wieder ein positiver Grundstein gelegt wird, alles was abgestorben ist, wird nun aufgefordert, positive neue Energien zu aufzubauen.

Aber auch für alle Situationen, in denen Glück und Erfolg gewünscht wird, kannst Du Hagalaz mit einbinden.

Willst Du zwei Menschen, die gegensätzliche Meinungen haben versöhnen, oder auch Situationen, welche sich gegenüberstehen, dann hilft Dir Hagalaz dabei diese Gegensätze zu versöhnen und zu einem gemeinsamen Nenner oder einer für beide passenden Lösung zu finden.

Bei abnehmendem Mond:

Hier leistet Hagalaz gute Dienste, indem man zuerst einmal Krankheiten bannen kann um dann ich Anschluss bei zunehmendem Mond die Gesundheit zu fördern.

Alles was an negativen aufgelöst werden soll, fällt unter die Kraft von Hagalaz. Hierzu zählt wie schon erwähnt Krankheiten aber auch Leiden, Katastrophen, Liebesschmerz, und jegliche Art von Unheil.

Man setzt hier Hagalaz ein um diese Einflüsse aufzulösen und bei zunehmendem Mond dann in positiver Weise, mit entsprechenden anderen Runen wiederaufzubauen.

Hagalaz sollte sehr bedacht und mit Vorsicht angewandt werden, da sie zum einen Schutz bietet aber auch für Zerstörung und Verwirrung sorgen kann.

Spirituell:

Hagalaz ist auch die Kraftrune des Schamanen.

Einschränkungen und Grenzen werden gebrochen, beim kalkuliertem Risiko kann Erfolg herbeigerufen werden.

Diese Rune hilft Dir dabei, deine eigenen Begrenzungen und Einschränkungen, oder die welche andere Dir auferlegt haben, zu erkennen und aufzulösen.

Sie hilft Dir bei deiner inneren Befreiung, aber auch bei der Erkenntnis, dass es sich nicht lohnt, vor schmerzhaften Erfahrungen oder Prozessen wegzuschauen oder wegzulaufen, da Du erst durch schmerzhafte Erfahrungen dahingelangst, wo dein wirklicher Weg verläuft. Sie hilft Dir, innerlich zu reifen und gelassen, schwierige Situationen und Lebensabschnitte zu meistern.

Innerhalb von Kartensitzungen oder anderen Wahrsagungen kann Hagalaz Dir helfen unbeteiligt für andere, deren Wahrheiten zu erkennen und ihnen mitzuteilen, ohne dass Du dich persönlich zu sehr involvierst. Du wirst zum Überbringer der Botschaften, nicht zum Erzeuger von Ratschlägen usw.

In einem Amulett oder einfach als Symbol bei Dir getragen hilft Dir Hagalaz den Weg zu deinem höheren Selbst zu finden und mit diesem harmonisch in Kontakt zu treten.

Trägst Du diese Rune bei Dir oder hast sie in der Nähe deines Arbeitsplatzes etc., so hilft sie Dir unter anderem dabei, dein Gegenüber zu sehen, wie es wirklich ist, das deine Kritikfähigkeit hier normalisiert wird und Du den anderen zwar kritisch, aber doch neutral betrachten und erkennen kannst.

Wenn Du besonnen mit dieser Rune arbeitest, kann sie Dir ein ganz neues Verständnis der weiblichen Kraft und Weisheit vermitteln.

Bei sich getragen fördert sie Vollkommenheit und Gleichgewicht, der dir innewohnenden Kräfte und bringt dich göttlichen Erfahrungen und altem Wissen näher.

Sie fördert Neuentstehung auf allen Gebieten und das Wachstum neuer positiver Ideen und Erkenntnisse.

Gesundheit:

Hagalaz kann die Energien im Körper in Einklang bringen und die Selbstheilungskräfte fördern.

Sie kann die Wundheilung beschleunigen und sich positiv auf Bluterkrankungen auswirken.

Sie kann sich positiv auf chronische Erkrankungen auswirken, indem sie Dir gefühlsmäßig Einblick in die karmischen Gründe einer Erkrankung gewähren kann.

Hagalaz kann die persönlich-kosmische Harmonie wiederherstellen indem Altes und überholtes aufgearbeitet und aufgelöst wird, um so neuen positiven Energien im Inneren Raum zu geben. Auflösung von Fremdeinflüssen auf die eigene Gesundheit.

Außerdem soll sie die Fruchtbarkeit fördern.

© Erika Flickinger


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>