Neptun im Sextil, Konjunktion oder Trigon zur Sonne des anderen

 

Neptun Sonne: kartenlegen-beratung.com
pinterest.com

Neptun im Sextil, Konjunktion oder Trigon zur Sonne des anderen

Auch dies ist ein typischer Dualseelenaspekt, aber auch hier gilt: Dieser Aspekt alleine sagt nicht wirklich aus, dass es sich um deine Dualseele handelt.

Unter diesem Aspekt wird Neptun immer versucht sein, der Sonne nur Gutes zu tun und sie mit seiner Zuwendung zu überschütten.

Die Sonne wird diese Zuwendung natürlich von Herzen genießen und sich darin wohlfühlen.

Bei diesem Aspekt besteht die Möglichkeit, ein altes Leben und Lieben aus einer vergangenen Inkarnation fortzusetzen.

Von Anfang an wird hier eine große Übereinstimmung und Zuneigung bestehen und Neptun wird alles Erdenkliche aufbieten, damit die Sonne sich bei ihm wohlfühlt.

Beide zusammen (er)finden ihre eigenen Möglichkeiten, sich miteinander schöpferisch auszudrücken und zu betätigen.

Neptun fühlt sich sofort als das Gegenstück zur Sonne und wird dies wahrscheinlich auch leben, indem er sich völlig mit der Sonne identifiziert.

Trotz allem ist bei diesem Aspekt auch etwas Vorsicht geboten, da die tiefe Bewunderung und Identifizierung Neptuns mit der Sonne nicht immer realistisch ist, sondern sich Neptuns Sehnsüchte und Träume so sehr mit der Realität vermischen, dass Neptun versucht sein kann, sich ein Trugbild der Sonne auszubauen. Irgendwann wird der Sonne bewusst, dass sie wirklich darstellt, was der Neptun aus ihr erträumt hat, dann wird sie vielleicht nicht mehr fähig oder Willens sein, dieses Bild aufrechtzuerhalten, weil sie sich selbst leben möchte und den Neptun somit aus seiner Traumwelt zurück und sich selbst von dem mühsam erbauten Thron herunterholt.

Für Neptun könnte dies ein schmerzhaftes Erwachen geben.

Wenn beide von Anfang an ehrlich zueinander sind und die Sonne nur das lebt, was sie auch ist und fühlt, ohne sich von Neptun in eine Rolle drängen zu lassen, sondern immer das klärende Gespräch sucht, kann dies eine wundervolle Beziehung ergeben.

Die Sonne sollte sich aber auch eingestehen, dass sie für die Bewunderung des Neptuns sehr empfänglich ist und darauf achten, nicht die Rolle seines Traumes zu übernehmen.

© Erika Flickinger

(Aus „Sternenlicht im Mysterium Dualseelen“ bei Amazon und Kindl)

Merken


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.