Liebesräucherung 1

Liebesräucherung

Zur Anziehung von Liebe und zur Stärkung der eigenen Gefühle. Aber auch um sich bewusst zu werden wo die eigene Liebe zuhause ist.

Die Räucherung verstärkt die eigene Liebesfähigkeit genauso, wie sie dich öffnet, um Liebe zu empfangen. Sie  hilft dir einen gesunden Ausgleich zwischen geben und nehmen herzustellen.

 

 

 

 

 

2 Teile Sandelholz

½ Teil Basilikum

½ Teil Orangenminze

½ Eisenkraut

Einige Tropfen Orangenöl

Einige Tropfen Lavendelöl

Einige Tropfen Rosenöl

Die Kräuter in einem Mörser zerkleinern, dann alles in einen kleinen Behälter umfüllen und die Öle zufügen, gut vermischen. Bewahre sie in einem luftdichten dunklen Behälter (am besten Glas) auf.

Für eine Räucherung nimmst du immer nur ganz wenig und legst es auf deine glühende Räucherkohle.

© Erika Flickinger

Merken


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.