Archiv für den Tag: 24. August 2015

Die Triskele

Triskele: kartenlegen-beratung.com
pinterest.com

Die Triskele

Dies ist ein Symbol welches schon in sehr frühen Zeiten und zwar erstmals in der Jungsteinzeit auftauchte. Ein gutes Beispiel sind die Megalithen von Newgrange in Irland (siehe Bild am Ende des Textes).

Aus diesem Grund wird die Triskele  in Zusammenhang mit dem keltischen Kulturkreis gebracht

Die Triskele tauchte auch in der griechischen Antike z.B. auf Tonwaren auf und fand sich in dem ganzen Gebiet, von Sizilien über Ägypten bis hin nach Klein/Ostasien.

Die Triskele symbolisiert unter anderem

Vergangenheit/Gegenwart/Zukunft

Geburt/Leben/Tod

Körper/Geist/Seele

In späteren Zeiten findet man das Symbol z.B. auch in der Gotik auf Wappen und dergleichen seine Verwendung.

Die Triskele, die auch Dreierspirale genannt wird, steht als Symbol für den Kreislauf des Lebens, Das Werden/Sein/Vergehen.

Die drei Spiralen machen deutlich, dass alles was nach außen fliest immer wieder zu dem Punkt zurückkehrt, an dem alles seinen Anfang hatte.

Im Kreis der Druiden symbolisiert die Triskele dreifache Schwesterngöttin Fotla/Eiru/Banba.

Bei den Wicca wiederum steht die Triskele für Mädchen/Mutter/alte Frau.

Die Triskele ist in der Kultur ein sehr wichtiges Symbol, was auch der Grund ist, dass man es auf allen möglichen Gegenständen, besonders aber auf Skulpturen und Kriegswaffen findet.

Die keltische Religion war sehr beeinflusst von der Mystik der Zahl 3.

Bei den Kelten bestand die Natur nicht aus vier, sondern auch drei Elementen, der Erde, dem Himmel und dem Wasser.

Besonders heilig waren den Kelten daher auch die Bäume, die als Bindeglied und Vermittler innerhalb dieser Elemente gesehen wurden.

Ein Baum selbst symbolisiert die Zahl 3 indem er aus Wurzel, Stamm und Krone besteht.

Ein Baum ist tief verwurzelt in der Erde, durch seinen Stamm fließt das Wasser bis hinauf in das letzte Blatt der Baumkrone welche die Verbindung in den Himmel darstellt.

Für einen Kelten galt das Leben als Dreieinigkeit durch die Geburt über das Leben hin zum Tod symbolisiert die Triskele das Leben an sich.

Auch die Anderswelt, in die man nach dem irdischen Tod Einzug hält und dort verweilt, bis er wieder inkarniert, wurde von den Kelten in drei Ebenen gesehen.

Besondere Bedeutung kam der Triskele magischen Zauber -Ritualen zu welche sehr oft von Frauen durchgeführt wurden und zwar von neun Frauen welche die Zahl drei als ein Vielfaches darstellten.

Erika Flickinger

Triskele: kartenlegen-beratung.com
pinterest.com