Violette Kerzen und ihre Zuordnungen

Purple_CandleViolett

Bedeutung:

Die Farbe violett ist sehr spirituell, daher wird sie besonders für spirituellen Wachstum, Inspiration und Weiterentwicklung benutzt.

Es ist auch die Farbe der Magie und Mystik und allem was mit Kunst zusammenhängt.

Weitere Bedeutungen sind Opferbereitschaft

Sie ist die Farbe der Inspiration, der Mystik, Magie und der Kunst. Sie ist eine außergewöhnliche, extravagante Farbe, die auch mit Frömmigkeit, Buße und Opferbereitschaft in Verbindung gebracht wird.

Kraft, Erfolg, Idealismus, psychische Offenbarung,
Ideal für Rituale, die dazu bestimmt sind, Ehrgeiz, Unabhängigkeit und finanzieller Erfolg oder den Kontakt geistigen Welt zu sichern.

Besonders geeignet ist eine violette Kerze für alle Rituale in Verbindung mit Spiritualität, Kontaktaufnahme mit Engeln und höheren spirituellen Wesen, sowie zur eigenen spirituellen Entwicklung.

Bei Sitzungen zum Kartenlegen und ähnlichem sollte immer eine violette Kerze brennen.

Stichworte zu dieser Farbe:

Werbung, Ehrgeiz, alte Weisheit, Attraktivität, Pech abwenden, zeremoniellen Magie, klare Gedanken, Kommunikation, Mitgefühl, Weite, Besitz, Vergebung, Freiheit, Heilung von verletztem Stolz, Heilung, Ehrungen, Haushaltsangelegenheiten, Bescheidenheit, innere Ruhe, Intelligenz , Intuition, Gerechtigkeit, Verwandtschaft, Führung, Mystik, Nacht Magie, Frömmigkeit, Sicherheit, Ehrgeiz, Selbstsicherheit, geheime Verhandlungen, geistige Bestimmung, Spannung, Weisheit, alles was mit schreiben zu tun hat.

 Wochentag:  Samstag

Götter: Saturn

Spirituelle Bedeutung:
Anrufung der alten Gottheiten, Kontakt mit der geistigen Welt, Engel, Elementargeister, Weissagung, spirituelle Durchgaben.

Zusätzliche Anmerkungen: Die stärkste geistige Farbe, zu lange Einwirkung dieser Farbe kann bei einigen Menschen Depressionen verursachen.

Kombiniert mit einer weißen Kerze, kann man die Auswirkungen von Karma und Ego etwas neutralisieren.

Aber auch bei Sitzungen zu verwenden, in denen es um karmische Dinge geht.

In Kombination mit weiß und hellgrün verwende ich sie gerne für alle Angelegenheiten Dualseelen betreffend.

In Verbindung mit anderen Ritualen kann man eine violette Kerze mitbrennen lassen, damit das Gewünschte besser den Kontakt in die spirituellen Sphären findet.

Violett verstärkt alle Rituale oder Vorhaben, die mit Neptun in Verbindung stehen.

Es ist auch die passende Farbe für Merkur- Rituale.

Außerdem wird sie dem Scheitel Chakra zugeordnet.

Des Weiteren für Verbindungen in die Göttlichen und/feinstofflichen Ebenen und allen astralen Bereichen.

Negative  Begriffe die Farbe violett zugeordnet werden:

Künstlichkeit, Unsicherheiten, zu viel Stolz, Unmoralität, Eitelkeit und Selbstsucht, Untreu sein Menschen oder Situationen gegenüber, Unnatürlich sein, Arroganz, Unsachliches Benehmen, Zweideutigkeit.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.